Werner, im Hintergrund der Erzberg und rechts das Hochschwab-Massiv
 


Kommentar hinzufügen»