Abstieg über den tiefen Jungfraufirn, links ist die Jungfrau (4158,2m).
 


Kommentar hinzufügen»