der Pfad zum Vulkankrater des Mutnowskij führt zunächst über Altschneefelder, im Winter fallen in dieser Region bis zu 18 Meter (!) Schnee


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Andy84 Pro hat gesagt:
Gesendet am 11. November 2013 um 23:41
krass, und bei uns regen sich einige wegen einem Meter schon auf ;-)

eisblume hat gesagt: RE:
Gesendet am 13. November 2013 um 00:28
ja, da kann ich auch manchmal nur schmunzeln.
In Kamtschatka hat es allerdings ein wenig mehr Zeit zu schneien, als bei uns. Dort ist 8 Monate Winter und in den 4 Monaten für Frühling, Sommer und Herbst muss dann wiederum für die Pflanzen alles ganz schnell gehen. Das Leben dort ist sicher kein Zuckerschlecken, die durchschnittliche Lebenserwartung eines Mannes liegt bei 56 Jahren! ... also vielleicht doch nur lieber einen Meter Schnee mit ein paar nörgelnden und nöhlenden Menschen ;-)


Kommentar hinzufügen»