Blindschleiche

Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: *Staun*
Gesendet am 14. Oktober 2007 um 20:47
Ich war schon unzählige Male im schönen Baselbiet unterwegs und habe noch nie so eine getroffen!

Tolles Foto!

Viele Grüsse

Andi

ABoehlen Pro hat gesagt: RE:*Staun*
Gesendet am 15. Oktober 2007 um 06:19
Ja, ich habe auch gestaunt, vor allem weil das Tierchen mitten auf dem Weg lag und sich auch nicht gross regte, als ich mich mit dem Fotoapparat näherte. Das ist sehr selten!

Liebe Grüsse
Adrian

kopfsalat Pro hat gesagt: RE:*Staun*
Gesendet am 21. Mai 2012 um 09:06
sie liegen oft unter steinen an besonnten, lichten hängen.

mal vorsichtig ein paar anheben, denn möglicherweise triffst du dabei stattdessen auf die seltene jura-viper (aspisviper) ... ;-)

@aboehlen
schönes foto! so ruhig liegen sie tatsächlich eher selten an exponierter lage.

Sputnik Pro hat gesagt:
Gesendet am 21. Mai 2012 um 20:13
Eine Viper würde ich auch gerne einmal sehen. Ich denke ich werde wohl im Sommer extra einmal eine Reptiliensuch-Bergwanderung im südlichen Tessin machen.

ABoehlen Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Mai 2012 um 08:17
Wenn Du Vipern sehen willst, kann ich Dir das Gebiet des unteren Val Grande empfehlen, d.h. zwischen Rovegro/Cossogno und der Ponte Casletto. Ich war anfangs der 2000er Jahre viele Male in diesem Gebiet unterwegs und habe jedesmal mindestens eine Viper gesehen. Meist lagen sie mitten auf dem Weg!


Kommentar hinzufügen»