Eine Rückerinnerung Vielhüglers an gestern: der schöne kleine Grat des Burgsteins vor dem Hinteren Sonnwendjoch und Krenspitze

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

shanB hat gesagt:
Gesendet am 14. Februar 2017 um 10:28
Dort lässt es sich übrigens hervorragend kraxeln! Es gibt kleinere Kletterfelsen, richtig wilde Führen für eine Seillänge und man kann sich an einem breiten Überhang abseilen (ui, Gänsehaut!)

Vielhygler Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 14. Februar 2017 um 12:17
Das Bild gehört in den Bericht eigentlich überhaupt nicht hinein, aber das Foto hat beim Herumkraxeln (ohne Seil) eine Bergfreundin von mir gmacht und ich wollte es als mein Userbuidl verwenden...


Kommentar hinzufügen»