Kurz nach 9:00 Uhr liegt der Nebel noch so hoch, dass der Ulmizberg (937 m) nur knapp herausragt.
 


Kommentar hinzufügen»