Ein toller Blick auf die schönen und sehr lohnenden Trabanten des Juifens: Schulterberg, Pitzkopf und den "Halslkopf" oder (Karten:) "Hühnerberg", den die Einheimischen einfach "Brettersberg" nennen.

Wie kann das sein, daß so schöne Winterziele (und Sommerziele!) bisher unbehikred sind? Es gibt keinen einzigen Bericht! Aber auf die genauso lohnende Hochplatte südöstlich des Juifens (von hier nicht zu sehen) gibt es gleich 14 Berichte?!
 


Kommentar hinzufügen»