Vom Walchenseekraftwerk: die beiden Felskanzeln über dem Stadel: links Felskanzel 1; weiter rechts Felskanzel 2.
 


Post a comment»