San Marino - Blick im Gegenlicht über das Gelände des ehemaligen Bahnhofs von San Marino. Heute befindet sich hier ein Busparkplatz (P2) und der markante "Kreisverkehr mit Pferd" (Aligi Sassu: Cavallo rampante). Wir beginnen unseren Spaziergang durch San Marino und laufen erst einmal über Via del Voltone (rechts), quasi parallel zur früheren Bahntrasse.
 


Kommentar hinzufügen»