Die Winterschlafhöhle wird rausgeputzt

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

dabuesse hat gesagt: der Bär
Gesendet am 11. November 2007 um 16:25
ouu, jetzt ist der Bär schon vor den Toren Zürichs:)

Taka hat gesagt: RE:der Bär
Gesendet am 11. November 2007 um 16:37
Es ist erstaunlich, wie diese Bärin aufgeblüht ist seit der Erstellung des neuen und naturbelassenen Geheges. Jetzt hat sie eine Hektare Wald und vorher war es 30 Jahre lang ein kleiner Bärengraben. Keine Verhaltensstörungen mehr und das natürliche Verhalten wie Höhle graben und Futter suchen etc. waren anscheined vom ersten Tag an wieder da...erstaunlich nach so langer Zeit.Ich mags Ihr gönnen!Ein Bekannter von mir ist der Leiter des Parks und er erzählt mir immer wieder interessante Geschichten, da muss ich öfters mal nachgucken gehen:-)

Trotzdem würde ich natürlich gerne mal so einem Petz in freier Wildbahn begegnen

Grüsse Taka

dabuesse hat gesagt: RE:der Bär
Gesendet am 11. November 2007 um 17:05
Ja ich mags ihr auch gönnen. Bärengraben sind etwas unmenschliches und sollen verboten werden. Als ich vor ein paar Jahren beim Berner Bäregraben war, hats mich schockiert. Das ganze Leben lang in so einem Drecksloch vom Menschen angestarrt werden. Und ich habs den Bären gerade angesehen, die sind unglücklich.

Gruss David


Kommentar hinzufügen»