Jun 14
Kroatien   6a  
6 Jun 15
Juha (6a)
Die Westwand des Anica kuk ist weniger steil als die Hauptwand und deutlich mehr bewachsen. Dennoch sind die Routen hier lohnend, vor allem auch, weil sie am Vormittag im Schatten liegen. Allerdings droht durch vorausgehende Seilschaften Steinschlag! Dann sollte man eher nicht einsteigen... Die "Juha" ist mit 6a im mittleren...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h35 (Photos:1)
Kroatien   5b  
5 Jun 15
Danaja und Brid za veliki cekic (5b)
Der Sektor Stup am Anica kuk ist sehr beliebt, das liegt einerseits an der "leichten" Möglichkeit, einmal am berühmten Anica Kuk zu klettern und andererseits an den wunderschönen Routen an diesem Pfeiler. Allerdings werden diese Touren meist auch sehr sehr gut besucht und Stau ist vorprogrammiert! So mussten auch wir heute...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h31 (Photos:8)
Kroatien   6a  
3 Jun 15
Tempo vulcan (6a) und La figlia del Capitano (5c)
Das Gebiet Dabarski kuk liegt hoch oben mitten im Velebit und ist landschaftlich wirklich wunderschön. Die Einsamkeit der Gegend, die wunderschönen kahlen Felstürme und die verlassenen Almflächen sind spitze! Weniger toll ist die Absicherung so manch einer Route! Teilweise ist der Hakenabstand sehr groß, meist in Verbindung...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h26 (Photos:5)
Karwendel   T4+ II PD  
3 Oct 14
Rumer Spitze (2454 m) über Westgrat
Üblicherweise wird die Rumer Spitze mit Seilbahnauffahrt von der Hungerburg bis zum Hafelekar und Zustieg über den Goetheweg "gemacht". Anstrengender, aber auch reizvoller ist die Rumer Spitze als Bike & Hike-Tour von Innsbruck aus - in 4 Stunden aus dem Stadtzentrum auf den Gipfel. Man startet mit dem Rad im Stadtzentrum...
Published by gbh 14 June 2015, 18h18 (Photos:13)
Rax, Schneeberg-Gruppe   T3+ I  
14 Jun 15
Oberer Herminensteig
Der vorletzte markierte Anstieg auf den Schneeberg, den ich noch offen hatte. Fehlt jetzt nur mehr der Untere Herminensteig. Vom Start im Schneebergdörfl ging es zunächst durch den unteren Teil des Schneidergrabens auf den Nördlichen Grafensteig und diesen entlang, bis zur Abzweigung Oberer Herminensteig. Der Obere...
Published by Leopold 14 June 2015, 17h08 (Photos:8)
Trentino-South Tirol   T4- I  
13 Jun 15
Zwölfernock 2516m und Tristennöckl 2465m - Der hohe Zirm
Jede Wegbeschreibung zum Tristennöckl weist auf den angeblich höchsten Zirbenbestand des Alpenraums hin. Alle übernehmen ungeprüft diese Behauptung, so auch wir. Bevor wir uns auf die Suche nach der höchsten Zirbe machen, begeben wir uns auf eine unbekannte Rieserfernerrunde. Als Gegenstück zum vielbegangenen...
Published by georgb 14 June 2015, 11h18 (Photos:20 | Comments:3)
Emilia-Romagna   T2 I  
13 Jun 15
Se la Meteo mi provoca, gli mostro la Ciapa...Liscia!
Avrei voluto raccontarvi un po’ di cose riguardo a sto giro, ma invece nada, non ce la faccio a scrivere tutto… e allora? E allora dico solo che è stato uno dei più bei giri fatti sull’Appennino, dove ancora una volta davanti alla bellezza e al selvaggio dei luoghi, ero l’unico a calpestare i bellissimi sentieri ben...
