Rückblick in den Aufstiegsweg im Schlussanstieg zum Monte Ponoig
 


Kommentar hinzufügen»