Aug 13
Lombardei   T4- WS I  
11 Aug 13
Pizzo Groppera (2.948) dal Canalone...
zar...mi ritrovo per una seconda volta, in questa prima quindicina di agosto, a Madesimo… E’ sempre mio cognato Andrea a dover assecondare la mia voglia di “scarponi” ed, in questa occasione, pretendo una cima. Scelgo, alla fine, fra le tantissime opportunità offerte da questi luoghi stupendi, la montagna più...
Publiziert von zar 13. August 2013 um 11:10 (Fotos:24 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Rätikon   T6+ ZS+ IV ZS+  
11 Aug 13
Traversée Est-Ouest de la Zimba
Encore une course qui figure à mon programme depuis quelques années. Comme ma traversée Litzner-Seehorns’était très bien passée, je tente cette sortie en solo. Bien obligé vu que mes autres compagnons de cordée sont tous partis pour d’autres objectifs. Après un réveil quasi paramilitaire, je quitte le domicile à...
Publiziert von Tony. 13. August 2013 um 09:28 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Wetterstein-Gebirge   T6 II  
11 Aug 13
Revanche am Hohen Gaif(2288m) im Nebel
Als Nichtkletterer kann ich damit leben, dass gewisse Berge bzw. Routen für mich mangels Kletterfertigkeit oder Risikobereitschaft nicht machbar sind. Mit dem Hohen Gaif hatte ich allerdings noch eine Rechnung offen. Am 23.6.2002 war ich zusammen mit meinem Spezi am Beginn des Ostgrats gescheitert, für mich damals unbegreiflich,...
Publiziert von trainman 13. August 2013 um 01:38 (Fotos:42 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Aug 12
Zillertaler Alpen   WS II  
11 Aug 12
Schrammacher 3410m - Südgrat
Guten Tag, Schon oft war ich auf Hikr.org um die letzten Verhältnisse oder oft sehr gute Beschreibungen der verschiedenen Touren zu lesen. Oft waren es auch Berichte auf Hikr.org, die mich erst zu einer Tour inspiriert und motiviert haben. Kürzlich jedoch wollte ich eine Beschreibung für den Schrammacher (Tirol) abrufen, und...
Publiziert von LukasWyder 12. August 2013 um 22:44 (Fotos:5)
Surselva   VI-  
11 Aug 13
Piz Cavardiras (Südgrat), 2959 m & Brichlig, 2964 m
Den Entschluss den wir vor zwei Wochen fassten,den Cavardiras Südgrat nicht zu klettern, war im Nachhinein goldrichtig. Gutes und beständiges Wetter ist für diese Tour ein "Muss". Wir starteten auf 1950 m Höhe bei Casa Lavinaras. Die Fahrbewilligung dort hinauf holten wir uns auf dem Polizeiposten in Disentis. "Die Polizei...
Publiziert von roko 12. August 2013 um 21:54 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Karwendel   T4 I  
28 Jul 13
Bettlerkarspitze (2287m)
Eine sehr schöne Wanderung mit etwas alpinem Anspruch im oberen Teil, wunderbarem Ausblick vor allem ins Karwendel und relativer Einsamkeit (vielleicht lags auch an der Hitze, daß nur narrische hikr unterwegs waren :-) bietet die Besteigung der Bettlerkarspitze. Es gibt zwei Zustiege zum Normalweg über die Nordseite, entweder...
Publiziert von Tef 12. August 2013 um 21:18 (Fotos:32)
Uri   T5 L II  
11 Aug 13
Als Urner sollte man...
...einmal im Leben auf dem Üri Rotä gestanden haben...das denken zumindest die Schwyzer. Und die halben Urner. Aber auch die ganzen Urner möchten gerne mal auf diesen schönen Gipfel steigen. Und wenn wiran dieser Stellevon ganzen und halben Urnern sprechen, dann meinen wir SchmiGno. Die beiden waren bis anhin nämlich noch nie...
