Edelweiss - heute die häufigste Bergblume

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Falke hat gesagt: Häufigkeit
Gesendet am 27. September 2018 um 08:17
Ich bin ab und zu in der Zentralschweiz im Hochgebirge unterwegs und habe in Natura noch nie ein Edelweiss gesehen! Für mich ist diese Blume schon fast ein Mythos.

Ivo66 Pro hat gesagt: RE:Häufigkeit
Gesendet am 28. September 2018 um 16:11
Die Edelweisse gelten ja als seltene Bergblumen. Bei uns im bündnerischen Oberhalbstein gibt es aber Plätzchen, wo tausende davon blühen, wenn man weiss wo. Interessant finde ich immer wieder, dass man lange Zeit nirgendwo ein Edelweiss sieht und dann plötzlich mitten innerhalb von hunderten steht.

Falke hat gesagt: RE:Häufigkeit
Gesendet am 28. September 2018 um 17:56
Halten sich diese Plätzchen über Jahre oder ändern sich die Standorte?

Ivo66 Pro hat gesagt: RE:Häufigkeit
Gesendet am 29. September 2018 um 06:53
Die Standorte sind immer die gleichen. Man kann sich zu 100 % darauf verlassen, Edelweisse an immer diesen Stellen anzutreffen...


Kommentar hinzufügen»