...und von da unten schaut man ein paar Stunden später hoch und kann es kaum fassen, dass man hier oben gestanden hat.
 


Kommentar hinzufügen»