Publiziert von MaeNi 12. August 2013 um 20:08 (Fotos:65 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Karwendel   T5 III  
12 Aug 13
Montscheinspitze, N + NO Grat, 2te Runde
Versuch einer "Begradigung" und Vollendung meiner Route vom Vorjahr Unbekanntes Karwendel, Montscheinspitze N-Grat, was mir nur teilweise glückte. Zugang wie im Vorjahr über Schleimssattel (1h, 500hm) zur Mantschenalm und zum Mantschenhals (45min., 300hm).alles T1+2 Dort zunächst den steilen Wiesengrat hinauf, der dann in...
Publiziert von kardirk 12. August 2013 um 19:17 (Fotos:35 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T4- I  
12 Aug 13
Hochwanner (2085 m) - ein einsamer Ammergauer
Hochwanner 2085 m - Ausgeprägter Gipfel im nördlichen Kamm des Daniel. Für Geübte problemlos erreichbar über den Grat ab Meirtljöchle 1983 m ( Hochwanner Südgrat ). Ein genüsslicher Gratweg über Wiesen und Schrofen bis zum höchsten Punkt. Dort gibt es aber kein Kreuz, sondern eine Stahlstange mit seitlich montierter...
Publiziert von Nic 12. August 2013 um 18:01 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T4+ L I  
7 Aug 13
Südliche Zillertaler 3/4: Großer Möseler, 3479m und Gamslahnernock, 2869m
Heute habe ich beim Aufstieg arg mit dem inneren Schweinehund zu kämpfen. Das Wetterorakel - verkündet vom Radio und bekräftigt durch die Erfahrung des Hüttenwirts in der Früh um 6:00 Uhr beim Frühstück - dieses Wetterorakel verspricht zwar, dass der Tag trocken bleibt, die aufziehenden Wolken gefallen mir aber gar nicht....
Publiziert von lila 12. August 2013 um 17:39 (Fotos:12)
Rätikon   T4 I  
12 Aug 13
Kanzelköpfe
Vom Parkplatz Schattenlagant östlich der Seilbahn über den inoffiziellen Steig hinauf zur Staumauer des Lünersees. Den See entlang zur Lünerseealpe und ab dort weglos Richtung Kanzeljoch. Es gibt jede Menge Gemsen und Vögel in diesem kleinen Hochtal, die mich alle neugierig begutachten. Viele Menschen kommen hier glaube ich...
Publiziert von a1 12. August 2013 um 16:04 (Fotos:12 | Kommentare:3)
Jungfraugebiet   T5 II  
1 Aug 13
Edelweiss-Symphonie auf der Axalphoren-Überschreitung
Was für einen Festtag in den Bergen beschert uns dieser Bundesfeiertag?! Strahlend-blauer Himmel, angenehmste Temperaturen bereits beim Start auf Axalp. Zu Beginn erst ausgiebig den Brienzergrat und den türkis farbenen Brienzersee bewundernd, begehen wir den damaligen Schlussabschnitt Richtung Hilten wie vor drei...
Publiziert von Felix 12. August 2013 um 14:16 (Fotos:65 | Kommentare:11)
Massif du Chablais   T4 I  
5 Aug 13
Grandiose Route über Roc de Rianda und Dent d'Oche
Eine tolle Tour bei hochsommerlichem Wetter führte mich über die Rückseite des Dent d'Oche und vorher noch zu einer hikr Erstbesteigung des Roc de Rianda. Die recht viel begangene "Normalroute" auf den Dent d'Oche startet und endet am Lokal La Fetiuere, Auf und Abstiegsroute sind hier identisch. Ich bastele mir aber wenn...
Publiziert von jaschwilli 12. August 2013 um 13:42 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Uri   T5+ L II  
11 Aug 13
Schlieren (2830m) & Uri Rotstock (2928m)
Ein Bericht von El Chasqui vor zwei Wochen stiess bei mir auf grosses Interesse. Er beschrieb, wie er via Chessel den Schlieren und anschliessend direkt den Uri Rotstock bestiegen hatte. Da die Überschreitung des Schlieren (wie von Alpinist hier dokumentiert) für mich eine Nummer zu gross ist, eröffnete sich mir nun eine...
