Okt 26
Basel Land   L I  
26 Okt 13
Gwidemflue, anregende Kurztour
Nach all dem Zügeln mussten wir wieder mal raus. Heute bot sich diese Gelegenheit und wir wurden mit einem Prachtswetter belohnt. Bis auf den leicht anregenden Auf- und Abstieg zur Gwidemfluh, ist die Tour eigentlich sehr einfach, sowohl technisch, wie auch von der Wegfindung. Von der Bushaltestelle Langenbruck der Strasse...
Publiziert von kopfsalat 26. Oktober 2013 um 19:44 (Fotos:45 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4 I  
26 Okt 13
Widderstein 2533 m - Dem Föhn sei Dank
Dieser Oktober bietet das reinste Wechselbad der Wettergefühle. Meinten wir vor zwei Wochen schon im tiefsten Winter zu stecken, war es letztes Wochenende eher herbstlich. Heute war ein Hauch von Spätsommer zu spüren, der im Bregenzerwald nachmittags mit Temperaturen um 20 Grad aufwartete. Wir glaubten schon gar nicht mehr...
Publiziert von alpstein 26. Oktober 2013 um 19:44 (Fotos:40 | Kommentare:13)
Freiburg   T5 I  
26 Okt 13
Über die Pra de Cray auf den Vanil Carré
Pra de Cray (2198m) - Vanil Carré (2195m). Der Vanil Carre ist eine wuchtige Bastion auf dem Grat zwischen Pra de Cray und Pointe de Paray, der Grenzlinie zwischen dem Gruyères und dem Pays d'Enhaut. Und wie so viele Touren entlang von Kantongrenzen ist diese Tour nicht ganz leicht. Heute ist wieder ein schöner...
Publiziert von poudrieres 26. Oktober 2013 um 19:05 (Fotos:42)
Andorra   T6 WS II  
19 Okt 13
Pic de Comapedrosa 2939m, Pic de Baiau 2881m und Roca Entravessada 2925m
HÖCHSTER GIPFEL ANDORRAS: PIC DE COMAPEDROSA 2939m Eigentlich sollte die Tour auf Andorras Landeshöhepunkt eine relativ einfache Bergtour sein, doch sie endete völlig chaotisch denn von uns drei Tourengänger stieg jeder ungewollt in ein anderes Land ab. Ich kam zwar in unserem Hotel in La Masana in Andorra wie geplant an,...
Publiziert von Sputnik 26. Oktober 2013 um 18:21 (Fotos:118 | Kommentare:13)
St.Gallen   T5 II  
25 Okt 13
Altmann via Schaffhauserkamin
Sonnige Herbstwanderung auf den Altmann - und einen Rettungseinsatz hautnah erlebt Wir starten kurz vor halb neun in Wildhaus. Durch das Flürentobel steigen wir hoch zur Teselalp und weiter zur Chreialp, wo wir eine erste Pause einlegen. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur Zwinglipasshütte, wo wir uns noch einmal eine...
Publiziert von xaendi 26. Oktober 2013 um 08:11 (Fotos:20 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Okt 25
Wetterstein-Gebirge   T6+ WS II  
6 Aug 13
Deutschlands Höchster Biergarten und Der Jubileumsgrat
Een lang gekoesterde wens gaat in vervulling. Het is niet de eerste tocht in de bergen die ik met mijn dochter onderneem. Eerdere bergtourenleidden ons door rotsen, sneeuw en ijs tot boven de 4000m. Nu hebben we gekozen voor een klettertocht over de "Jubiläumsgrat", een stevige graattour van zo'n 5 km. Je kunt starten...
Publiziert von Grape 25. Oktober 2013 um 16:11
Schwyz   III  
22 Okt 13
über alle Mythen...(Haggenspitz N-Grat, kl.Mythen, Adlerspitzli, Wyss Wändli und Rotgrätli gr.Mythen
Haggenspitz N-Grat: Das Auto am kleinen Parkplatz direkt auf der Haggenegg parkiert, von dort Wegspuren folgend über die Wiese, durch den Wald, unterhalb des Schärsack-Klettergartens entlang, immer dem ausgetretenen Steig folgend. Ab und an stösst man auch auf Markierungen. Das Gelände beginnt sich aufzusteilen, man steigt...
