Einige Meter erkunden wir noch den Weg zum Gipfel, hier der Blick zurück hinab ins Lager 3.
 


Kommentar hinzufügen»