Einige Touristen befanden sich schon auf der Belchenflue (1098,9m) als ich den Gipfel erreichte. Obwohl die Nebelobergranze zwischen 800m und 1200m vorhergesagt wurde, hatte keine Aussicht und konnte den Sonnenaufgang nicht beobachten. Dies wird aber nachgeholt!

Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

WoPo1961 Pro hat gesagt:
Gesendet am 16. Dezember 2018 um 20:42
Was ist schon ein Sonnenaufgang, wenn man eine wehende Schweizfahne sehen kann!!

Sputnik Pro hat gesagt: düdeldüü...
Gesendet am 16. Dezember 2018 um 22:41
Ich weiss jetzt schon, wo du das nächste Mal hingehen möchtest, wenn du bei mir im schönen Baselbiet bist :-)

Kopfsalat Pro hat gesagt: RE:düdeldüü...
Gesendet am 17. Dezember 2018 um 07:36

Sputnik Pro hat gesagt: Energy: Nuklearfusion meets Kerspaltung
Gesendet am 17. Dezember 2018 um 08:38
Ein Hammerfoto, gratuliere dir!

silberhorn Pro hat gesagt:
Gesendet am 17. Dezember 2018 um 20:38
2007 noch ohne Maschendrahtzaun. Verrückt was alles gesichert wird. Sah einst auf einer Foto ein Kind mit Velohelm auf einem Klettergerüst eines Spielplatzes.


Kommentar hinzufügen»