Published by Menek66 14 June 2015, 10h06 (Photos:56 | Comments:33 | Geodata:1)
Jun 13
Stubaier Alpen   T4 I PD  
19 Jul 14
Gratüberschreitung Brennerspitze (2877 m) - Seblaskreuz (2353 m)
Der Grat zwischen Brennerspitze und Seblaskreuz trennt das Obergtal vom Stubaital. Die Gratüberschreitung in West-Ost-Richtung ist eine lohnende und angenehm einsame Unternehmung, mit Bikeauffahrt zur Midleraunalm erspart man sich 600 Höhenmeter im Abstieg. Man startet bei der Bushaltestelle in Krößbach. Von dort fährt man...
Published by gbh 13 June 2015, 23h47 (Photos:31)
Silvretta   T4- I  
16 Sep 14
Hohes Rad
Ich hatte gerade 2 Wochen Urlaub und entschloss mich wieder wie letztes Jahr zum Silvretta Stausee zu gehen. Bisher hatte ich nur die Stausee Umrundung gemacht. Heute wollte ich einmal bis zur Wiesbadener Hütte wandern. Laut Wetterbericht sollte es ganz schönes Wetter geben. Schon im Bus bemerkte ich das dem nicht so war....
Published by peedy1985 13 June 2015, 21h40 (Photos:19)
Bellinzonese   T3+ I F  
11 Jun 15
Corno di Gesero, 2227 m.
Da Roveredo saliamo verso Laura dove parcheggiamo o proseguiamo secondo le intenzioni. Io ho parcheggiato e sono partito in MTB percorrendo i 5 km di strada asfaltata che mi separano dalla galleria e dall'Alpe di Cadinello. All'Alpe abbandono la bici in prossimità delle baite e proseguo a piedi alla spalle delle stesse...
Published by viciox 13 June 2015, 21h05 (Photos:6)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
12 Jun 02
Biberkopf (2599 m) - südlichster Gipfel Deutschlands
Ein sonniger Freitag mit eher geringer Gewitterneigung? Kinderfest in St. Gallen? Da muss ich weg und es sollte mal wieder was besonderes her: Voila, der südlichste Gipfel Deutschlands! (Und der 23. höchste Gipfel Deutschlands). Der vegetationsarme Dolomitgipfel hat eine sehr charakteristische, plattige und spitz zulaufende...
Published by Schneemann 13 June 2015, 19h50 (Photos:18 | Comments:2 | Geodata:1)
Karwendel   T4 PD- I  
28 May 15
Hoher Gleirsch (2491m) - der lange Westgrat bei Neuschnee
Da der Winter unsere Berge in diesem Jahr doch noch einmal recht spät heimsucht, richtet sich mein Blick einmal mehr auf den Hohen Gleirsch, eine erstklassige Unternehmung für die Übergangszeit, wenn der Schnee noch nicht so ganz verschwunden ist, und, diesmal, auch auf dessen Westgrat, als eine neue Aufstiegsvariante, die,...
Published by Daniel87 13 June 2015, 18h10 (Photos:23 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T5 II  
12 Jun 15
Große Schlicke (2059m) via Ostgrat - eine heiße Nachmittagstour
Über den Ostgrat auf die Große Schlicke - eine sehr abwechslungsreiche Gratwanderung in den Tannheimer Bergen die neben zahlreichen Gipfeln und guter Aussicht auch nette Kraxeleien und nicht so nettes Latschengewühl beinhaltet. Wer die ganze Runde an einem Nachmittag, bei mir immerhin schon nach fünf Stunden Schule,...
Published by AliAigner 13 June 2015, 16h12 (Photos:51 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T4+ I PD  
20 Jul 14
Kirchdachspitze (2840 m) vom Pinnistal über Jubiläumssteig
Die Kirchdachspitze wird häufiger vom Gschnitztal aus über das Padasterjochhaus bestiegen. Spannender und abwechslungsreicher ist allerdings der Anstieg über den alpinen Jubiläumssteig vom Pinnistal aus. Um den Abstieg zu erleichtern, lohnt es sich, den ersten Teil mit dem Bike zurückzulegen: Man startet mit dem Rad von...
