Oct 19
Oberhasli   T1 4+  
19 Oct 14
Azalee Beach
Jawohl, Azalee Beach liegt von mir aus gesehen im Süden ;-) Beinahe so schön wie ein Sardinischer Strandurlaub: gleich nochmal bestes Wetter und Genusskletterei pur! Am Morgen starteten wir im Bereich des Foxie. Wir versuchten uns soweit wir es beurteilen können am "Dousche inklusive". Eine kalte Dusche gab es dann auch,...
Published by dinu111 19 October 2014, 21h10 (Photos:6)
Trentino-South Tirol   III  
1 Aug 14
Langkofel Normalweg
Auf dem Dach des Grödnertals – Langkofel Normalweg Grödnertal, 31. Juli 2014 Den Langkofel mit dem Eiger zu vergleichen wäre zweifellos übertrieben, doch auch beim Langkofel begegnet man durchaus einem Bergmythos. Kommt man ins Grödnertal, zieht einen das mächtige Bergmassiv der Langkofelgruppe sofort in seinen...
Published by Michael26 19 October 2014, 20h39 (Photos:14 | Comments:2)
Uri   T4 4+  
19 Oct 14
Bike, Hike & Climb - Schlossberg 3133m via Südwand
Wenn's beim ersten Mal nicht klappt... ja, genau, dann geht man halt ein zweites Mal. Bereits vor knapp eineinhalb Wochen waren wir die Besteigung des Schlossberges angegangen, wurden aber vom Föhnsturm vom Einstieg weggeblasen und am Klettern gehindert. Heute waren uns die Verhältnisse wohl gesonnen. Um zehn vor sechs...
Published by alpinos 19 October 2014, 20h27 (Photos:32 | Comments:1)
Glarus   T3+ I  
18 Oct 14
Rautispitz, 2283m
Ein schöner Herbsttag im Glarnerland Nach dichtem morgendlichem Nebel am Bodensee fuhren wir zum Obersee bei Näfels (GL) der Sonne entgegen. Wir begannen den steilen Aufstieg durch den Wald bis zur Grapplialp, dort verließen wir die Winterroute und marschierten in recht naßem Gelände bis zu den ersten Felsformationen bei...
Published by milan 19 October 2014, 20h26 (Photos:22 | Geodata:1)
Silvretta   T4- I  
18 Oct 14
Hohes Rad (2934 m) - Top-Logenplatz in der Silvretta
So schön wie die Urlaubswoche am Vierwaldstättersee begonnen hat, so hat sie bei unserem Aufenthalt im Montafon geendet. Nach einem kurzen Regenintermezzo am Freitag wurde für das Wochenende prächtiges Bergwetter versprochen. So ist es auch eingetroffen und es war selbst auf 2000 m wärmer, als an manchem Sommertag. Ein Blick...
Published by alpstein 19 October 2014, 18h54 (Photos:36 | Comments:6)
Obwalden   T4 I  
19 Oct 14
Wissberg, 2627m
Heute bin ich auf den Wisberg ob Engelberg gestiegen. Eine schöne Wanderung die man empfehlen kann. Ich bin früh, von der Talstation gestartet und die 1600 Meter hochgestiegen. Nach 3 Stunden war das geschafft und ich auch. Es hat mich ein bisschen geschlaucht. Es hatte einige Gruppen, die den Wisberg überschritten haben und...
Published by padmanaba 19 October 2014, 18h20 (Photos:2)
Bellinzonese   T3 II  
18 Oct 14
Pizzo Grandinagia Cima w 2700
Beau temps exceptionnel , en cette mi octobre , une envie de lumière , de mélèzes dorés et nous voila partis pour le Tessin. Partant de All'Acqua, nous remontons le val Cavagnolo , en suivant, à partir du point 2128 m sous l'arrivée d'un téléphérique , un chemin un peu perdu dans les broussailles , mais qui d'après sa...
Published by bernat 19 October 2014, 18h06 (Photos:21)
Schwyz   T5 II  
18 Oct 14
Abendtour auf den Haggenspitz (1761m)
Das Wetter war an diesem Samstag so grandios, dass ich mich spontan um die Mittagszeit noch für eine kleine Tour mit Felskontakt entschied. Dummerweise kam die Entscheidung erst nach dem morgendlichen Joggen, weshalb mir später etwas die Kräfte fehlten. Geplant war eigentlich eine Überschreitung über den kleinen Mythen, die...
Published by Schneemann 19 October 2014, 12h17 (Photos:18)
St.Gallen   T6- II  
18 Oct 14
Überschreitung Silberplattenchöpf (Teil 2)
Vor zwei Wochen konnten Claudia und ich den ersten Teil der Überschreitung der Silberplattenchöpf realisieren (Bericht). Gestern lockte uns das traumhafte Wetter wieder zu dieser Bergkette und zum zweiten Teil der Überschreitung. Herzlichen Dank an ossi und tricky für ihre Unterstützung bei der Tourvorbereitung....
Published by Hampi 19 October 2014, 11h44 (Photos:38)
Oct 18
St.Gallen   T6- I  
8 Sep 12
Pizol 2844m
Zanaihorn abgebrochen und eine Verletzungen kassiert. Na das war heute wieder mal eine Tour. Ziel nicht erreicht, Alternative bestiegen, verletzt, trotzdem zufrieden. So in etwa könnte man den heutigen Tag zusammenfassen. Aber nun etwas ausführlicher. Eigentlich wollten wir heute endlich einmal das Zanaihorn besteigen....
