Rückblick, das Spronser Tal hinunter; links drunten der Oberkaser (durch die Felsplatten im Vordergrund grad noch verdeckt).
 


Kommentar hinzufügen»