Publiziert von أجنبي 12. August 2013 um 11:30 (Fotos:24 | Kommentare:8)
Trentino-Südtirol   T3+ I WS  
13 Jul 13
Paternkofel 2744m - Sextener Dolomiten in- und auswendig
Rotwand, Elfer, Zwölfer, Dreischuster,Drei Zinnen, alle Klassiker in den Sextner Dolomiten hautnah auf einer Runde,einschließlich anschaulicherKriegsgeschichte und nebenbei Klettersteiggehen. Da bleibt kaum Zeit zum Durchschnaufen. Wer den Paternkofel von Sexten aus angeht, hat einen langen Weg vor sich, wird dafür aber mit...
Publiziert von georgb 12. August 2013 um 10:54 (Fotos:11)
Rätikon   T4 I  
11 Aug 13
Fundelkopf - ein wenig in den Fels greifen ...
Vom Parkplatz Innertal zum vollgeparkten Parkplatz auf die orografisch rechte Seite des Palüdbachs. Eine Infotafel zeigt den Aufstiegsweg zum Amatschonjoch. Anfangs über den geschotterten Forstweg aufwärts, vorbei bei "Felders Marterl" bis der Glingasteig abzweigt. Diesem folgend, neben dem Bach hinauf - wir bewundern die...
Publiziert von goppa 12. August 2013 um 00:31 (Fotos:22)
Aug 11
Uri   T6 II  
11 Aug 13
Bristen & Bruckners 4.
Der Bristen steht seit jeher dick und Fett in meinem Buch der noch zu besteigenden Berge. Ein Koloss in Pyramidenform, den man jedes Mal eindrücklich wahrnimmt, wenn man auf der A2 in Richtung Gotthard fährt. Nun ja, da an diesem 11. August gutes Wetter angesagt war und ich gerade nichts Besseres zu tun hatte, entschloss ich...
Publiziert von Dimmugljufur 11. August 2013 um 22:22 (Fotos:14)
Jungfraugebiet   ZS- III  
4 Aug 13
Gwächta 3164m
Im Schatten von Schrecke- und Lauteraarhorn, Gwächta 3164m Überschreitung   Ich befinde mich wieder mal auf einer Sektionstour „SAC Oberhasli“. Von Grindelwald nach Grindelwald, dazwischen liegt der 3164m hohe Gwächta und dies in zwei Tagen. So ist der plan. Insgesamt finden sich 8 Personen zusammen, die diesem...
Publiziert von Lulubusi 11. August 2013 um 22:00 (Fotos:62)
Oberhasli   WS+ II  
10 Aug 13
Gwächtenhorn ... bonjour plaisir
Gwächtenhorn (3420m). Das Gewächtenhorn ist ein feiner Gipfel im Schatten des Sustenhorns. Es wird sommers wie winters vom Sustenlimi aus gerne"mitgenommen". Im Sommer ist die Überschreitung mit Aufstieg über den Westgrat reizvoll. Wir treffen uns mittags am Hotel Steingletscher und machen dann gemeinsam die Fahrt...
Publiziert von poudrieres 11. August 2013 um 21:33 (Fotos:46)
Obwalden   T5 II  
10 Aug 12
Engel- und Wissberg.
Heute hatte ich wieder einmal "Familienfrei" und so habe ich mir eine schon seit längerem geplante Tour vorgenommen. Mit der Bahn kommt man sehr schnell von Luzern nach Engelberg. Bis zur Fürenalp Talstation fährt auch ein gratis Bus. Wenn man diese Tour macht, so ist es sinnvoll die letzten Talfahrten zu studieren. Denn...
Publiziert von dinu111 11. August 2013 um 21:01 (Fotos:7)