Wenig unterhalb des Gipfels erreichte ich schliesslich den obersten Westgrat. Die Felsen im Nebel sind schon die obersten Meter hinauf zum Gipfelplateau.
 


Post a comment»