Das ist die Crux auf dem Weg von Gantspitz zum Fluebrig. Am besten benützt man wohl das Gras"band" ungefähr in der Mitte der Diagonale. Weiter rechts unten, wo es hier auf dem Bild den eher einfacheren Anschein macht, ist's saumässig exponiert und eher schlechter. Oder gar dem Grat entlang? Da ist's saumässig luftig und der Fels eher brüchig.
 


Post a comment»