Sep 13
Lechtaler Alpen   T4 I  
10 Sep 11
Hönig- Suwaldspitzen- Steinmandlspitze- Roter Stein
Überraschend einfache, aber mühsame Überschreitung der Steinmandlspitze in teilweise weglosem Schrofengelände mit genussvollem Anmarsch über den Hönigkamm und die Suwaldspitzen. Berwang In Berwang habe ich (von Bichlbach kommend) gleich den ersten Parkplatz genommen. Wie so oft im Lechtal ist die Beschilderung...
Published by sven86 13 September 2011, 21h29 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:1)
Glarus   T4 PD II  
13 Sep 11
Steine in den Weg gelegt - Ochsenstock, Bifertengrätli und (fast) Grünhorn (2953 m)
Diese Tour war die Fortsetzung von einerseits der Serie "Unbekannte Glarner Gipfel" und andererseits meiner GeoGuide-Steinsammlerei. Die Flanken rund um Hintersand bilden ein geologisches "Fenster". Einzig hier und auf der Südseite des Bifertengrätlis sind im Kanton "Urgesteine", also Kristallin des Aarmassivs,...
Published by PStraub 13 September 2011, 21h09 (Photos:21)
Cote d'Azur   T4 I  
18 Sep 10
Rocher de St’ Barthélemy - Rocher Cabrier - Le St’ Pilon
Wandern und ein bisschen Klettern im Esterel Gebirge. Mein Gott, ich kann mich schon fast nicht mehr erinnern. Fest steht jedoch, dass ich sozusagen als unerfahrenes Anhängsel von sunneschy und stataprofi ein paar felsige Erfahrungen sammeln durfte. Wir machten uns frühmorgens von Cannes in Richtung Esterel Gebirge auf und...
Published by Sunneschy 13 September 2011, 20h57 (Photos:13)
St.Gallen   T6 I  
 
Schafberg über den Qst-Südgrat
Der Hafer hat mich gestochen letztes Jahr. Ich war beileibe schon einige Male im Speer-Federigebiet und habe immer auf den Grat "geschielt", der vom Schafberg zur Unterchäseren führt. Die Tour war noch niergends beschrieben und etwas flau war mir schon bei der Sache. Bis nach Matt kann man fahren, dann gings zu Fuss zur...
Published by Linotti 13 September 2011, 19h23
Oberwallis   F II  
11 Sep 11
Allalinhorn und Feechopf
Unser ursprünglicher Plan für den 11./12. September sah vor, via Monte-Rosa-Hütte auf die Dufourspitze zu gehen. Das für die Nacht prognostizierte Gewitter (das dann zumindest im Saaser Tal eintrat) machten jedoch einen Strich durch diese Rechnung. Daher der Plan, Sonntags auszuschlafen und dann mit der Alpin Express /...
Published by martin_ 13 September 2011, 15h54 (Photos:14 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T5 III  
10 Sep 11
Fuchskarspitzen-Überschreitung Nord-Süd
Diese wunderbare Gratüberschreitung der Fuchskarspitzen ließ mir seit Dienstag keine Ruhe mehr. Es ist eine leichte bis mittelschwere Klettertour, die man im Alleingang natürlich nur mit entsprechender Fitnessangehen sollte.Wie ein Magnet zogmich diese Tour an, doch wie sollte die Durchführung stattfinden? DiePlanung ist...
Published by quacamozza 13 September 2011, 08h44 (Photos:24 | Comments:2)
Locarnese   T6 PD II  
9 Sep 11
Alnasca - Sonogno. II giorno: Capanna Efra - Sonogno, via Pizzo Cramosino e Madom Gröss
(cf. rapporto del primo giorno) Insomma, durante la notte mi capita di alzarmi (cf. birrette della sera prima…), e uscendo dal dormitorio vengo come schiaffeggiato dallo spettacolo di una vòlta tersissima e stellatissima. Soffia un vento forte, che ringrazio. Al nostro risveglio, alle 05.30, troviamo le condizioni che...
Published by Jules 13 September 2011, 07h32 (Photos:42 | Comments:10 | Geodata:1)
Basse Engadine   T6 PD+ II  
10 Sep 11
Grosse Grialetsch-Rundtour – 3000er um den Piz Vadret
Grosse Grialetsch-Rundtour – 3000er um den Piz Vadret Prolog: Nirgends in der Schweiz gibt es so viele 3000er wie in Graubünden. 474 an der Zahl. Nach dem legendären Projekt der beiden Bündner Bergführer Emil Innauen und Walter von Ballmoos (siehe hier, das Projekt scheint mittlerweile tatsächlich abgeschlossen zu sein!)...
Published by Delta 13 September 2011, 07h17 (Photos:28 | Comments:8)
Sep 12
Uri   T5- V-  
9 Sep 11
Mäntliser, Südostkante
Alpine Klettertour auf den Hausberg der Leutschachhütte. Wie vermutlich viele andere sind wir erst durch den Bericht im "Die Alpen" (06/2011) auf diese Tour aufmerksam geworden. Dieses Wochenende haben wir uns nun zur "Südostkante" am Mäntliser aufgemacht. Es scheint übrigens, dass seit dem Erscheinen des Artikels im "Die...
Published by stataprofi 12 September 2011, 23h33 (Photos:36)
St.Gallen   5a  
25 Aug 11
"Südostwandplatte" an der Südostwandplatte
Über die "Südostwandplatte" auf die Südostwandplatte des Mattstock. Der Mattstock eignet sich gut für einen Tagesausflug von Zürich aus. So sind wir gemütlich um 7 Uhr in Zürich auf den Zug, um um 8:30 in Amden zu sein (ab dann läuft die Sesselbahn). Von Amden Niderschlag gelangt man in etwas über einer Stunde zur...
