Nov 15
St.Gallen   T5 II WS  
15 Nov 18
Nid z'verachta: Chorren ufe, Sichel abe
Vor zwei Jahren hatte ich mir nach dieser prächtigen Silvestertour vorgenommen, den Sichler das nächste Mal via Chnorren (S) und die Sicheln (SW) zu überschreiten, zumindest im Spätherbst, wenn Südexpositionen angesagt sind, die wohl schönste Sichelchamm-Überschreitung. Für den Zustieg ist ein normales Velo (kein...
Publiziert von Polder 15. November 2018 um 19:35 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Allgäuer Alpen   T5- I L  
12 Nov 18
Hoher Ifen-Rundtour ab Schönenbach
Den Hohen Ifen braucht man nicht mehr vorzustellen. Er ist einer der bekanntesten Gipfelgestalten der Allgäuer Alpen, erschlossen mit Wanderwegen aus verschiedenen Richtungen. Die Mehrzahl der Begeher startet aus dem Kleinwalsertal mit Ausgangspunkt Auenhütte, wandert über die Ifenhütte oder die Gottesackeralpe und den...
Publiziert von quacamozza 15. November 2018 um 17:38 (Fotos:31)
Nov 14
Albanische Alpen   T3+ II  
4 Nov 18
Der anspruchsvolle Ershell mit Klettern, 2125m
Der angeblich selten bestiegene Berg Der Maja Ershelit gilt in der Region angeblich als selten bestiegen. Von der kosovarischen Seite aus sei vermutlich noch niemand da oben. So starteten wir einige Km vor Varna e Mache dieTour zum Gipfelaufstieg des Maja Ershelit. Anfang ging es durch eine breite, leicht begehbare Spur....
Publiziert von Nitt Gashi 14. November 2018 um 22:35 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T6 III  
11 Nov 18
Mit Stein & Bock: Eine "neue" Route durch die Seehore Ostflanke
Das Südcouloir zum Seehore bietet sich für eine interessante Rundtour an, insbesondere früh oder spät im Jahr. Vom Wanderweg-Abzweiger beim Girehore hangelt sich die Route ohne Durchhänger über zwei Sättelchen von einer abgeschiedenen Geländekammer zur nächsten. Zum Schluss offeriert das Südcouloir oder der benachbarte...
Publiziert von Alpin_Rise 14. November 2018 um 21:52 (Fotos:17)
Lombardei   L II  
14 Nov 18
Corno Stella Monte Chierico
Passata la parentesi di maltempo , dove ho mantenuto la gamba con lunghe passeggiate nei boschi , oggi è il mio giorno di riposo e non vedo l'ora di aggredire le montagne di casa . Partenza alle 11.30 da Foppolo , con in testa la traversata Corno Stella - Monte Chierico , nello zaino solo un paio di bottiglie d'acqua , ramponi e...
Publiziert von gabri83 14. November 2018 um 20:39 (Fotos:38 | Kommentare:4)
Appenzell   T5 II  
20 Okt 18
Öhrli (2193m) & Säntis (2502m)
Das letzte, warme Herbstwochenende nutzten wir für einen zweitägigen Ausflug in den Alpstein. In zwei Tagen wollten wir übers Öhrli zum Säntis. Natürlich liesse sich das auch an einem Tag machen, aber dazu sahen wir keinen Anlass, weil wir einfach wieder mal ein Wochenende in den Bergen geniessen wollten.   Von...
Publiziert von أجنبي 14. November 2018 um 08:42 (Fotos:45 | Geodaten:2)
Nov 13
Trentino-Südtirol   T3+ I  
13 Nov 18
Rudlhorn 2448m - Lieblingsberge
Das Rudlhorn gehört zu den beliebtesten Bergen im Oberpustertal. Ein markanter, formschöner Gipfel mit ausgezeichneter Rundumsicht, relativ leicht erreichbar und der Sonne ausgesetzt. Während sich anderswo der Schnee noch hält, ist es schon bald wieder aper und gut begehbar. Ein selten begangener Zustieg führt von Süden...
Publiziert von georgb 13. November 2018 um 22:38 (Fotos:28)
Trentino-Südtirol   T4 WS- I  
28 Aug 18
Hintere Eggenspitze (3443m)
Eine Woche Familienurlaub im Südtiroler Etschtal OHNE Bergtour? Geht gar nicht. Nach meiner Halbtagestour auf die kleine, aber feine Laugenspitze musste noch "was Großes" her. Also ab ins nahe gelegene Ultental und rauf auf die Hintere Eggenspitze, immerhin von Mark Zahel in den "150 Gipfelhighlights der Ostalpen" empfohlen....
Publiziert von hannes80 13. November 2018 um 22:19 (Fotos:28)
Bayrische Voralpen   T3+ I  
31 Okt 18
Taubenstein - Aiplspitz - Jägerkamp
Die Berge rund um den Spitzingsee sind selten einsam zu erwandern - es sei denn, man macht die Tour während der Übergangszeit bei eher mäßigen Bedingungen. Eine schöne Rundtour ergibt sich, wenn man vom Taubenstein aus am Kamm entlang zum Tanzeck wandert; der felsige Übergang zur Aiplspitz ermöglicht sogar eine kleine...
