Bereits auf dem Weg zur hinteren Üntschenspitze, der Grat zuerst noch relativ breit...
 


Kommentar hinzufügen»