Aug 31
Stubaier Alpen   T4+ PD- I  
2 Aug 11
Wilder Pfaff 3458m und Zuckerhütl 3507m...später geht's nicht!
Heute wollen wir über das Peiljoch und den Sulzenauferner auf den Wilden Pfaff und das Zuckerhütl. Wir machen uns mit unseren neuen Freunden, die anders auf die gleichen Gipfel wollen einen Treffpunkt und eine Zeit aus, um gemeinsam absteigen zu können. Früh morgens gegen 8 Uhr geht’s los, wobei im Vergleich zu den...
Published by alpensucht 31 August 2011, 22h13 (Photos:74)
Trentino-South Tirol   PD II  
28 Aug 11
Hoher Weißzint (3371m), Zillertaler Alpen
Zwar wird der Weißzint von zwei höheren Bergen flankiert - dem Hochfeiler und dem Großen Möseler - jedoch ist er vor allem von Norden so auffällig, daß er im berühmten Atlas Tyrolensis von 1774 auftaucht. Von Südtiroler Seite wird er normalerweise vom Nevesstausee bestiegen, wir haben den längeren, aber schöneren Weg...
Published by Tef 31 August 2011, 21h36 (Photos:47 | Comments:3)
Glocknergruppe   T4+ I  
22 Aug 11
Spielmann, 3027 m
Vom Parkplatz beim Glocknerhaus geht es direkt gegenüber los. Zuerst über Gras-und Wiesenhänge mittelsteil bergan. Immer den Großglockner im Rücken. Nach einer Stunde wird es etwas flacher und es geht wieder leicht bergab zum Pfandlsee. Weiter zur Pfandlscharte und dann rechts den Gipfelgrad steil bergauf zum Gipfel....
Published by Bergfritz 31 August 2011, 19h14 (Photos:13 | Geodata:1)
St.Gallen   T6 IV  
28 Aug 11
La vie en rosa(-kante) am Gätterifirst
Die Rosakante ist hier bereits ausführlich beschrieben worden. All die geschilderten Eindrücke kann ich nur bestätigen: eine Plaisir-Kletterei der ganz feinen Art. Kurzweilig und unterhaltsam, wie dieses Chanson von Edith Piaf (wie hiess es doch gleich wieder...) Somit beschränke ich mich auf das, was es aus meiner...
Published by SchKrauler 31 August 2011, 17h34 (Photos:21)
Oberwallis   T2 AD III  
17 Aug 11
Weisshorn
Nachdem eugen und ich am 9.8.2011 so erfolgreich am Nadelgrat unterwegs gewesen waren, wurden schon bald Pläne für eine neue Tour geschmiedet: das Weisshorn sollte es jetzt sein. Als Gipfeltag war der 17.8. geplant, genau zwei Tage vor dem Datum der Erstbesteigung vor 150 Jahren durch John Tyndall, Josef Bennen und Ulrich...
Published by emely 31 August 2011, 17h09 (Photos:26 | Comments:6)
Hinterrhein   T4 PD II  
28 Aug 11
Rheinwaldhorn (3402m) - Via Val Malvaglia (WSW-Grat)
Landschaftlich beeindruckende Hochtour aus dem Val Malvaglia auf den höchsten Gipfel im Tessin. Von einer weiteren Routenbeschreibung will ich absehen, denn einerseits ist die Tour bis zum Ende des WSW-Grats durchgehend blau markiert, andererseits ist die hiesige Beschreibung der alpinos an Genauigkeit eigentlich nicht mehr zu...
Published by simba 31 August 2011, 16h47 (Photos:26)
Oberwallis   T4 PD II  
24 Aug 11
Dom 4545m die unvollendete wird beendet. (nach fast genau zwei Jahren)
Dom 4545m die unvollendete wird beendet Vor fast genau zwei Jahren war ich bereits schon mal am Dom unterwegs. Auf dem Festigrat räusperte er sich. Den darauf folgende Rodeoritt verlor ich leider und er warf mich ab. Seit her hat mich immer wieder etwas zum Dom hingezogen. Als ob einem etwas mit diesem riesigen Eis und...
