Die Tschaggunser Mittagsspitze vom Fusse aus gesehen. Ab hier ist nichts mehr markiert und bald beginnt die Kletterei. Die Route führt von links (in einem Couloir) auf den Gipfel.
 


Kommentar hinzufügen»