Published by gbh 13 June 2015, 16h05 (Photos:38 | Comments:2)
Karwendel   T3+ I  
12 Jun 15
Soiernspitze und Schöttelkarspitze inklusvie der üblichen verdächtigen Satelliten
Das Soiernspitzmassiv liegt dem eigentlichen Karwendel etwas vorgelagert und bietet deshalb eine gute Aussicht auf das Niemandsland zwischen Estergebirge und Wetterstein. Im Süden dominiert dabei die 300m höherenördliche Karwendelkettte und sorgt so für einen klaren Kontrast zu dereher zahmenLandschaft im Norden. Klar, dass...
Published by scan 13 June 2015, 12h58 (Photos:63 | Comments:3)
Schwyz   T5 III  
11 Jun 15
Adlerspitz beim Mythen
Gosha: Das Ziel war...ein Geburtstagsgeschenk für mich: eigentlich der Gross Mythen, gemacht haben wir "nur " den Adlerspitz. Für mich aber auch soeine spannendeTour, bei der ich einen ersten Einblickaufdie für mich bis jetzt unbekannte Seitevom Gross Mythen werfen konnte. Und ich komme gerne wieder, auch wenn die Pfade...
Published by tricky 13 June 2015, 10h56 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Uri   T5+ II  
14 Sep 14
Grill & Chill - Märcher Stöckli via Kaminroute und Glatten
Nach unseren 4 Wochen in Skandinavien wollten wir den Wiedereintritt in die heimatliche Wanderatmosphäre ruhig angehen - viel Zeit zum Plaudern und Geniessen wollten wir haben. Und die hatten wir auch.   Mit unseren Kamerädli aus dem Urnerland hatten wir entschieden, die Rucksäcke mit den bewährten Grillutensilien zu...
Published by MaeNi 13 June 2015, 09h16 (Photos:34)
Allgäuer Alpen   T4 II  
2 Jun 15
Gimpi und Schäfer - Unbekanntes im Tannheimer Tal
Wie man weiß ist das Gebiet um das Gimpelhaus und die Tannheimer Hütte überlaufen. Bei genauerem Hinsehen finden sich aber dennoch zwei einsame Gipfel, an denen man dem Massenansturm entrinnen kann. Wir müssen allerdings zugeben, dass wir von einem der beiden Gipfel, dem Gimpi, vor Andy's Tourenbericht noch nie etwas...
Published by quacamozza 13 June 2015, 00h35 (Photos:14 | Geodata:1)
Jun 12
Mittelwallis   PD- I  
5 Jun 15
Besteigung Bishorn 4153 m - Unser erster Viertausender!
Auf dem Bishorn einleichert den Aufstieg kein Gondel, Bahn, oder ähnliches. Man muss den 2100 Höhenmeter selbst schaffen. Für uns mache es den Tour atraktiv bereits letztes Jahr. Damals mussten wir am Gipfeltag wegen Gewitter zurückwenden, haben aber entschieden, den Bishorn dieses Jahr zu besteigen. Anfang Juni ist die...
Published by Eszti 12 June 2015, 22h17 (Photos:6 | Comments:3)
Obwalden   T5+ II  
11 Jun 15
Schafnase 2010m via NW-Grat
Dutzende Hikr-Berichte können nicht lügen... Schon länger schwirrt mir diese Tour im Kopf herum. Zu lange dachte ich mir und ging sie jetzt endlich mal an. Ein gutes Dutzend Hikr sind diese Route bereits gegangen und sogut wie allen gefiel sie - ein vielversprechender Anfang! Rauf gehts mit dem PKW von Giswil auf der sog....
Published by marc1317 12 June 2015, 04h33 (Photos:11)