Sep 26
Surselva   T4 PD II  
26 Sep 16
Piz Medel 3'210m
Ein wunderbare Tour und Bergzum evtl. Saisonabschlussder neuen Hochtourengruppe. Leider nicht ganz komplett (zu viert), aber das wird's wahrscheinlich nie geben. Anreise am Samstag, Aufstieg zur schön gelegenen Medelserhütte. Nach dem einchecken noch etwas in den Klettergärten unterwegs. Der Hüttenklettergarten könnte...
Published by markus1968 26 September 2016, 13h32 (Photos:5)
Obwalden   T5 II  
22 Sep 16
Melchsee-Frutt Deluxe
Das Melchtal hab ich diesen Sommer ausgiebig erkundet. Der Alpinwanderer findet hier alles, was sein Herz begehrt. Besonders eignet sich das Gebiet fürambitionierte Überschreitungen, meine liebste Voralpendisziplin. Heute zog es mich Richtung Melchsee-Frutt, welche mit einer Höhe von 1900m einen idealen Ausgangspunkt für lange...
Published by Bergamotte 26 September 2016, 13h14 (Photos:37 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T6- II  
25 Sep 16
Schusterplatte 2957m - Die Welt der Steine
Eigentlich sind die Sextener Dolomiten nichts weiter als eine Anhäufung von Steinen und Felsen. Doch diese steinerne Welt übt eine so gewaltige Faszination aus, dass das Gebiet um die Drei Zinnen Menschenmassen aus aller Welt anzieht. Viel weniger anziehend sind allerdings die schroffen, abweisenden Zacken und Türme des...
Published by georgb 26 September 2016, 11h12 (Photos:35)
Bregenzerwald-Gebirge   T5- I  
25 Sep 16
Walserkamm, vom Hochgerach zum Pfrondhorn
Schon seit längerem wollte ich mal den Walserkamm angehen, doch wie sollte es gehen ohne daß man auf Autostopper oder öffentlichen Nahverkehr angewiesen ist? Unter dem Bericht vom Hochgerach zum Furkajoch über den Walserkamm von Bene69 bekam ich dann den Tipp. Ich stellte also zuerst mein Fahrrad oben am Furkajoch ab und...
Published by Eberesche 26 September 2016, 08h53 (Photos:13)
Locarnese   T4- I  
24 Sep 16
Monte Zucchero (2.735m) - Anello hike n' run
Quando andammo sulla Corona di Redorta nel 2011, per tutta la salita potemmo osservare la singolare e bellissima forma del Monte Zucchero, uno dei giganti verzaschesi. Chiamato anticamente “Triangolone” per distinguerlo dal più piccolo Triangolino a 2.591m, è un importante punto topografico dal quale nascono 4 creste e 4...
Published by Simone86 26 September 2016, 01h21 (Photos:79 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 25
Trentino-South Tirol   T3+ I  
24 Sep 16
Großer Rosskopf 2559m - Von Sensationsgier getrieben
Der aufsehenerregende Felssturz an der Kleinen Gaisl hat uns zu einer erneuten geologischen Exkursion ins Pragser Tal bewegt. Oder soll ich zugeben, dass wir gierig nach dem sensationellen Spektakel waren? So wie jeder, der diesen Bericht und die Bilder anklickt. ;-))) Doch bevor wir uns dem Ort des Geschehens nähern, ziehen wir...
Published by georgb 25 September 2016, 19h25 (Photos:20)
Oberhasli   PD II  
25 Sep 16
Mittler Tierberg - Gwächtenhorn Westgrat
Mittler Tierberg 3311m Gwächtenhorn 3420m via Westgrat Und wieder führt es uns ins Sustengebiet. Und wieder eine lohnende Kombi Tour mit wenig Verkehr. Anreise 24.09.2016 Mit dem Auto zum Parkplatz Umpol. Ab hier stehen zwei Varianen für den Aufstieg zur Tierberglihütte zur Verfügung. Die Standard Variante über den...
Published by Sherpa 25 September 2016, 16h14 (Photos:35)
Lenzerheide   T4+ I  
24 Sep 16
Pizza Naira and Aroser Rothorn
I started out in Lenzerheide, hiking up towards Alp Sanaspans on the marked trail. During the first part through the residential area I had some difficulty finding the right way, but eventually I made it onto the trail to Alp Sanaspans (T2, maybe T3 in a few places). From Alp Sanaspans on the marked trail in direction...
Published by Roald 25 September 2016, 15h15 (Photos:39 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 IV  
24 Sep 16
Kreuzberg III
Als ich auf Instagram das erste Mal ein Bild der Chrüzberge gesehen hatte, war mir klar, dass ich diese Felsformation früher oder später besteigen muss. am 24. September 2016 war es dann soweit. Mit der kleinen Sechsplatzgondel ging es rauf nach Stauberen, wo wir um 11:00 Uhr eintraffen. Von dort traversierten wir zur...
Published by Resom 25 September 2016, 12h40
Wetterstein-Gebirge   T6+ IV  
21 Sep 16
Eis(en)zeit - Durch die Eisenzeit auf die Zugspitze
Ursprünglich war der 11. Juni für die Eisenzeit angepeilt aber das Wetter machte uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung. So wurde aus der Tour ein wunderschöner Abschluss des Bergsommers und mein kleines Zugspitze³ Projekt (Höllental, Jubiläumsgrat, Eisenzeit) konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die...
