Der grössere Gipfelturm ist leichter zu erklettern als ursprünglich gedacht. Zuerst muss man 3 Meter zur Schlinge hochklettern (I-II), danach stemmte ich mich durch einen Riss (III-). Nun ist man oben und steht auf dem geräumigen Gipfeldach. Der Abstieg erfolgt übrigens durch einen Sprung auf den benachbarten kleineren Gipfelturm. :-)
 


Kommentar hinzufügen»