Jun 28
Nidwalden   T5 I  
27 Jun 13
Brisen+
Lange Tour mit Start in der Nacht Buochs-Buochserhorn-Musenalp-Brisen-Risetenstock-Gandispitz-Niederbauen. 35,2km 3834hm Aufstieg in 16h. Buochs - Buochserhorn T4 Startete meine Tour am 23:15 Uhr in Buochs Linden. Leider falsche Haltestelle. Post wäre besser gewesen. In der Dunkelheit noch ohne Mond hoch via Gitzitritt....
Published by tricky 28 June 2013, 14h40 (Photos:47 | Comments:5 | Geodata:1)
Oberhasli   6a  
21 Jun 13
Transsibiria 6a in der Tschorrenflue, eine super schöne MSL für einen halben Tag
Transsibiria 6a in der Tschorrenflue, eine super schöne MSL für einen halben Tag   Das Wetter ist wie so häufig in diesem Jahr unbeständig. Die grösste Herausforderung um heuer draussen zu Klettern heisst: Den richtigen Moment abwarten. So scheint es jedenfalls, auch heute. Nachts fällt immer wieder Regen. Der...
Published by Lulubusi 28 June 2013, 12h06 (Photos:10)
Zürich   T3 I  
25 Jun 13
Üetliberg über den Rossweidliweg
Die Nordostflanke wirkt für die touristischen Üetlibergbesucher abweisend und vielleicht auch unbezwingbar. Und doch herrscht dort ein grosses Wegwirrwarr... Der hier vorgestellte Rossweidliweg führt von Friesenberg über die Rossweidliegg zum einsamen Rossweidli. Das Highlight des auf kurzen Abschnitten steilen Pfads ist aber...
Published by Nobis 28 June 2013, 00h17 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 27
Bayrische Voralpen   T4 I  
27 Jun 13
Schinder, Grattour vom Pfaffenkopf
Auf dieser Route macht der Schinder seinem Namen alle Ehre, sofern er tatsächlich nach dem "schinden" bei einer Besteigung benannt sein sollte, was ich aber eher bezweifle. Auf die Route bin ich durch trainmans hübschen kleinen Bericht Eine bayrische HIKR-Erstbegehung-der unbekannte Rotkogel(1687m) gekommen und nachdem die...
Published by kardirk 27 June 2013, 22h20 (Photos:45 | Comments:7 | Geodata:1)
Locarnese   T5+ II  
26 Jun 13
Von Alpenrosen und Goldregen - via Cresta dei Lenzuoli zum Gridone
Die Cresta dei Lenzuoli stand schon länger auf meiner Wunschliste, spätestens als ironknee und Zaza sie hier auf hikr publiziert hatten. Natürlich gibt es auf dieser Plattform neben den unzähligen KraxelDani Berichten aus "seinem Hohheitsgebiet" auch die Bombo'sche Wiederholung der Cresta (inklusive Gridone Anhang) zu lesen...
Published by 360 27 June 2013, 20h58 (Photos:24 | Geodata:1)
Locarnese   T4 F I  
27 Jun 13
Cima di Precastello (2359 m)
Dopo parecchio tempo mi si presenta l’occasione di un giorno libero infrasettimanale: la cosa va sfruttata al volo, nonostante la previsione meteo dica “pioggia”. La sveglia alle 3 di notte afferma però qualcos’altro: luna fissa in cielo incoronata da stelle qua e là. L’ombrello (che non ho mai portato in montagna...
Published by tapio 27 June 2013, 19h27 (Photos:32 | Comments:17)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T4 II  
27 Jun 13
Arnplattenspitze (2170 m) - Spritztour in der Regenpause
Der Wetterbericht meldet trockene Verhältnisse bis Nachmittag.Auf in die Berge! Nach kurzer Überlegung entscheide ich mich für die Arnplattenspitze. Kurz, ein wenig Kraxelei und die Optionauf eine Verlängerung der Tour. Perfekt! Start im kleinen Weiler Ahrn. Über eine Forststraße bis zum Hohen Sattel und weiter steil...
