Auf dem Abstieg zur Ober Tweralp, danach ging ich bis zum Berggasthaus Chrüzegg und kehrte dort ein, danach ging bis zum Punkt 1229 zurück und stieg dort in Richtung Atzmännig ab
 


Post a comment»