Sep 19
Unterwallis   T4+ L I  
3 Aug 17
P3112 tra Col de la Rionde e Col de Cluson
La Tête du Grand Desert è una cima senza nome sulla CNS e questo gli è stato attribuito dal Brandt, nella sua “Guide des Alpes Valaisannes”. Per un amante come me delle curiosità topografiche e delle vette sconosciute, è manna dal cielo. L’avevo già attaccata, una volta, questa Tête du Grand Desert, ma in...
Publiziert von Sky 19. September 2017 um 06:53 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Sep 18
Venetien   T4 I WS+  
22 Aug 17
Monte Civetta
E finalmente arrivò il giorno del Civetta! Come ultima escursione di questa bellissima vacanza proviamo a salire sul Monte Civetta, dalla via che secondo me è la più bella per toccarne la vetta: la Ferrata degli Alleghesi ... ovviamente esclusa la Solleder-Lettenbauer. E lo facciamo scegliendo di pernottare al particolarissimo...
Publiziert von Poge 18. September 2017 um 22:28 (Fotos:63 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Stubaier Alpen   II SS+  
13 Apr 17
Gipfeltrio über dem Berglasferner
Von der Franz-Senn-Hütte ging es vorerst zum warm laufen ins Alpeiner Tal. Sobald man die erste Talabzweigung erreicht, geht es dann rechts ins Berglastal zum Berglasferner. Erstaunlicher Weise fanden wir diesen in sehr gut verschneitem Zustand, was einem schon ins Staunen versetzt, wenn man die Untiefen dieses Gletschers mal im...
Publiziert von kleopatra 18. September 2017 um 21:30 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
13 Sep 17
Köllenspitze (2238m) Normalweg
Noch vor der nächsten Kaltfront das bisschen Föhn am Morgen ausgenutzt und hoch auf die Köllenspitze über den Normalweg (Schlüsselstelle über ca. 3m sehr gut mit leichtem Klettersteig eingerichtet, kein Material notwendig). Trotz des Föhns war es besonders durch den starken Wind sehr kalt. Im Rucksack hatten wir etwas...
Publiziert von pete85 18. September 2017 um 19:27 (Fotos:6)
Karwendel   II  
14 Sep 17
Überraschungstour auf den Lafatscher Roßkopf
Am klaren Morgen des 14.09.17 kurz nach 07.00 Uhr brach ich an der Bettelwurfhütte, in u. an der noch kein Mensch zu sehen war, Richtung Lafatscher Joch auf. Ich wollte zum Törl u. von dort über den darüberliegenden Bergkamm, an dem mir noch die Wildangerspitze u. die Drei Dutten fehlen u. das Stempeljoch zur Pfeishütte...
Publiziert von abenteurer 18. September 2017 um 17:59 (Fotos:63)
Piemont   ZS IV  
3 Sep 17
Monviso (3841 m) - Cresta est
Week end in vista, previsioni meteo zona Lombardia non favorevoli. Raffaele mi propone così il Monviso. Scopro anche essere una cima non ancora calpestata da Raffy...finalmente una, la prima con me. Sfoglio pure qualche pagina del bimestrale "Meridiani Montagne", n.87, Dal Monviso al Mare, dove vengo a conoscenza del perché...
Publiziert von martynred 18. September 2017 um 08:30 (Fotos:76 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
Sep 17
Bregaglia   T3 V  
13 Jul 17
Drei mal Drei: Klettern in den "Gipfelzacken" am Piz dal Päl
Eine weitere Klettermöglichkeit um die Albignahütte sind die Gipfelfelsen des Piz dal Päl. Dort wurden zusätzlich zu den alpineren Übungsmöglichkeiten an den Grätchen der Gipfelzacken einige Klettergartenrouten eingebohrt. Sie führen durch besten Fels und lohnen den gut halbstündigen Zustieg von der Hütte. Die Routen...