Published by Nic 27 June 2013, 17h38 (Photos:15 | Comments:2)
Bellinzonese   T3 V  
25 Jun 13
Via del Veterano ( Freggio )
En 1990 ayant pris connaissance de cette voie d'escalade de presque 800 mètres, 25 longueurs de corde et classée de 5°., avec mes amis on y à fait rapidement des projets pour y aller. Un an plus tard: Freggio 8h du matin, " signora... dove placche per arrampicate.?... si à destra ", nos sacs avec le matériel d'escalade...
Published by Pere 27 June 2013, 14h43 (Photos:14)
Jun 26
Piemonte   T4 II  
24 Jun 13
Valle Anzasca - Val Segnara - Valdossola
Das Val Segnara interessiert mich seit letztem Herbst, als ich auf der Wanderung vom Pizzo Castello zum Croce del Cavallo Einblick erhalten habe. Zudem hat man an der Flanke zwischen Vogogna und Mergozzo natürlich stets Ausblick auf die Kette Cima Strighèt - Monte Massone - Monte Cerano, was eine Exkursion je länger desto...
Published by Schneeluchs 26 June 2013, 21h20 (Photos:15 | Comments:4)
Glarus   PD II  
4 Aug 12
Vrenelisgärtli (2903m)
Per PW sind wir ins Hinter Klöntal gelangt und dort haben wir ein nettes Plätzchen für das Auto gesucht. Dann schlenderten wir zur Glärnischhütte, wo wir es uns fürs erste gemütlich machten. Das Wetter zeigte sich von seiner ungehobelten Seite. Es tröpfelte in Stürmen und die Nebelschwaden schlichen bis in alle Ecken....
Published by burrito 26 June 2013, 19h41 (Photos:2)
Unterwallis   T5 II  
25 Jun 13
Bon homme, lèves la voile du Catogne!
Mit "Bon homme" wäre Petrus gemeint... Da die Prognosen für das Wallis viel Sonne verhiessen, entschied ich mich, einen beruflichen Abstecher nach Martigny für einen Frei-Tag danach zu nutzen. Aber eben, zunächst Nebelschleier allenthalben und kein Ausblick, dies vom Rank 1333 der Strasse Orsières-Champex (wo mich der...
Published by Polder 26 June 2013, 17h36 (Photos:16)
Massif du Mont Blanc   T3 PD- I  
16 Jun 13
Tete Blanche & Petite Fourche vom Ref. Albert 1er
Die Saison ist eröffnet ... Meine erste Hochtour der Saison führte mich zusammen mit meinen Mitstreitern vom DAV Freiburg ins Mont Blanc Gebiet, ausgehend vom kleinen Ort Le Tour hinauf zum Refuge Albert 1er und weiter ... aber erst mal der Reihe nach ... Angekommen in Le Tour entschieden wir uns für den einfacheren Weg...
Published by alexelzach 26 June 2013, 01h21 (Photos:13 | Geodata:2)
Jun 25
Elbsandsteingebirge   T5 II PD  
22 Jun 13
Durch die Felsenlandschaft von Schmilka nach Bad Schandau
Unterwegs nach der großen Flut Ein komisches Jahr bis jetzt, hier in der Sächsischen Schweiz... Von Januar bis März in die Dunkelkammer gesteckt, im April endlich Schneeschmelze und überall Matsch, wurde man im Mai unfreiwillig geduscht und schließlich im Juni in der Elbe ertränkt. Seit zwei Wochen ist das Wasser weg,...
