In den Schiltplanggen. Blick hinüber zum nur rund 200 Meter entfernten Rotärd – und sieht auch gleich, wieso der Ort so heisst: Rot-Ärd.
 


Kommentar hinzufügen»