Feb 8
Österreich   T4+ F I F  
7 Aug 09
Bregenz - Bozen: 17 Tage, 299 Kilometer, 18300 Höhenmeter
Meine erste Alpenüberschreitung! Der Plan war, nicht ganz uninspiriert von Ötzi und der AlpenÜS zweier Zeitgenossen in Steinzeitausrüstung, vom Bodensee nach Bozen zu gehen, teils auf dem E5, aber komplett zu Fuß und by fair means. Die meisten E5ler fahren ja ständig Bus, Taxi oder Seilbahn. Tatsächlich hatte ich in...
Published by Nik Brückner 8 February 2016, 18h54 (Photos:139)
Lombardy   T3 I  
6 Feb 16
Punta Val Mora, Punta Almana... ma il Monte? E' Caprello!
Capra! Capra! Capra! Direbbe un “famoso idiota”, ma invece è un Caprello… Visto che oggi non c’è molto da raccontare (poca gente incontrata ed escursione in solitaria), mi concedo questa piccola battuta che fa giusto Alpinismo Cabaret!, anche se, restituire al mittente parte degli insulti profusi nei suoi...
Published by Menek 8 February 2016, 10h07 (Photos:40 | Comments:5 | Geodata:1)
Feb 7
Berninagebiet   AD III  
7 Jul 15
Piz Bernina 4049
Am Vortag Zustieg von der Diavolezza über die Fortezza zur Bellavista und dann zum Rifugio Marco e Rosa. Der Aufstieg zum Piz Bernina erfolgte wegen Stau am Spallagrat über den Ostgrat, auf den Spuren der Erstbegeher! Die Querung unter den Seracs ist nur bei guten Verhältnissen zu empfehlen. Abstieg über den Spallagrat zur...
Published by Caspar 7 February 2016, 22h18 (Photos:4)
Locarnese   IV  
4 Feb 16
Placche di Tegna - Primo salto .
    Facile via di placca su bel granito, con una bella giornata . Itinerario di 5 tiri ben attrezzato con anelli di calata. Esposto a sud in località Ponte Brolla.       Ci siamo divertiti pure con altri tiri vicino alla via . Paolo ed Ermes .
Published by pm1996 7 February 2016, 20h13 (Photos:4 | Comments:2)
Feb 6
Lombardy   T3+ I F  
6 Feb 16
Canale dei Camosci Zuccone Campelli mt 2161
Bisogna fare in fretta, la perturbazione e' quasi arrivata sulle nostre montagne.Danno tempo abbastanza soleggiato con velature in quota,che diventeranno nuvole importanti ,e verso le 18 prime precipitazioni,anche a carattere nevoso sopra i 1000mt.Alle 7 siamo gia' al parcheggio delle Funivie di Barzio.La biglietterie aprono alle...
Published by Daniele66 6 February 2016, 16h28 (Photos:16 | Comments:4)
Feb 3
Trentino-South Tirol   T3 I  
31 Jan 16
Ma cosa "Pichèa" se non hai la Mazza?
E venne il giorno della Val Concei e del Lago di Ledro….. via dunque a cercar notizie su questi posti che stanno a cavallo tra il L. di Garda e quello d’Idro, e cosa trovo? cristina e Marco27 sono passati da queste parti! Qualcosa di strano mi domando? Mannaja alloro…   Quando parto da Crema, la nebbia si taglia...
Published by Menek 3 February 2016, 23h27 (Photos:32 | Comments:43 | Geodata:1)
Feb 2
Allgäuer Alpen   T4 I  
 
Hohe Vilsalpseerunde
Rund um den Vilsalpsee: eine grandiose Tour in den Tannheimern. Man kann die Tour direkt am See gehen - dann ist sie kurz und hat kaum Höhenmeter -, oder tausend Meter weiter oben, über Geißhorn, Rauhhorn, Kugelhorn und Rote Spitze, die Gipfel, die den Vilsalpsee am dichtesten umstehen. Dann hat sie allerdings über 2300...