Publiziert von Patricia 25. Oktober 2013 um 13:25 (Fotos:8)
Stubaier Alpen   WS II  
16 Jun 13
Kuhscheibe, Zahme Leck
Am 16.06.13 brach ich frühmorgens an der Amberger Hütte auf. Zuerst marschierte ich durch den flachen Talgrund "In der Sulze" zum ersten Aufschwung. Dort teilt sich der Weg in einen oberen u. einen unteren. Ich nahm den oberen. Er wurde dann von einem großen steilen Firnfeld unterbrochen, über das ich mühsam aufstieg, um an...
Publiziert von abenteurer 25. Oktober 2013 um 06:51 (Fotos:2)
Okt 24
Kaiser-Gebirge   T6- IV  
20 Okt 13
Vordere Karlspitze (2260m) über Südostgrat mit Schrecksekunde
Endlich habe ich mal wieder Zeit, wo das Wetter in den Bergen schön ist. Diesen Sommer war das leider nicht so häufig der Fall, immer wieder hat das Eine oder das Andere nicht gepasst. Umso größer die Vorfreude. Wir starten umViertel nach7 in München mit dem Auto in Richtung Wochenbrunner Alm. Nach kurzem...
Publiziert von Sebi4190 24. Oktober 2013 um 20:12 (Fotos:24)
Bayrische Voralpen   T5 II  
2 Nov 12
Blankenstein (1748 m) - wilder Nachbar des Risserkogel
Der Plankenstein ist ein Kletterberg in den Bayrischen Voralpen. Er liegt zwischen Wallberg und Risserkogel und ist 1748 m hoch. Der Aufstieg über die kaminartige Westrinne (Normalweg) weist den II. Schwierigkeitsgrad auf. Der leichte (aber glattpolierte) Fels darf nicht unterschätzt werden, vor allem da das letzte Stück vor...
Publiziert von Nic 24. Oktober 2013 um 18:37 (Fotos:11)
Allgäuer Alpen   T4 I  
6 Okt 12
Schöner Herbsttag aufm Großen Widderstein (2533m)
Auf den Wächter des Kleinwalsertales wollten wir schon lange mal hoch, heute war es dann endlich mal soweit. Vom Parkplatz in Gemstelboden ging es an unzähligen Hütten vorbei durch das schöne Gemsteltal hinauf zum Gemstelpass und von dort weiter an der Widdersteinhütte vorbei über den schon ausführlich bei Hikr...
Publiziert von Andy84 24. Oktober 2013 um 13:31 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Unterwallis   T5 ZS- 4+  
19 Okt 13
Le Catogne : Eperon SW et sommet par l'arête SSE
Il s'agit d'une joli combinaison de style escalade en terrain montagne sur un éperon secondaire du fameux sommet valaisan. L'éperon SW du Bonhomme du Catogne est très vite libre de neige et se prête donc idéalement à un parcours automnal. La poursuite par l'arête S jusqu'au sommet du Catogne s'est avéré un peu plus...
Publiziert von Bertrand 24. Oktober 2013 um 10:15 (Fotos:7)
l'Herault   T4+ II  
17 Okt 13
Piste de la Vire de Roque Rouge - ein Teil des spektakulären Balcon du Caroux
Das war wohl heute eine meiner schwersten Touren. Schon früh am Morgen bin ich nach Colombières zur Orb gefahren und habe das Auto an der örtlichen Kirche geparkt. Am Ende der Strasse führt der Weg rechts rauf, mir roten und gelben Punkten markiert. Man folgt diesem Weg bis zur Baraque de Caylus (710m), zwei verfallene Häuser...
