Noch weit (und umständlich) bis zum Rifugio Andolla in der Bildmitte
 


Kommentar hinzufügen»