Steil hinunter, steil hinauf: von der Saxer Lücke hinunter zur Chalber Weid und dann wieder hoch
 


Kommentar hinzufügen»