Mar 17
Calanda   III AD-  
12 Mar 16
Top of St. Gallen: Ringelspitz 3247m
Von einer besonders lohnenden Skitour kann man beim Ringelspitz wohl nicht sprechen. Das beginnt beim langen Flachstück zwischen Vättis und Kunkelspass. Dieses darf man zum Tourabschluss dann über weite Strecken stöckeln. Anschliessend folgen bis zum Gipfel Süd- und vereinzelt Osthänge, welche wohl nie durchgehend guten...
Published by Bergamotte 17 March 2016, 17h42 (Photos:29)
Uri   PD II D  
11 Mar 16
Überschreitung Bächenstock (3011m)
Endlich stabiles Wetter! Fertig gepowdert, jetzt werden Träume realisiert. Zum Beispiel die Bächenstock-Überschreitung. Im Sommer war ich bereits zweimal oben (1 / 2). Auf dem Zwächten war ich im Winter bereits zweimal (1 / 2). Zeit also, die beiden mal auf direktem Weg zu verbinden – und am nächsten Tag gleich noch den...
Published by أجنبي 17 March 2016, 00h28 (Photos:35 | Comments:1 | Geodata:1)
Mar 15
Trentino-South Tirol   T4+ I AD-  
15 Mar 16
Kleine Kanzel 2756m - Die gewonnene Wette
Wir ziehen nach Süden, vom Alpenhauptkamm nähern sich die Wolken. Doch auch in Campill finden wir nur Dunst, aber dafür eine Spur Richtung Roascharte und in sämtliche Steilrinnen um uns herum. Vor uns die Mittagsscharte wurde auch schon begangen, doch wir bleiben bei unserem Plan und spitzen links hinauf unter die Kleine...
Published by georgb 15 March 2016, 19h30 (Photos:18)
Mar 12
Oberwallis   PD I PD  
17 Apr 83
Monte Leone 3553 m. und Tochuhorn 2661 m., Skitour.
Vom Simplon aus ist der Monte Leone der markanteste Berg, aber von der Alpe Veglia aus sieht er noch viel imposanter aus, mit seiner Nordseite, ein Berg, der auch aus weiter Entfernung immer wieder auffällt.   Die Wetteraussichten und die Lawinensituation waren ideal, so fuhr ich am 16. April 1983 mit dem Auto auf den...
Published by donalpi 12 March 2016, 00h47 (Photos:12)
Mar 11
Venezuela   T4 AD III  
10 Jan 85
UNESCO-Welterbe in Venezuela - Auf Umwegen nach Canaima
1985 trampte ich ein gutes halbes Jahr durch Südamerika. Über diese Reise will ich hier unter dem Oberbegriff "UNESCO-Welterbe" ein paar Erinnerungen aufwärmen. Venezuela leidet unter dem Fluch des (schwarzen) Goldes. Wenn Midas an diesem verhungert wäre, hätte er seinen Nachkommen wenigstens ein stattliches...
Published by PStraub 11 March 2016, 07h42 (Photos:31)
Mar 8
Chiemgauer Alpen   T2 I  
27 Feb 16
Hochries (1568m), Feichteck und Karkopf
Im Chiemgau gibt es noch viele, mir unbekannte Ziele und eineruhige Winterwanderung zum Hochries scheint mir zu dieser Jahreszeit ideal. Los geht's an einem kleinen Parkplatz bei Bruchfeld, die Auffahrt zum Wanderparkplatz Gammern war etwas vereist. Die mitgebrachten Schneeschuhe lassen wir im Auto, die Schneelage im heurigen...
Published by Landler 8 March 2016, 22h34 (Photos:26)
Mar 5
Lombardy   T3 I  
4 Mar 16
Ass to snowshoes, dear ... Cima Tignalga e Monte Puria.
Amadeus: Bello e grandioso giro della val di Tignalga, 13 km e 6,30 h ben spese, decidiamo questo giro dopo un contrattare fra me e Menek per neve o non neve; ed allora rimaniamo intorno ad un'altezza sui 1500 mt che non sarà una cosa da esperti ma viene incontro alle esigenze di tutti e due. Ritrovo a Toscolano Maderno,...