Publiziert von Mo6451 24. Oktober 2013 um 00:37 (Fotos:48 | Kommentare:1)
Okt 23
Rax, Schneeberg-Gruppe   T1 V-  
23 Okt 13
Entenhügel
g i p f e l: -/stmk/rax e x k u r s: entscheidung am entenhügel d a t u m: 23/10/13 t e i l n e h m e r: lee, gü w e t t e r: tagerl, mit südföhn h ö h e n m e t e r a u f s t i e g: - a u f s t i e g: vom preiner gscheid zum waxriegelhaus a b s t i e g: klettern am entenhügel hinter dem wax-haus, tagerl
Publiziert von guenter 23. Oktober 2013 um 23:14 (Fotos:6)
Kaiser-Gebirge   T4+ II  
22 Okt 13
Einmal im Jahr auf die Ackerlspitze - dass muss schon sein ..
Ja einmal im Jahr geht es hinauf auf Ackerl und Maukspitze. Sie locken mich ja jedesmal wenn ich auf meinen Balkon sitze. Und außerdem mußte ich ja Sackerl kontrollieren - leider waren sie nicht mehr an Ort und Stelle. Naja der Aufstieg ging über den schon öfters beschriebenen "Normalweg" von Süden über die Obere Regalm,...
Publiziert von Koasakrax 23. Oktober 2013 um 20:10 (Fotos:46 | Kommentare:3)
Ammergauer Alpen   T4- I  
23 Okt 13
Kohlbergspitze (2202 m) - über Zigerstein und Westflanke
Die Kohlbergspitze ist als 2202 Meter hoher Berg Teil des Hauptkamms (Danielkamms) derAmmergauer Alpen. Der Berg stellt mit seinen 300 Meter hohen Nordwänden und dem nach Süden ausgerichteten nur mäßig geneigten Grashang im westlichen Teil des Hauptkamms den ersten markanten Gipfel des Hauptkamms dar. hhvv Die...
Publiziert von Nic 23. Oktober 2013 um 18:25 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Uri   L II  
20 Okt 13
"anregend" in und über der Ganderflue unterwegs
Auf die spontane Anfrage von Fraroe vom Vortag hin, ergab sich diese, von uns zuvor ins Auge gefasste, spannende gemeinsame Rundtour. Noch bei der Anfahrt mit der LSB ab Bürglen, Brügg, während des erst allmählich beginnenden Tages, fragten wir uns, wie lange der Föhn im Unterland wohl halten werde - wir hatten...
Publiziert von Felix 23. Oktober 2013 um 16:06 (Fotos:56 | Kommentare:7)
Uri   T3+ IV WS+  
1 Aug 13
Krokodil frass den 1. August
Für den 1. August 2013 hatte ich meinem Sohn versprochen, mit ihm eine 2-Tagestour in den Bergen zu unternehmen. Dazu lud ich noch meinen Kletterkollegen Mike ein, der spontan zusagte und so konnte unsere gemeinsame Bergtour starten. Da es eine interessante Tour werden musste mit etwas "Action", damit es meinem Sohn nicht...
Publiziert von markus1968 23. Oktober 2013 um 13:10 (Fotos:20)
Glarus   T4+ ZS- II  
22 Okt 13
Den Stier bei den Hörnern gepackt: Ochsenchopf-Tour
Als ich in luftiger Höhe, das steile Couloirs unterhalb des Gipfels hinaufkletternd, die mich begleitenden rotweissen-Markierungen sah, wollte ich zuerst lachen, merkte dann aber, dass ich nur wegen dieser Zeichen auf diesem letzten Stück so freimütig unterwegs war, einfach aus Gewohnheit, weil "rot-weisse Routen" können ja...
Publiziert von dyanarka 23. Oktober 2013 um 08:53 (Fotos:17)
Okt 22
Piemont   T6 L II  
19 Okt 13
Corni di Nibbio, ultima frontiera: Torrione di Bettola (1578 m)
In varie tranches, il 2013 è stato per me l’anno dei Corni di Nibbio. Mancava solo una cima, la più arcana, la più austera, nonché quella con la reputazione “più tormentata”. Al pari di altre occasioni in passato, come San Tommaso ho voluto andare a toccare con mano (nel vero senso della parola…), oltre che con...
Publiziert von tapio 22. Oktober 2013 um 21:45 (Fotos:40 | Kommentare:18)