Aug 16
Bellinzonese   T4 I  
11 Aug 13
Val Chironico
Auf Einladung eines ehemaligen Kommilitonen aus Basler Studienzeiten, ging es nach einer gefühlten Ewigkeit für mich mal wieder über den Gotthard hinweg ins Ticino. Genauer: Ins malerische Val Chironico. Der Hüttenaufstieg war steil und auf dem "offiziellen" Weg, via Piano del Ör, lag der Pfad an ein paar Stellen unter...
Publiziert von Ibex 16. August 2013 um 13:54 (Fotos:73)
Uri   T5 WS II  
10 Aug 13
Gross Schärhorn
Endlich mal wieder in den Bergen, genau vor einem Jahr befand ich mich auf einem der Nachbarberge, dem Clariden. Also sollte es diesmal das Gross Schärhorn sein. Vom Klausenpass aus ging es über die Chammlialp zum Griessbödemli. Der Aufstieg zur Chammlilücke ist sehr geröllig und teilweise sehr steil. Auf der Hälfte des...
Publiziert von Murmel 16. August 2013 um 13:21 (Fotos:11)
Oberengadin   T4 I  
15 Aug 13
Triple am Berninapass: Piz dals Lejs (3044 m), Piz Minor (3049 m) und Piz Alv (2975 m)
Wohl eine der schönsten Gratwanderungen, die ich je gemacht habe. Eine ausserordentlich abwechslungsreiche Tour, die neben sportlichen Herausforderungen während ihrer ganzen Dauer in alle Richtungen fantastische Aussichten bietet. Unbedingt zur Nachahmung empfohlen! In meinem Fall war der Start eine Fahrt mit dem Auto zum...
Publiziert von rkroebl 16. August 2013 um 11:49 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Kaiser-Gebirge   T4+ I ZS-  
15 Aug 13
Überschreitung des Scheffauer (2.111 m) vom Hintersteiner See - Widauersteig - Wilder Kaiser
Über den Schaffauer gibt es hier schon viele Berichte, weshalb ich diesen etwas kürzer fassen werde. Wir haben uns für die große Überschreitung des Scheffauer vom Hintersteiner See aus entschieden. Nachdem der Kaiserlift seit 2012 stillgelegt ist und es keinen kurzen Zustieg mehr gibt, ist der Scheffauer eine ruhige und eher...
Publiziert von Ovidam 16. August 2013 um 09:47 (Fotos:39)
Avers   T2 L I  
15 Aug 13
Segantinis Traum - Die Landschaft am Piz Timun
Nach dem zähen Aufstieg vom Ufer des Lago di Lei, am Rande der Hochebene "Mot Grande della Rebella" blieb ich urplötzlich stehen, mein Mund klappte auf und mir entwich ein lautes "Wooau!": Vor mir erstreckte sich ein weitläufiges Quellgebiet voller Bäche, Rinnsale und Tümpel, umgeben und angefüllt, umrandet und durchdrungen...
Publiziert von dyanarka 16. August 2013 um 08:59 (Fotos:22)
Oberwallis   T4 WS II  
15 Aug 13
Lagginhorn
Das Lagginhorn ist mit seinen 4010 Metern der tiefste 4000er der Schweiz und bildet zusammen mit dem Weissmies und dem Fletschhorn die Weissmiesgruppe. Die Normalroute über den Westsüdwestgrat erfreut sich dank den moderaten Schwierigkeiten und den Bahnen bis zum Hohsaas grosser Beliebtheit und ist wohl eine der meistbesuchten...
Publiziert von jfk 16. August 2013 um 00:15 (Fotos:20)
Aug 15
St.Gallen   T4 I  
15 Aug 13
Feierabendtour auf den Raaberg (Vorgipfel)
Motivation: Da am WE vorraussichtlich Zeit zum Wandern bleibt, muss es zumindest eine After-Work-Tour unter der Woche sein. Von Zürich bietet sich da die Region um die Sonnenterrasse Amden immer wieder an. Schnell erreichbar und der letzte Bus fährt ca. um 22.30 Uhr, es bleibt also genug Zeit für einen Abendtour... Tour:...
