Beim Aufstieg, Blick zurück zum Schybegütsch
Unterhalb Mirrenegg
 


Kommentar hinzufügen»