Melkstand / Kuhanbindestelle / Köhlerplatz? E der Consceda. 10m2 flaches Gelände!

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

bobi hat gesagt: Kuhanbindestelle
Gesendet am 12. April 2017 um 16:36
Mal abgesehen davon dass auch früher die Ziegen besseren 4WD hatten als die Kühe, das scheint mir mit 99% Wahrscheinlichkeit kein Melkplatz zu sein. Im Zweifelsfalle mit den Schuhen etwas kratzen. Wenn auf den 10m2 ebenem Boden schwarze Erde hervorkommt, dann war das sicher ein Kohlplatz. Auch der umliegende Buchenwald spricht dafür. Buche eignet sich besser als Holzkohle denn als Viehfutter, und unter den Buchen wächst kaum Gras.
Gruss Bobi

Tom_the_Hiker hat gesagt: RE:Kuhanbindestelle
Gesendet am 13. April 2017 um 17:56
Hallo bobi
Interessant, dieser Aspekt. Das müsste man verifizieren. Dagegen spricht, dass die Kohlenmeiler, die ich bisher gesehen habe, zu gross für diesen Platz wären. Auf der Swisstopo von 1947 ist das gesamte Valle di Foioi mehr oder weniger waldfrei. Ausgenommen von ein paar Flecken bei P1639. Vielleicht wurde der Wald auch nach den Zeiten der Alpwirtschaft abgeholzt.

bobi hat gesagt: Kohlplatz
Gesendet am 13. April 2017 um 21:18
Hoi Tom
Gerade in schwierigem Gelände macht es Sinn, kleine Kohlplätze auszuebnen. Kohlplätze aller Grössen findet man auf der Alpensüdseite häufig, wenn man gut schaut und ebnen kratzt. Aus dem Val Forcola (Misox) ist mir bekannt, dass um 1860 herum 200 Mann während 2 Sommern damit beschäftigt waren, das ganze Tal abzuholzen, zu verköhlern, und nach Mailand zu spedieren. Als ich in den Siebzigerjahren dort zu tun hatte, waren das relativ junge Wälder (!). Die Signaturen auf der alten Landeskarte in Foioi würden also auf eine beginnende Wiederbewaldung hindeuten.
Gruss Bobi

Tom_the_Hiker hat gesagt: RE:Kohlplatz
Gesendet am 15. April 2017 um 10:52
Hallo bobi
Danke für den Hinweis. Nach etwas Recherche habe ich den Text angepasst. Für Köhlerplätze spricht, dass im Rapporto nichts von zusätzlichen Anbindestellen für Kühe ausserhalb der Corte erwähnt wird. Nun ist Verifizieren angesagt!
Gruess
Tom


Kommentar hinzufügen»