Published by Menek 5 March 2016, 21h15 (Photos:64 | Comments:15 | Geodata:2)
Mar 4
Oberwallis   PD II AD-  
15 Apr 14
Dufourspitze - viel Demut, ein wenig Stolz
Meine vierte Skitour überhaupt sollte mich auf den höchsten Schweizer bringen! Ein Jahr zuvor hatten mich Freunde endlich überredet, es doch mal zu probieren. Schwarztor und Cima di Jazzi, das hat mich gleich begeistert. Und ging doch auch irgendwie. Zwar nicht elegant, aber irgendwie durchpflügte ich den Tiefschnee. Und...
Published by mannvetter 4 March 2016, 22h38 (Photos:25)
Santa Cruz de Tenerife   T3 I  
21 Feb 16
Morro Meceñe (387m) - Bekanntschaft mit der teneriffischen Bergwelt
An unserem zweiten Urlaubstag auf Teneriffa sollte es von unserem Hotel in Costa Adeje auf den markanten Roque del Conde (1001m) gehen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir allerdings noch keine Wanderkarte, sodass ich behelfsmäßig die Karte einer Outdoor-App auf mein Smartphone geladen habe, die es notgedrungen auch tun sollte....
Published by bohmoh 4 March 2016, 20h22 (Photos:17)
Mar 2
Ötztaler Alpen   T4 I F  
17 Aug 09
Cottbuser Höhenweg: Von der Kaunergrathütte zur Braunschweiger Hütte (11. Tag von Bregenz - Bozen)
Im Rahmen einer Alpenüberschreitung von Bregenz nach Bozen 2009 entschlossen wir uns, drei anspruchsvolle, aber atemberaubende Tage am Kaunergrat zu verbringen. Der E5 verläuft im Pitztal nicht auf einer schönen Trasse, weshalb die meisten mit dem Bus durch's Pitztal fahren. Wir aber wollten jeden Meter zwischen Bregenz und...
Published by Nik Brückner 2 March 2016, 18h49 (Photos:37 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T4 F I F  
17 Sep 12
Habicht über den Normalweg
Es ist zwar schon etwas länger her, aber diese Tour ist mir aufgrund des abwechslungsreichen Aufstiegs in guter Erinnerung geblieben. Außerdem hatten Mandy und ich am Gipfeltag tolles und fotogenes Wetter. Der Weg von der Bergstation des Elferliftes zur Karlalm führte entspannt und leicht abfallend durch Wald ins Pinnistal...
Published by Simon_B 2 March 2016, 17h06 (Photos:11)
Mar 1
Khumbu   T4+ I  
9 Nov 89
Ueber den Cho La Pass 5420 m. Teil 5 unseres Nepaltrekks
Wie in den ersten 3 Berichten beschrieben, begann unser Trek in Lukla, dann über Namche Bazar nach Chukhung, dann auf den Chukhung Ri 5546m, anschliessend ins Base Camp und den Gipfel des Island Peak 6189 m. Dann zurück nach Chukhung, hoch nach Gorak Shep und auf den Kala Pattar 5545 m und zum Everest B.C..Von dort dann...
Published by donalpi 1 March 2016, 11h34 (Photos:19)
Feb 29
Schwyz   II PD+  
28 Feb 16
Chaiserstock (2515 m)
La ricerca di un posto dove il meteo sia accettabile ci porta a Chappeliberg, da dove partiamo alla scoperta del Chaiserstock. La vetta invernale è invitante e presa d'assalto, ma ben di più lo è l'appartata e solitaria vetta principale, che raggiungiamo dopo una breve arrampicata. Di tanto in tanto qualche pallido...
