Seracs beim Aufstieg zum Weissmeis
 


Kommentar hinzufügen»