Wegen dem Hochnebel war die Aussicht vom Ankenballen (1022,6m) micht besonders gut. Hinter den vorgelagerten 9990 hohen Turm war noch knapp die Chräiegg (926m) zu sehen.
 


Kommentar hinzufügen»