Im unteren Teil der Brenna-Route am Schiberg. Typisches Kraxelgelände mit festem, griffigem Fels, nicht überaus exponiert und stellenweise blau markiert. Die Route ist ein Hochgenuss und auf jeden Fall empfehlenswert!
 


Post a comment»