Published by Laura. 29 February 2016, 20h14 (Photos:5 | Comments:1)
Feb 28
Umbria   T6- II PD-  
25 Oct 12
Corno Piccolo - Via Danesi
Der letzte meiner vier schönen Italientage. Ich hatte die Monti Sibillini erkundet und nun im Tal bei Tintorale biwakiert, fuhr frühmorgens mit dem Mietwagen über endlose Serpentinen hinauf, es dämmerte bereits, der Corno Piccolo erhob sich majestätisch. Pietracamela war ein schöner Felsenort, danach wieder Wald. Und weit...
Published by mannvetter 28 February 2016, 15h17 (Photos:8)
Feb 25
Lombardy   T3 I  
21 Feb 16
Credevo fosse un "Sassello" invece è un Dosso!
Dopo il “ravano” del giorno prima, oggi porto a compimento il giro che avevo messo nel cassetto dei desiderata già un paio di anni fa, un giro che avrei voluto fortemente fare in compagnia, ma che alla fine molto egoisticamente mi sono gustato in solitaria…   Quando comincio a camminare (Pieve Vecchia) sono...
Published by Menek 25 February 2016, 11h03 (Photos:34 | Comments:14 | Geodata:1)
Feb 22
Locarnese   T2 6a  
21 Feb 16
Via Quarzo, Valle Maggia
Dopo un bel sabato pomeriggio nel lecchese la domenica non si può certo stare a casa. Sempre io e Riki partiamo domenica mattina in direzione della val Maggia, Ponte Brolla. Dopo aver percorso la via Nika e la via Alpha nei mesi passati decidiamo di optare per la più lunga e impegnativa via Quarzo che ci porterà...
Published by mattia 22 February 2016, 23h54 (Photos:1 | Comments:6)
Feb 21
Emilia-Romagna   T4 II  
1 May 15
Pietra Parcellara e Perduca
Diverse relazioni nell'ultimo periodo hanno presentato la bellezza di questi luoghi. Cosi, un primo maggio piovoso nel Varesotto si trasforma in un'esplorazione naturalistica sull'appennino Piacentino. Oggi siamo io e Federico il "Dalca". Le numerose relazioni presenti sono ben dettagliate, mi soffermerò su qualche...
Published by Simone86 21 February 2016, 14h16 (Photos:52 | Geodata:2)
Tongariro Nationalpark   T5 I  
8 Feb 16
Mt. Tahurangi/Ruapehu
Vom Parkplatz auf einem groben Fahrweg durch das Skigebiet bis zur letzten Bergstation auf etwa 2340m. Von dort noch einige Minuten gerade höher, und nach rechts auf einen kleinen Rücken, von dem man das östlich liegende Schneefeld gut überblicken kann. Das Schneefeld (teils eisig) beliebig queren und in der aperen Flanke des...
Published by gratgeher 21 February 2016, 10h15 (Photos:5 | Comments:2)
Feb 18
Allgäuer Alpen   T5+ I  
12 Aug 15
Kälbelepitze (Normalweg)
An einem der letzten richtig heißen Tage des Traumsommers 2015 konnte ich mir meinen Traum von der Besteigung der Kälbelespitze (2135 m) erfüllen. Damit sich der Zustieg zum Schrecksee auch richtig lohnt, nahm ich danach noch die Gipfel von Kastenkopf (2129 m) und Lahnerkopf (2121 m) mit und sprang in die 18°C (auf 1800 Meter...
Published by Kauk0r 18 February 2016, 21h49 (Photos:17 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   T3 I PD+  
18 Feb 16
Westliche Putzenhöhe 2387m - Hunger auf mehr
Das angesagte Zwischenhoch mit wolkenlosem Himmel lässt uns nicht ruhen, der Hunger nach mehr ist erwacht. Wir wollen die Putzenhöhe doch auch bei Kaiserwetter und mit Panorama kennenlernen, also nochmal hinauf zur Moarhofalm, diesmal ohne Umwege. Früh gestartet sind wir die Ersten, der Schnee ist noch unberührt. Heute...
Published by georgb 18 February 2016, 17h43 (Photos:20)