Publiziert von Schneemann 15. August 2013 um 23:50 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberwallis   T5 S III  
2 Aug 13
Überschreitung Täschhorn - Dom - Lenzspitze - Nadelhorn
Nachdem wir gestern über den Rotgrat auf den Alphubel und über den Nordgrat ins Mischabeljochbiwak gelangt sind, starten wir gegen 3:30 Uhr unsere Tour. Da wir gestern schon früh im Biwak angekommen sind und auch die Höhe gut vertrugen, konnten wir diese erholt und gestärkt in Angriff nehmen. Täschhorn (4491m): Vor einer...
Publiziert von Merida 15. August 2013 um 22:38 (Fotos:22 | Kommentare:3)
Glarus   T6 III  
15 Aug 13
Vrenelisgärtli über Guppengrat und 9. Bruckner
Das Vrenelisgärtli. Jeden Morgen, wenn ich am Zürichsee die Fensterläden aufmache und das Wetter stimmt, lacht es mir entgegen. Und seit ich von der Guppengrat-Route weiss, bei der man nicht über den Glärnischfirn muss, bin ich fasziniert von der Vorstellung, es auch einmal zu versuchen. Die Referenz-Tour des SAC für...
Publiziert von Dimmugljufur 15. August 2013 um 22:25 (Fotos:18 | Kommentare:5)
Zillertaler Alpen   T3+ I  
15 Aug 13
Großer Magner 2873m - einsamer Gipfel in den Zillertalern
Das er wenig begangen wird wurde mir bei der Internetrecherche schnell bewußt. Es gibt keinen Toureneintrag in irgendeinen Tourenportal oder sonstwo über die Tour auf den Grßen Magner. Ja und das hat mich dann auch sehr neugierig gemacht. Eigentlich wollte ich ja auf die Zillerplattenspitze gehen aber der Große Magner...
Publiziert von Koasakrax 15. August 2013 um 21:53 (Fotos:57 | Kommentare:5)
Oberwallis   T6- WS II  
14 Aug 13
Gomser Wasenhorn (3447m) - ein zäher Bocken
Das Gomser Wasenhorn (3447m) ist ein sehr selten besuchter Berg im Oberwallis. Der Grund für die raren Besuche von Zweibeinern liegt wohl darin, dass der Anmarsch aus dem Tal mit 2200 Hm ziemlich happig zu Buche schlägt und die Route ab 2300m weglos, zum Teil beschwerlich und recht anspruchsvoll ist. Für Kletterer ist der...
Publiziert von 360 15. August 2013 um 20:20 (Fotos:20 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aostatal   WS III  
3 Aug 13
BreithornCastorPollux
Am Sa 3.8.2013 sind wir mit dem Auto nach Täsch und mit der Bahn nach Zermatt gefahren, via Bergbahn zum Trockenen Steg und dann zur Gandegghütte 3030m aufgestiegen. Am Abend nach einigen weiteren Akklimatisationshöhenmeter gabs ein leckeres Abendessen. Am So Morgen gings mit der ersten Gondel aufs Klein Matterhorn....
Publiziert von MatthiasF 15. August 2013 um 20:12 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Oberhasli   L I  
15 Aug 13
Fünffingerstöck, P. 2994
Heute steht der Fünffingerstöck auf dem Programm, eine leichte Hochtour im Berner Oberland. Das Wetter ist phenomenal: Sonne pur, ganz leichte Brise, gute Fernsicht. Wir fahren auf den Sustenpass auf der Berner Seite bis ca. 2060m, wo es ein paar Parkplätze hat. Beschwingt laufen wir in die Richtung vom Obertalgletscher. Bis...
