Hinüberblick, wo wir aufgestiegen sind

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Kik Pro hat gesagt: Wilde Gocht
Gesendet am 2. April 2017 um 11:11
Die wilde Gocht ist die erste Schlucht westlich der oberen Bahnstation, bzw. westl. Pt. 1597. Siehe Siegfriedkarte TA25, Blatt Rüthi 1944 (Zeitreise in geo.admin.ch), d.h. diejenige, die Du vermutest.
Viele Grüsse Kik

alpstein Pro hat gesagt: RE:Wilde Gocht
Gesendet am 2. April 2017 um 11:42
Vielen Dank, Kik

Die Route scheint auf einem Band aus der Schlucht zu verlaufen. Möglicherweise auf dem auf einem Foto sichtbaren, wo man meint einen Pfad am Übergang oben zu erkennen.

Beste Grüße
Hanspeter

Renaiolo hat gesagt: RE:Wilde Gocht
Gesendet am 12. April 2017 um 17:23
Danke Kik für den Hinweis, hier noch der Link auf die Karte.


Kommentar hinzufügen»