Published by Lulubusi 31 August 2011, 13h14 (Photos:54 | Comments:6)
Lechtaler Alpen   T5- II PD  
24 Aug 11
Dremelspitze (2733 m) - ein wilder Lechtaler
Bei subtropischen Temperaturen ging es auf einen immer noch einsamen Lechtaler hinauf. Man spricht zwar mittlerweile von einem "Modeberg", aber mehr als 30 Gipfelbucheinträge pro Jahr konnte ich auch nicht zählen. Kurioserweise war dieser Tage das nicht weit entfernte Imst der Hitzepol Österreichs mit Temperaturen von bis zu...
Published by mabon 31 August 2011, 02h17 (Photos:61 | Comments:2)
Aug 30
Frutigland   T4 I  
28 Aug 11
Üschenen - Tierhörnli 2894m / Engstligengrat
Das heimische Kandertal bietet viele Facetten. Es galt mal wieder ein Heimspiel zu nutzen und der Engstligengrat ist bei wolkenlosen Himmel eine Topadresse. Das Üschenetal bietet den weniger üblichen Zustieg. Die Massen erreichen den Grat entweder über die Bahnen Gemmi, Engstligenalp oder Sunnbühl. Mit dem PW (Gebühr 10,-)...
Published by akka 30 August 2011, 23h03 (Photos:30 | Comments:1)
Trentino-South Tirol   VI  
11 Aug 11
Wiessner-Kees am Sass d'Ortiga
Nachdem wir von der Schleierkante abgestiegen sind, gings ab ins Val Canali. Zum Abendessen kamen wir gegen 19.30 Uhr noch gerade recht am Rifugio Treviso an. Die Hütte ist in rd 30min vom Parkplatz über einen Wanderweg zu erreichen. Auch auf dieser Hütte war die Verpflegung wieder erstklassig, primi piatti und secondi piatti...
Published by Martina 30 August 2011, 22h22 (Photos:27 | Comments:1)
Oberwallis   T4 I  
21 Aug 11
Stelli 3356m / Mattmark
Am Mattmark Stausee2200mstartete ich und querte auf der Staumauer an das Ostufer. Dem Weg folgte ich, bis nach einem Kilometer eine Abzweigung Richtung Ofental führt. Auf 2330m kommt eine weitere Weggabelung. Ab hierstieg ich weglos direkt nach Osten die mässig steilen Hänge ins Wysstal hinauf. Man hält sich besser ab etwas...
Published by akka 30 August 2011, 22h09 (Photos:8 | Comments:1)
Mittelwallis   T4 I  
20 Aug 11
Pigne de la Lè 3396m
Der Pigne de la Lè ist ein Berg, den man gerne auch zweimal besuchen darf. Im Winter liebäugelte ich schon mit einer Skibesteigung ab Zinal. Die Verhältnisse müssen hiefür aber perfekt sein, da die Osthänge bis zum Col du Pigne lawinengefährdet sind. Ich war mir nicht sicher, wie steil und machbar die Hänge unter dem Pass...
Published by akka 30 August 2011, 21h43 (Photos:17 | Comments:2)
Oberwallis   PD II  
30 Aug 11
Weissmies 4017m (Überschreitung)
Vom Weissmies sind auf Hikr bereits 69 Berichte vorhanden. Mehr als meine persönlichen Eindrücke kann ich da nicht mehr beitragen. Der kürzliche Bericht von budget5 hat mich animiert wieder einmal dorthin zu gehen. Etwa 25 Personen sind nach dem Frühstück gegen 05:30 von der Almagellerhütte mit Ziel Weissmies...
