Das Schreckhorn (4078m) überragt alle, links das Kleine Schreckhorn (3494m), im Vordergrund das Ankenbälli (3164m)
 


Kommentar hinzufügen»