Publiziert von Alpin_Rise 17. September 2017 um 22:44 (Fotos:4)
Bregaglia   4  
12 Jul 17
Auf die Platten, fertig, los: Albigna Seeplatten
Rund um die Albignahütte finden sich eine Reihe Übungsmöglichkeiten, die den Schritt vom Klettergarten zur alpinen Kletterei ideal staffeln. Mit ihrer hervorragenden Bewirtung und dem kurzen Zustieg ist die Hütte ein ideales Domizil für Kletterkuse. Nach dem ich vor gut 15 Jahren einen ebensolchen dort geniessen durfte, kehre...
Publiziert von Alpin_Rise 17. September 2017 um 22:42 (Fotos:4)
Karwendel   II S  
13 Sep 17
Vom Halltal auf die Fallbachkarspitze und spontan weiter zum Großen und Kleinen Bettelwurf
Am 13.09.17 um 06.32 nahm ich in Garmisch den Zug nach Innsbruck. Um 08.05 Uhr ging es mit der S-Bahn weiter nach Hall, von wo ich mit dem Bus nach Absam-Eichat fuhr. Gegen 08.35 Uhr begann meine Tour mit der Wanderung ins Halltal. Inzwischen ist die Straße für KFZ gesperrt. Einige Meter vor der Ladhütte entdeckte ich einen...
Publiziert von abenteurer 17. September 2017 um 19:25 (Fotos:81 | Kommentare:2)
Schwyz   T3 I  
17 Sep 17
Rigi Hochflue 1699 m.ü.M.
Herrliche Herbsttour auf einen Klassiker im Rigi Massiv Wir starten in Gersau und es geht gemütlich auf gutem Wanderweg via Ochsenalp zum Zilistock. Ab dort wird es dann blau-weiss, jedoch nirgends wirklich ausgesetzt und sehr gut mit Seilen und Stiften gesichert bis auf die Hochflue. Nach einer kurzen Rast und dem Genuss der...
Publiziert von mbjoern 17. September 2017 um 18:53 (Fotos:5)
Kaiser-Gebirge   T5 II  
26 Aug 17
Ackerl/Mauk
Als Kind bin ich lange Jahre mit meinen Eltern nach Kössen zum Langlaufen gefahren. Das war als es dort im Winter noch Schnee gab, vor dem Klimawandel. Yep, den gibt's tatsächlich. Jedenfalls betrachtete ich damals immer den markanten Gipfel im Kaiser ganz links: Die Maukspitze. Der faszinierte mich. Jahre später fuhr ich...
Publiziert von Nik Brückner 17. September 2017 um 17:36 (Fotos:65)
Jura   T5 III  
16 Sep 17
Arête du Raimeux - Mont Raimeux - Le Gore Virat
Wenn ich gerade so auf die Webcam des Gornergrates schaue, war es eine gute Entscheidung die geplante Hochtour auf das Rimpfischhorn zu verschieben. Als Ersatz diente uns der lange Grat "Arête du Raimeux". Das Wetter zeigte sich uns von einer guten Seite, wenn wir dann auch einen kurzen Hagel und wenige Spritzer abbekommen haben...
Publiziert von D!nu 17. September 2017 um 16:33 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS+ II  
15 Sep 17
Allalinhorn Überschreitung (Hohlaubgrat)
Das Allalinhorn ist ein Modegipfel. Von der Allalinbahn einfach zu besteigen. Dina und ich planten den Aufstieg via Hohlaubgrat. Am Vortag mit der Bahn bis Felskinn und im gemütlichen Marsch zur Britanniahütte. Um 5.50 gings los im Nebel. Zuerst einige Höhenmeter bergab bis zum Hohlaubgletscher bevor wir, immer noch im...