Published by Bergmax 25 June 2013, 23h47 (Photos:46 | Comments:1)
Solothurn   T5- II  
25 Jun 13
Ravellen - Roggenflue via SW-Kamin - Chluser Roggen
Da für heute einmal der Jura Wettertechnisch bevorzugt wurde, kramte ich mal in meinem To-Do-Archiv, Rucksack gepackt und ab nach Oensingen. Geparkt bei Bad Äussere Klus, über die Brücke, und beim Bänkli in den Wald. Ettliche Spuren führen hinauf zum Felssporn. Nun alles dem Grat entlang bis zu einem Aufschwung der rechts...
Published by Pit 25 June 2013, 17h35 (Photos:46)
Appenzell   T5 II  
16 Jun 13
Stauberenkanzel 1860m / Marwees 2056m / Marwees Ostgipfel 1991m
Als ich Mitte Mai im Berggasthaus Bollenwees eine Reservation vornahm, war noch nicht ganz klar, welche Touren aufgrund des strengen Winters bereits möglich sein würden. Nach der Besteigung von Säntisund Zuestollim letzten Jahr, wollte ich meinen Freunden Andreas und Flashman unbedingt auch mal etwas von der südlichen und...
Published by Bolivar 25 June 2013, 12h21 (Photos:34)
Lombardy   T3 PD II  
24 Jun 13
Canalone Porta
Come preannunciato arriva un po' di fresco e un po' di vento nel pomeriggio e allora sento Massimo61 . Canalone Porta? Bella salita tutta per noi ! Clima perfetto e paesaggio da urlo ... Ci siamo proprio divertiti in un ritaglio di 3:30 di un pomeriggio di Giugno. Le foto parlano da sole ... La Grigna è sempre la Grigna.
Published by pm1996 25 June 2013, 00h52 (Photos:1 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 24
Sottoceneri   T5 PD II  
23 Jun 13
Tuoni, fulmini, adrenalina e Sasso Grande.
Finalmente una domenica di sole... Oddio, danno temporali a partire dal pomeriggio, ma perchè non provarci? Propongo all'amico Danilo il Camoghè, ma l'idea non gli piace troppo... Chiedo a lui di scegliere... e gli esce il più comodo Monte Bar... sto per cedere, quando mi viene "l'illuminazione" della traversata ai Denti della...
Published by Poncione 24 June 2013, 23h53 (Photos:31 | Comments:8)
Oberwallis   AD IV  
23 Jun 13
Überschreitung: Roccia Nera bis Breithorn (E-W)
Endlich stand wieder mal eine Tour in Zermatt auf dem Plan. Wir waren lange hin und her gerissen ob nun noch Skisaison oder doch schon Hochtourensaison herrscht, in den Welten der 4000er Bergkulisse. Wir entschlossen uns für die Breithorn - Überschreitung mit Übernachtung im Bivacco Rossi e Volante. Am Samstag morgen sah das...
Published by Amortis 24 June 2013, 23h36 (Photos:15)
Liguria   6b  
15 Jun 13
Endlich Sommer: Kletterweekend Finale Ligure
Nach der langen Skisaison reizte es uns nach Sommer, Sonne, Meer und vor allem einigen Seillängen Klettervergnügen. Ich kam wieder ein mal in den Genuss eines verlängerten Weekends und so entschlossen wir uns ziemlich spontan nach Finale Ligure zu fahren. Am Mittwoch direkt nach der Arbeit machte ich mich mit Sack und Pack...
Published by Amortis 24 June 2013, 22h34 (Photos:11)
Berner Voralpen   T5 II  
15 Jun 13
Furggegütsch-Hogant
Vom Kemmeriboden gehen wir der Fahrstrasse entlang bis zum Hindere Hübeli, dann links vorbei an der Hüttenruine auf einem guten Pfad den Wald hinauf. Der Weg führt nun etwas unterhalb des Grates in etwa westwärts.Über wunderbar blühende Alpwiesen erreichen wir das Karrenfeld Holaub und das Schäferhüttchen. Nicht immer ist...
Published by Domino 24 June 2013, 20h10 (Photos:33)