Published by Bergmuzz 18 October 2014, 22h47 (Photos:29)
Trentino-South Tirol   T3 I  
18 Oct 14
Col dala Soné 2633m - Gherdenacia
Die Gherdenacia liegt etwas verloren abseits der Dolomitenriesen Sella und Marmolada. Sie hat keine 3000er oder abenteuerliche Klettersteige zu bieten, nur einsame Wege durch karge Karstlandschaft. Mittendrin liegt unser heutiges Ziel, der Col dala Soné, ein geradezu magischer Kegelberg. Auf dem Weg dahin wollen wir aber einen...
Published by georgb 18 October 2014, 22h43 (Photos:22 | Comments:3)
Obwalden   T5 II  
18 Oct 14
Glogghuis - Glogghüs retour
Ein paar Mal schon bin ich auf der Terrasse des Hotel Glogghuis gesessen und habe die Sonne und die Aussicht zu einem Bierchen genossen. Vis-à-vis thront der Gipfel des gleichnamigen "Glogghüs". Ein stattlicher Berg in einer Reihe mit Hochstollen undRothorn. Genauso ist das Projekt enstanden, Glogghuis-Glogghüs retour. Den...
Published by dinu111 18 October 2014, 20h47 (Photos:22)
St.Gallen   T5 II  
18 Oct 14
Mattstock 1936 m via Raaberg 1779 m und NE-Grat
Die Legföhre wird auch Krüppelkiefer genannt. Dem ist nichts hinzuzufügen. Mit einem der ersten Sessel werde ich gemächlich von Amden nach Niederschlag geschwebt. Ab da geht es zu Fuss weiter auf dem Wanderweg zum Mattstock, welchen ich kurz hinter Walau nach rechts verlasse. Über immer steiler werdende Wiesen erreiche...
Published by Djenoun 18 October 2014, 19h47 (Photos:12)
Appenzell   T4+ I  
29 Sep 14
Alpstein NordKante-Runde
Helga & ich fuhren mit dem Auto nach Weissbad. Beim Schild "Lehmen" dann auf einem asphaltierten Sträßchen bis zum Gatter direkt bei P.1138m. Hier gingen wir (im Schatten) den SchotterWeg zur Neuenalp. Bei P.1209m, kurz vor der OberenNeuenalp(1262m), gingen wir gerade auf KuhPfaden weiter. Wir kamen, den Hang traversierend,...
Published by Kaj 18 October 2014, 19h32 (Photos:23 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T5 I  
18 Oct 14
Löffelspitze und Grenzspitz
Vom Furkapass hinauf zu Pfrondhorn und Serer Falben. Den Grat entlang Richtung Löffelspitze. Wunderbare Temperaturen, Gipfelrast im T-Shirt und kurzer Hose. Über denSügrat dann hinüber zur Grenzspitz, ein sicher selten besuchter Gipfel. Man sollte hier auf jeden Fall Trittsicherheit und Schwindelfreiheit mitbringen. Es gibt...
Published by a1 18 October 2014, 16h54 (Photos:13)
Oct 17
Solothurn   4+  
17 Oct 14
Platte Oberbuchsiten MSL Blaue Route
Die Oberbuchsiter Platte, besser bekannt als Egerkinger Platte, kann man von der Autobahn her sehr gut sehen. Eine gute Freundin wollte sich in die Doppelseil-Geschichte einweisen lassen und ich wollte mich mal wieder mit Reibungsklettern beschäftigen und so bot sich für heute die Egerkingerplatte perfekt an. Und fürs MSL...
Published by sniks 17 October 2014, 22h22 (Photos:6)
Kaiser-Gebirge   T3 I  
28 Nov 83
Ellmauer Tor (2000m), und etwas höher...
Montag, 28.11.1983 Spät im Jahr verlockt uns herrliches Spätherbstwetter zu einem Kurztrip zum Wilden Kaiser. Nach einer Talwanderung am Hintersteiner See machen wir tags darauf eine Tour zum Ellmauer Tour. Es ist sonnig und eisig kalt an diesem Tag. Wir sind spät zu dieser Tour aufgebrochen, bei schon früh...
Published by MichaelG 17 October 2014, 21h36 (Photos:5 | Comments:2)
Wetterstein-Gebirge   II  
15 Oct 14
Hoher Gaif Ostgrat
Ganz im Schatten der Alpspitze, von der Garmischer Seite auch räumlich von dieser verdeckt, ist der Hohe Gaif weder sehr bekannt noch ein renommiertes Tourenziel. Lediglich als östlichster Gipfel des bekannteren und bei traditionellen Alpinisten begehrten ´Blassengrats´ tritt er in Erscheinung. Genau vor diesem Hintergrund...
Published by Michael26 17 October 2014, 17h43 (Photos:5)
Allgäuer Alpen   T4+ II  
16 Oct 14
Wilder Kasten
Der Wilde Kasten ist eine Bergtour etwas abseits von bestens erschlossenen Bergwegen. Die klettertechnischen Herausforderungen (I - II) beschränken sich auf zwei kurze Stellen. Abschnittsweise bewegt man sich im weglosen und schotterigen Terrain. Stellenweise kann Absturzgefahr nicht ausgeschlossen werden. Abseits des leichtesten...
Published by wegener 17 October 2014, 12h48 (Photos:17 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 16
Oberengadin   PD II  
31 Aug 14
Piz Kesch - von Es-cha Hütte aus
Auf dem Piz Kesch war isch schon ein zwei Mal. Oder war es schön öfters? Egal, der Berg ist spannend und eigentlich recht gut zu erreichen. Diesmal war der Grund die ausgeschriebene SAC Sektionstour. Am Vortag statteten wir dem Piz Belair einen Besuch ab (Piz Belvair - uf helvetisch: Piz "schöns Luaga"). Das Wetter war,...
Published by MunggaLoch 16 October 2014, 21h45 (Photos:12 | Geodata:1)