Published by chaeppi 30 August 2011, 21h15 (Photos:23)
Rätikon   T4 I  
30 Aug 11
Oberzalimkopf
Von Brand über die Mittelzalimalpe zur Oberzalimhütte. Kurz oberhalb der Hütte vom Weg weg und entlang Skitourenroute zum nördlichen Gendarm. Über den Nordgrat (Stellen I) auf den Gipfel. Abstieg wie Aufstieg zur Oberzalimhütte. Dort gegessen und getrunken, die Hütte hat eine ganz nette Bewirtung. Über den Steig zur...
Published by a1 30 August 2011, 20h14 (Photos:6)
Uri   T5 II  
28 Aug 11
Chli Windgällen (2986 m)
Die kleinere der beiden Windgällen - heute mit grossem Panorama Die Kaltfront des Vortages hatte einiges an Schnee im Nordgrat des Grossen Düssi abgeladen, sodass wir uns für eine kleine Variante entscheiden mussten - die Chli Windgällen (oder der?). Um acht Uhr starteten wir von der Bergstation der Luftseilbahn Golzern...
Published by alpinos 30 August 2011, 19h53 (Photos:32 | Geodata:1)
Lombardy   PD II  
12 Aug 11
Pizzo Tre Confini - Monte Gleno
Devo proprio ringraziare mia moglie per questa uscita, mi chiede se ho ancora voglia di montagna prima delle vacanze al mare ….. e io rispondo che un giro lo farei volentieri …. e lei …. allora vai. Io egoisticamente non ci penso due volte e preparo lo zaino (1. non me lo faccio dire due volte – 2. ogni lasciata è persa),...
Published by Mauro 30 August 2011, 14h58 (Photos:90 | Comments:2 | Geodata:1)
Val d'Aosta   D IV  
15 Aug 11
Mont Blanc via Peutereygrat über die klassische Route von der Refuge Monzino
Mont Blanc via Peutereygrat über die klassische Route von der Refuge Monzino Route: Refuge Monzino - Aiguille Blanche de Peuterey - Col de Peuterey. - Grand Pilier d´Angle - Mont Blanc de Courmayeur - Mont Blanc - Dome de Gouter - Aiguille de Bionnassay - Refuge Gonella Eigentlich sollte es ja nun in diesem Jahr endlich...
Published by garaventa 30 August 2011, 13h57 (Photos:62 | Comments:10)
Lechquellengebirge   T5 II  
12 Aug 11
Fear of the dark... woasch eh
Eine lohnenende Kombination von Hütte zu Hütte als Alternative zur "herkömmlichen" Lechquellenrunde. Die Überschreitung von der Schwarzen Wand in Richtung Johannesköpfe ist eine grosszügige Gratüberschreitung, die direkt bei der Göppinger Hütte endet. Ihr Zustieg ist jedoch von den meisten Seiten recht lang,...
Published by Berglurch 30 August 2011, 12h28 (Photos:10 | Comments:3)
Wetterstein-Gebirge   T3+ I  
20 Aug 11
Alpspitz mit Aufstieg übers Matheisenkar
Etappen und zeitlicher Ablauf Folgende Zeiten sind nicht die offiziellen reinen Gehzeiten sondern meine persönlichen Zeiten mit Pause eingerechnet. Speziell auf dieser Tour habe ich mir viel Zeit für Fotos und Ausblicke genommen. Tag 1 (20.08.11): 16:00 Uhr, Kreuzeckbahn Talstation (Start) 18:30 Uhr,...
Published by stefan87 30 August 2011, 12h10 (Photos:22 | Comments:2)
Misox   T5+ F II  
29 Aug 11
Mesolcina selvaggia
Zwei Tage im mittleren Misox unterwegs und dabei einen einzigen Menschen getroffen - und bei ihm wusste ich schon von weitem, wer es sein würde, obwohl ich ihn nie zuvor getroffen hatte: Die Misoxer Berge gehören zu den unbekanntesten der Schweiz und die Welt der Freunde dieser Kette ist klein. Das bedeutet wiederum, dass...
Published by Zaza 30 August 2011, 08h28 (Photos:39 | Comments:4)