Published by Nik Brückner 2 February 2016, 21h27 (Photos:32 | Comments:2)
Jan 31
Allgäuer Alpen   V-  
30 Jan 16
Dry-Tooling in Rieden - kurze Beschreibung fast aller Routen
Heute war der Klettergarten zur Hälfte trocken, der Schnee lag nur noch am Wandfuß. Dadurch bot sich uns die Chance mehrere Routen zu klettern und diese vernünftig zu bewerten. Bad Man 3+ (mixed eher 4-5 da sehr plattig) Überholverbot4+ (4 passt bei kurzer plattiger Passage über 2 Meter im oberen Teil, dann geht es...
Published by pete85 31 January 2016, 17h03 (Photos:17)
Mount Aspiring National Park   AD III  
9 Jan 16
Auf das Matterhorn Neuseelands - Eine Besteigung des Mount Aspiring/Tititea (3033 m)
“Oh man, this is freakin’ big!” Ich sitze rittlings auf einer schmalen Gratschneide aus hartgepresstem Firn, zu beiden Seiten gähnen breite, tiefe Gletscherspalten in die jeweils eines meiner Beine herabbaumelt - das kleinere Übel. Der Grat, über den ich mich die letzten Minuten Meter um Meter vorschoben habe, bricht vor...
Published by TimoS 31 January 2016, 12h03 (Photos:23 | Comments:3)
Allgäuer Alpen   IV  
25 Jan 16
Mixed in Rieden
Die Warmfront ist da und überall taut der frisch gefallene Schnee weg. Eisklettern fällt erst recht aus, also sehen wir uns wieder den Klettergarten in Rieden an. Dort liegt noch unerwartet viel Schnee und Eis in den Routen, obwohl es munter vor sich hintaut. Das gibt uns aber auch einen Ausblick darauf, wie schön man in...
Published by pete85 31 January 2016, 09h29 (Photos:26)
Jan 30
Lombardy   T3+ I  
30 Jan 16
Monti Timogno Benfit Corrù Redondo
Visto le previsioni meteo non ottimli decidiamo per un escursione vicina partenza da Piazzolo e seguendo il sentiero 311 che porta sino al Rif. Albani arriviamo al colle palazzo qui lo abbandoniamo per salire seguendo la cresta sino al M. Timogno la salita finale la facciamo con i ramponi che non molleremo più sino alla sella tra...
Published by ser59 30 January 2016, 22h58 (Photos:3 | Geodata:1)
Locarnese   T5 II  
29 Jan 16
Val di Cròat - ein wenig besuchtes Tal
Das war heute eine Tour der besonderen Art, ein echtes Abenteuer. Dabei fing es recht gut an. Das Val di Cròat ist ein wenig besuchtes Seitental des Maggiatals. In der Karte fand ich einen unmarkierten Weg und auf http://www.alpi-ticinesi.ch/ticino/valli/croat.html einen entsprechenden Text. Bei den schönen Wetteraussichten im...
Published by Mo6451 30 January 2016, 00h43 (Photos:22 | Comments:7 | Geodata:1)
Jan 29
Schwyz   II AD+  
29 Jan 16
Chronenstock & Blüemberg
Heute Morgen bin ich früh aufgestanden. Zu Früh :-) Der Regen liess nicht nach und so entschied ich mich auf einen Kaffee mit Nussgipfel. Eine Stunde später lösten sich die Regenwolken im nichts auf, der Wetterbericht lag für heut genau richtig! Danke :-D Mit der Seilbahn Chäppeliberg - Spilau ersparte ich mir die...
Published by dinu111 29 January 2016, 22h35 (Photos:19)
Venedigergruppe   T5 II  
30 Jul 14
Rosenspitze 3060m
Trotz der schlechten Wettervorhersage wagten Marie und ich diese Tour im abgelegenen hinteren Virgental. Wir starteten morgens um ca. 8 Uhr am Parkplatz in Ströden und wanderten bei zuerst leichtem Nieselregen in Richtung Islitzer Alm und Pebellalm. Als wir dort anlangten, hatte der Regen auch mehr oder weniger aufgehört und wir...
