Der Felsaufschwung kann direkt erklettert werden. Die Brennaroute führt jedoch rechts über das Grasband durch die Westwand.
 


Kommentar hinzufügen»