Published by stataprofi 12 September 2011, 23h26 (Photos:11)
Allgäuer Alpen   T4 I  
9 Sep 11
Tannheimer Gehrenspitze (2163m)
Anregende, stellenweise luftige Kraxelei bis I+ in griffigem und zuverlässigem Wettersteinkalk. Durch Bergbahnunterstützung verkürzbar. - Schon im Zustieg zum Gehrenjoch über die Lechaschauer Alm sind (Freitags) überraschend viele Leute im Zustieg zur Gehrenspitze zu sehen.Etliche Gruppen, auch Familien mit Kinder. Ich...
Published by sven86 12 September 2011, 22h48 (Photos:22 | Geodata:1)
Frutigland   T6- II  
11 Sep 11
Geschenk der Eiszeit, Schwindelfreiheit und Morgenberghorn
Das Morgenberghorn - ein wuchtiger Berg mit grandioser 360-Grad-Rundumsicht. Als Aufstieg bieten sich mehrer Varianten an. Beliebt ist zum Beispiel als Ausgangspunkt das Suldtal. Der Weg führt via Alp Brunni und Westgrat unschwer zum Gipfel (T3). Oder es bietet sich von Suld über den Rengglipass, mit anschliessendem...
Published by babu 12 September 2011, 21h38 (Photos:16 | Comments:2)
Sardinia   III  
1 Sep 11
Versuch Monte Perda e Liana
Ich hab diesen Berg gesehen, und der Wunsch da hinaufzugehen war da. Infos über Besteigungswege sind aber keine zu bekommen.Kann doch nicht so schwer sein dachte ich mir. Ich bin dann eines nachmittags vom Campingplatz in Tortoli los, über Villagrande rüber zum Stausee und auf kleinen Strässlein in die Nähe des Bergs, der ja...
Published by 123kraxln 12 September 2011, 21h09 (Photos:11)
Glarus   T2 5c  
21 Aug 11
Klettergarten "Widerstein"
Klettergarten mit wunderbarer Aussicht. Von der Bergstation der Luftseilbahn Kies-Mettmenalp erreicht man den Klettergarten "Widerstein" in einer guten 3/4 Stunde. Der Klettergarten ist wunderschön gelegen (mit Blick auf den Glärnisch). An gut einem Dutzend unterschiedlich grosser Blöcke findet man weit über 100 Routen...
Published by stataprofi 12 September 2011, 21h06 (Photos:9 | Comments:5)
St.Gallen   T4+ IV  
17 Aug 11
Altmann, Ostgrat
Geburtstagstour auf den "Hohen Berg". Unsere flexiblen Arbeitszeiten machen es möglich, auch unter der Woche das schöne Wetter für eine (meine) Geburtstags-Klettertour zu nutzen. Gestartet sind wir in Wildhaus. Dort haben wir die erste Bahn nach Gamplüt genommen um die ersten paar Höhenmeter zu überspringen. Von...
Published by stataprofi 12 September 2011, 21h05 (Photos:30)
Glarus   T4+ I  
11 Sep 11
Chli Chärpf - diesmal im Sommer und von hinten
Der Chli Chärpf ist nicht nur für mich als Skitourengeherein Winterklassiker. Heute wollte ich mal die Tour im Sommer und von hinten (also über die Leglerhütte) durchführen. Ein Kollege hatte ebenfalls Interesse bekundet, da er die Region südlich vom Stausee Garichti nicht kannte. Zusätzlich konnte ich hier einige schöne...
Published by joe 12 September 2011, 20h42 (Photos:20 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II  
11 Sep 11
Staubtrocken am Bös Fulen
Da SchKrauler eigentlich in seinem Bericht schon alles Wesentliche erwähnt hat, hier nur noch einige persönliche Ergänzungen. Start mit Lucien, dem alten Ego-Wanderer, um 05.30 in Zürich, da auf den Nachmittag um Linthal eine deutliche Wetterverschlechterung prognostiziert wurde. Wir erwischen die 06.55 Bahn nach Braunwald...
Published by platonismo 12 September 2011, 17h49 (Photos:9)
Lombardy   T5 II  
11 Sep 11
M.te LEGNONE - Direttissima
Dopo le vacanze al mare è sempre complicato scegliere la destinazione giusta per riprendere il ritmo. Domenica si prospetta una buona occasione allora chiamo Giuseppe e gli chiede se ha voglia di salire il Legnone dalla Direttissima, anche lui dopo le ferie è un pò sotto tono e appesantito da qualche chilo di troppo e dice che...
Published by Mauro 12 September 2011, 16h07 (Photos:63 | Comments:4 | Geodata:1)
Schwyz   T6 AD III  
11 Sep 11
Hände aus dem Sack - Chilchberge bis Höch Turm
Als ossi im Jahr 2008 seinen Bericht über die Überschreitung der Chilchberge publiziert hat, haben wir diesen leicht schaudernd aber trotzdem fasziniert gelesen...puuhh...ist das steil dort oben! Die Bilder aus der steilen Flanke des Gross Chilchberg machten uns mächtig Eindruck! Dass wir gute 3 Jahre später selber über die...
Published by MaeNi 12 September 2011, 14h33 (Photos:50 | Comments:6 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T4+ I  
3 Jun 11
Blechnerkamp 3000 m
Der Blechnerkamp ist von Lüsens im Sellrain aus gesehen ein recht unauffälliger Berg – vom Oberbergtal bzw. von der Franz-Senn-Hütte aus beeindruckt er allerdings mit einem wilden Ostgrat. Hier ist der Weg von der Ober-Iss-Hütte über die Franz-Senn-Hütte und das Kleine Horntaler Joch über den bis auf eine kurze...
Published by DHM123 12 September 2011, 14h31 (Photos:15)