Publiziert von burrito 15. August 2013 um 19:25 (Fotos:6)
Chiemgauer Alpen   T3+ I  
7 Aug 13
Gedererwand über Rottaueralm
Ein paar Mal taucht die Gedererwand jaauf hikrschon auf, als ruhiger Nachbar der überlaufenen Kampenwand. Wir gehen die Tour von Adersberg an. Hier folgen wir dem Wegweiser 'Gedererwand', wir umrunden einen kleinen Fischteich, schwenken in südliche Richtung, treffen auf eine Forststrasse und folgen dieser nach links leicht...
Publiziert von Max 15. August 2013 um 17:15 (Fotos:42)
Lombardei   T3 V- WS-  
15 Aug 13
Ferrata del 25° al Corno di Canzo
Partiti da Gajum saliamo velocemente a III Alpe per poi proseguire su rip8do sentiero sino al cartello indicante la ferrata che ci porta a deviare sulla dx sul ghiaione. Risalendo verso la parete arriviamo all'evidente placca metallica da dove parte il percorso atrezzato. Si sale una ripida parete con l'aiuto di una grossa catena...
Publiziert von RORI66 15. August 2013 um 17:05
Bellinzonese   T5- L II  
14 Aug 13
Vernokhörner (3043)
Corni corni potenti corni........corni corni 3000 di pregio.........corni corni nessuno fa mai i corni........corni corni guardiani del Garzora e del Plattemberg..........corni corni siete corni.............anzi super corni! E' da tanto tempo che volevo fare i vernokhörner quando ho fatto il plattemberg da li mi sono rimasti...
Publiziert von igor 15. August 2013 um 16:12 (Fotos:153 | Kommentare:7)
Trentino-Südtirol   T4 WS- I  
14 Aug 13
Orecchia di Lepre 3257 mt via Blaue Schneid
Dopo la conclusione della mancata salita al Similau, come d'accordo con l'amico Pierluigi, detto Pierlu, decidiamo per la cima che da tempo è nei nostri programmi : l'Orecchia di Lepre, cima di cui è affezionata Cristina, viste le sua due relazioni a proposito. Decidiamo di salirla dalla malga Kuppelwieser(1970 mt), pertanto...
Publiziert von Amadeus 15. August 2013 um 16:00 (Fotos:24 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 I  
11 Aug 13
Jöchli und Moor via Schilt, Altmann
Für die Routen vom Flis-Schafboden via Schilt auf den Nädliger bzw. vom Jöchlisattel auf den Moor habe ich auf die sehr guten Beschreibungen von Ivo66 in den Berichten Altmann (2435 m) via Südkamin - und ein vergessener Pfad im Alpstein und Schilt, Moor, Ostwandrinne - Eine Runde auf und um den Wildhuser Schafberg (2373 m)...
Publiziert von carpintero 15. August 2013 um 11:20 (Fotos:46 | Geodaten:1)
Karwendel   T4 II L  
14 Aug 13
Montscheinspitze, die 3te, NW-Grat
Der Kameraverlust ließ mir keine Ruhe. Ich wollte wenigsten mal nachschauen, ob ich sie nicht doch im Kar finden würde und das Montscheinkar, auch Hinteres Schleimskar genannt, interessierte mich schon lange. Start am Parkplatz in Fall. Mit dem Radl, gut 15km auf guter Strasse, zunächst asphaltiert, ab Staatstgrenze breite...
Publiziert von kardirk 15. August 2013 um 09:43 (Fotos:59 | Geodaten:1)
Aug 14
Rätikon   T4 I L L  
19 Jul 13
Schesaplana (2964 m) - im Reich der Kalkriesen
Schesaplana - welch klingender Name für den Bergsteiger! Der höchste Berg des Rätikons erhebt sich konkurrenzlos in den Himmel und verfehlt die Dreitausender-Marke nur knapp. Sogar ein Gletscher ist dem Gipfel vergönnt. Durch die auf dem Urgestein lagernden Bänke aus Kalkgestein zeigt sich der Rätikon besonders...
Publiziert von 83_Stefan 14. August 2013 um 23:36 (Fotos:94 | Kommentare:6 | Geodaten:1)