Published by kaos 25 September 2016, 12h15 (Photos:14)
Sep 24
Silvretta   4+  
24 Sep 16
Fergenkegel, 2844 m - Südwand
Gestern stiegen wir, Gerd und ich, von Monbiel zur Fergenhütte auf 2141 m hoch. Vor fünf Jahren kletterten wir zusammen den Fergenkegel und diese Tour wollten wir noch einmal zusammen machen. Das Wetter passte und der Abend auf der Hütte war wie immer gemütlich. Eine Hütte vom alten Format mit Selbstversorgung, kein Hotel...
Published by roko 24 September 2016, 21h39 (Photos:22)
Lombardy   F II  
22 Sep 16
Pizzo Trona
In compagnia del socio Richi dalla Località Sciocc seguiamo il sentiero per il Rifugio Benigni per poi deviare sul Sentiero dei Vitelli e arrivare alla Bocchetta di Trona . Dalla Bocchetta al Lago Rotondo è un attimo , come mi mancava questo posto , di fronte al lago è ben visibile la debole traccia che taglia il ghiaione e...
Published by gabri83 24 September 2016, 17h45 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   T4- F II  
3 Oct 14
Vom Spiegelkogel zum Schalfkogel
3x3000 an einem Tag? Im Tourengebiet um das Ramolhaus ist dies möglich! Die Tour hatten wir uns schon länger rausgesucht, geklappt hat es dann auf den letzten Drücker im Oktober. Zu dieser Jahreszeit mussten wir auf den Winterraum des Ramolhauses ausweichen, der aber in einwandfreiem Zustand ist und nichts missen lässt....
Published by Kottan 24 September 2016, 17h44 (Photos:10)
Glocknergruppe   T3+ F I  
24 Aug 16
Großes Wiesbachhorn
Nachdem wir bei unserer Überschreitung (siehe link) wetterbedingt auf das Wiesbachhorn verzichteten gab es nun durch die guten Wetterprognosen eine zweite Chance für mich. Also ging es wieder durch den Touristenzirkus der Staudämme steil hinauf aufs Schwaigerhaus, diesmal wollte ich dort auch übernachten. Nach der Talsperre...
Published by Kottan 24 September 2016, 17h27 (Photos:6)
Silvretta   T4 I  
22 Sep 16
Parat für das Hohe Rad (2934 m)
Nach dem Nebel-/Sonnengemisch vom Vortag war für Donnerstag Top-Wetter angesagt. Da sollte dann auch ein Gipfel mit Top-Aussicht her. Ein Berg, der das Prädikat „Logenplatz in den Alpen“ durchaus verdient, ist das Hohe Rad (2934 m) in der Silvretta. Vor zwei Jahren hatte ich den Gipfel erstmals bestiegen. Er hat gehalten,...
Published by alpstein 24 September 2016, 12h39 (Photos:32)
Sep 23
Lombardy   T3+ I  
27 Sep 09
Cima dei Siltri Pizzo Rotondo Cime di Lemma Pizzo della Scala
Cavalcata sullo spartiacque tra Valle Brembana e Valtellina toccando quattro cime: Cima dei Siltri, Pizzo Rotondo, Cima di Lemma, Pizzo Scala e quattro passi: S. Simone, Forcella Rossa, Lemma, Tartano. Sono con Marco partiamo presto per impegni pomeridiani. Alle 7 partiamo da S. Simone il tempo non è dei migliori con nubi che...
Published by ser59 23 September 2016, 21h06 (Photos:26 | Geodata:1)
Karwendel   T4- I  
30 Jul 16
Thaurer Jochspitze (2307m), Pfeiser Spitze (2347m) und Lattenspitze (2330m)
Die Nordkette des Karwendel befindet sich ganz im Süden des Gebirges. Was unlogisch erscheint, erklärt sich dadurch, daß diese langezogene Bergkette nördlich von Innsbruck liegt. Hier gibt es unzählige tolle Wandertouren wie die Solsteine, die Vordere Brandjochspitze oder die Rumer Spitze. Östlich davn geht es in eine...
Published by Tef 23 September 2016, 21h05 (Photos:39)
Lechquellengebirge   T4 I  
12 Sep 16
Wasenspitze vom Flexenpaß zum Spuller Stausee
Unsere heutige Tour führt vom Flexenpass, wo wir unser Auto abstellen, über das Grubenjoch zur Wasenspitze. Von da aus weiter zur Ravensburger Hütte und zum Spuller Stausee, von wo aus wir uns den Luxus gönnen wollenund mit dem Bus zurück zum Flexenpassfahren. Ausgangspunkt zu dieser reizvollen Tour ist der Parkplatz...
Published by hebel 23 September 2016, 19h57 (Photos:33)
Ammergauer Alpen   T4 II  
3 Sep 16
Franziskaner (1620 m) & Co . - ruhige Gipfel im Schatten des Branderschrofen
Die Gipfel östlich des Branderschrofen erhalten vergleichsweise selten Besuch. Ein wenig verwunderlich ist das schon, handelt es sich doch um durchaus lohnende Ziele. Besonders hervorzuheben ist dabei der Franziskaner mit seinem formschönen Gipfelaufbau, der bereits bei der Anfahrt ins Auge sticht. Der benachbarte Rossgern ist...
Published by Nic 23 September 2016, 19h45 (Photos:23 | Comments:2)
Lombardy   T4- F II  
13 Jun 09
Due giorni sulle Orobie da Carona al Redorta
Primo Giorno Causa impegni di lavoro parto alle 15.36 da Carona per una due giorni nelle orobbie destinazione finale Pizzo Redorta con pernottamento al biv Frattini dopo essere pasato dal P. Poris. Giornata della ma calda il percorso è tranquillo sino ai piedi del canale ovest del P. Poris. Qui lascio lo zaino e messo i...
Published by ser59 23 September 2016, 18h06 (Photos:40 | Geodata:2)