Published by Cubemaster 29 January 2016, 20h39 (Photos:31)
Trentino-South Tirol   T4 II  
9 Nov 15
Gaisjochspitze (2641m) und Gurnatschspitze (2581m) Südgrat, Pfunderer Berge
Nach langer Zeit ging es heute mal wieder in die wunderschönen Pfunderer Berge, und zwar auf einen wie ein Hufeisen geformter Doppelgipfel, den man jedesmal verlockend sieht, wenn man auf der Brennerautobahn nordwärts fährt und in den Brixener Raum kommt. Der relativ hohe Ausgangspunkt läßt die Wanderung mit nicht zuviel...
Published by Tef 29 January 2016, 18h26 (Photos:42)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
1 Oct 15
Die komplette Peischelgruppe als Tagestour - Ein Traumtag in den südlichen Allgäuern
Ganz im Süden der Allgäuer Alpen ist eine kleine Gebirgsgruppe dem Allgäuer Hauptkamm gen Lechtal vorgelagert. Die kleine Peischelgruppe besteht gerade einmal aus 5 Gipfeln, diese sind jedoch nur vom Lechtal aus zugänglich, es gibt dort keine Hütte und jeder Gipfel ist mit ordentlich Höhenmetern versehen. Aus diesen...
Published by Andy84 29 January 2016, 11h17 (Photos:82 | Comments:4)
Jan 28
Zillertaler Alpen   T5 PD III  
31 Dec 15
Zsigmondyspitze (3089m) - Silvester am Zillertaler Matterhorn
Die Zsigmondyspitze - zurecht der bekannteste Kletterberg der Zillertaler Alpen. Von allen Seiten präsentiert sich dieses schöne Felshorn abweisend und schwer ersteiglich. Ausnahmsweise trügt hier der Schein nicht, immerhin sind mindestens Kletterfertigkeiten im unteren 3. Grad für eine Besteigung erforderlich. Den besonderen...
Published by AIi 28 January 2016, 21h53 (Photos:22 | Comments:1)
Lombardy   III  
27 Jan 16
Cima di Fenia - Sassi Rossi - Verrucana .
      Le rossastre pareti della Corna di Feina (Sperone), posto poco conosciuto che mi incuriosiva da tempo. Divertente esplorazione sulla via del Verrucano ai Sassi Rossi con discesa a nord avventurosa . Giornata poi conclusa alle ricerche delle altre vie aperte negli anni 70 da Ivan Guerini . Poi Rocca di...
Published by pm1996 28 January 2016, 20h28 (Photos:2 | Geodata:1)
Jan 26
Zillertaler Alpen   T4 PD I  
30 Dec 15
Schönbichler Horn (3133m) - Wintertour von der Berliner Hütte
Das Schönbichler Horn ist eine unbedeutende Graterhebung im langen Kamm, der vom Großen Möseler nach Nordwesten zieht. Durch den Verbindungsweg von der Berliner Hütte zum Furtschaglhaus, der direkt über den Gipfel des Schönbichler Horns verläuft, erhält dieser Gipfel jedoch ab und an Besuch, meist aber im Sommer. Eine...
Published by AIi 26 January 2016, 18h04 (Photos:16)
Allgäuer Alpen   T4+ I AD  
27 Sep 15
Schottische Nebelgratwanderung vom Diedamskopf zum Steinmandl
Das Gebiet um die Schwarzwasserhütte kennen wir mittlerweile sehr gut, aber interessanterweise nur im winterlichen Kleid. Dort ist im Winter immer einiges los, kein Wunder, gibt es dort einige sehr nette und einfache Skitourengipfel und mit der Schwarzwasserhütte auch noch eine tolle Hütte zum Einkehren. Heute wollen wir uns...
Published by Andy84 26 January 2016, 13h31 (Photos:21)