Publiziert von tricky 17. September 2017 um 11:20 (Fotos:24 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Sep 16
Karwendel   II WS-  
15 Sep 17
Gipfelsammeln an der Nordkette
Am 15.09.17 um 06.32 fuhr mein Zug ab nach Innsbruck. Dort nahm ich einen Bus zur Hungerburg. Die Seilbahn um 08.30 Uhr hatte ich verpasst. Also nahm ich die nächste um 09.00 Uhr. Da ich das letzte mal in der Seegrube meine Tour zur Hafelekarspitze begonnen hatte, gönnte ich mir diesmal die Fahrt für schlappe 1,90 Euro mehr zur...
Publiziert von abenteurer 16. September 2017 um 20:24 (Fotos:84 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   VI  
14 Sep 17
via Helena VI
Nach ein paar Touren im Val di Ledro - die fast alle überbewertet sind - wollten wir am Monte Colt antesten ob wir auch für eine dieser Routen geeignet sind. Diese Route ist wirklich wunderschön und der Überhang in der Mitte der Tour sollte einem nicht abschrecken lassen. Die Stelle sieht viel schwieriger aus, als sie ist...
Publiziert von boskabaute 16. September 2017 um 19:23 (Fotos:15)
Albulatal   T4 I  
21 Aug 17
Preda - Fuorcla Laviner - Spinas
Unsere erste Hikr Bericht, ein Tour die schon ein Paar mal beschrieben worden ist aber die heutige Situation macht dieser Bericht von Nutzen. Wir starten in Preda 1789m. Bei der Tunnelbaustelle sind ein wenig Parkplätzen die gratis zu benutzen sind. Alternative könnte man bei Naz parkieren oder mit dem Zug anreisen....
Publiziert von Marcel und Desiree 16. September 2017 um 17:36 (Fotos:46 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4 I  
15 Sep 17
Gschirn 2335m - Tete-à-tete
Mein Stelldichein im geliebten Pfundrer Tal beginnt mit Überraschungen. Die Berge über Dun sind vom Schnee verschont geblieben und die Sonne lacht!? Doch mein Enthusiasmus wird gebremst, die berüchtigte Duner Engstelle wird mit einer Galerie versehen und die Zufahrt ist nur am Wochenende möglich. Am Winklerhof sind dafür...
Publiziert von georgb 16. September 2017 um 14:50 (Fotos:35)
Oberhasli   T4 ZS- II  
2 Aug 17
Seltene Überschreitung vom Studerhorn 3638m zum Oberaarhorn
In der Nacht schlägt der Sturm Böen gegen die Oberaarjochhütte. Es ist ziemlich mild, es bleibt deutlich über 0°C. Der Sonnenaufgang empfängt uns draußen, als wir gegen 6:30 Uhr vor die Hütte treten. Oberaarjochhütte - Oberes Studerjoch I, L, 1h 45min Die steilen Felsen hinab ins Joch sind schnell...
Publiziert von alpensucht 16. September 2017 um 13:36 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Sep 15
Lombardei   T4- L I  
13 Sep 17
Corno Bles M. Mattaciul Cima Rovaia
Oggi gita amarcord in ricordo di quando con moglie e figli piccoli trascorrevo due settimane di ferie a Canè. Partenza dal parcheggio dopo il ponte ritorniamo a Canè e poi per bella e ripida mulattiera sino a Salina sempre per mulattiera nel bel bosco d larici saliamo sina al canalì de la Tor dove si comincia a vedere la croce...
Publiziert von ser59 15. September 2017 um 22:01 (Fotos:49 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bregaglia   T5 ZS+ III  
15 Jul 17
Überschreitung Caciadur - Scälin - Cima dal Cantun: Bergeller Granit à discretion
Das Bergell ist zur Zeit in aller Munde, insbesondere ein einzelner Gipfel im Bondascatal. Dieser Bericht portraitiert drei weniger bekannte Gipfel weiter östlich, zwischen Forno- und Albignatal. Die Granitberge dieser Kette sind im Gegensatz zum Pizzo Cengalo noch in vollem Volumen erhalten, obschon gerade die Eispanzer in den...
Publiziert von Alpin_Rise 15. September 2017 um 16:28 (Fotos:32)