Publiziert von Erli 13. November 2018 um 20:39 (Fotos:32)
Appenzell   T4 I  
4 Nov 18
Bogartenfirst (1811 m) über den Jägersteig (1562 m) + den Südgrat vom Alp Sigel Gipfel (1768 m)
Über den Jägersteig und den Bogartenfirst habe ich auf Hikr schon einiges gelesen und gesehen, gemäß den Beiträgen auf Hikr ist es eine anspruchsvolle Route im Alpstein. Heute am 04. November 2018 wollte ich es wissen, beim Rucksack packen studierte ich sogar noch ob ich einen Pickel mitnehmen soll, ich ließ es aber...
Publiziert von erico 13. November 2018 um 18:44 (Fotos:74 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Nov 12
Karwendel   T6 III  
10 Nov 18
Überschreitung Brandjoch-Solsteine
Die anhaltende Südföhnlage erforderte ein Umdenken in der Tourenplanung und so lag es nahe, nördlich des Alpenhauptkamms eine etwas längere Tour zu unternehmen. Route: Innsbruck Kranebitten-Aspachhütte-Brandjochkreuz-Südgrat Vordere Brandjochspitze-Hintere Brandjochspitze-Hohe Warte-Kleiner Solstein-Großer...
Publiziert von Manuel 12. November 2018 um 18:15 (Fotos:11)
Wetterstein-Gebirge   T6- II  
10 Nov 18
Manndlkamin zum kleinen Waxenstein
Beschreibungen des Wegs zum Manndlsattel gibt es genug. Auch der Normalweg über die Latschenrinne zum Grat und weiter zum Gipfel wurde schon ausführlich beschrieben (zum Beispiel hier). Nur zu der Variante durch den Kamin konnte ich so gut wie nichts finden. Der AV-Führer (Wetterstein, 1996, vergriffen) schreibt zum...
Publiziert von fspiegel 12. November 2018 um 13:43 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Nov 11
Trentino-Südtirol   T5- II  
25 Okt 18
Piz de Sagron (2486m) - unterwegs in den südlichen Dolomiten
Der Piz de Sagron ist nach dem Sass de Mura der zweithöchste Berg der Cimonega-Gruppe im südlichen Teil der Dolomiten. Die Felsformationen weisen eine ähnlich beachtliche Vielfalt auf, wie andernorts in diesem Gebirge, obwohl die Gipfel dort insgesamt weit niedriger sind. Wer also hohe Ansprüche hinsichtlich der Landschaft...
Publiziert von Daniel87 11. November 2018 um 22:45 (Fotos:40)
St.Gallen   T5- I  
11 Nov 18
Schofwissspitz-Lütispitz-Traverse
Indian Summer im Alpstein Nach der ersten Etappe "Schlofstein - Lütispitz" von letzter Woche wollten wir heute die zweite Etappe "Schofwisspitz - Lütispitz" angehen. Das Wetter zeigte sich bereis schon bei unserem Start um 9.45 Uhr von seiner wolkenlosen perfekten Seite - einfach ein Traum. Und dann eben diese...
Publiziert von Bombo 11. November 2018 um 21:14 (Fotos:24 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Transalp   T4 WS II  
21 Jul 18
Alpenüberquerung auf dem L1 von Garmisch nach Brescia mit vielen alternativen Etappen
Eine tolle Alpenüberquerung auf den Spuren von Hans Losse im Sommer 2018. Besonders zu empfehlen sind die Strecken im Adamellogebirge und den Brescianer Voralpen. Dort herrscht eine wunderbare Ruhe, tolle Landschaften und echte Gastfreundschaft. Eine ausführliche Beschreibung der Alpenüberquerung mit vielen Bildern findet...
Publiziert von Parzival 11. November 2018 um 17:20 (Fotos:15)
Nov 10
Allgäuer Alpen   T6 III  
6 Nov 18
Diedamskopf Nordostgrat
Nachdem ich in den letzten Wochen den mutmaßlich schönsten Nordostgrat des Allgäus, nämlich den an der Höfats, begangen habe, sind in diesen Tagen weitere Nordostgrate an der Reihe, gestern der kurze Steilgrasanstieg auf den Nägelekopf, heute der recht lange Grat am Diedamskopf. Der Nordostgrat des Diedamskopfs ist eine...
Publiziert von quacamozza 10. November 2018 um 16:37 (Fotos:31)
St.Gallen   T5- II  
10 Okt 18
Raaberg
Die vielen Wanderer, die an diesem Wochenende das schöne Herbstwetter geniessen wollen, lasse ich kurz nach der Alp Walau hinter mir. In der Nähe der Bergstation des Skilifts entdecke ich ein Hermelin. Leider versteckt es sich augenblicklich zwischen den Steinen. Plötzlich taucht es etwa 3 m vor mir wieder auf, es scheint...
Publiziert von carpintero 10. November 2018 um 12:55 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nov 9
Schwyz   T5 II  
9 Nov 18
Gämsiloch / Chratzerengrat
Im wesentlichen bin ich der Beschreibung von bombo gefolgt. Jedoch bin ich beim Hinderist Nollen direkt Richtung Gämsiloch aufgestiegen. Es hat deutliche Spuren die sich später in einem Geröllfeld verlieren. Ich habe das Feld gequert (etwas unangenehm) und den Wandfuss angesteuert. Diesem bin ich bis zum Aufstieg zum Übergang...
Publiziert von omanid 9. November 2018 um 17:55 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Nov 8
Ammergauer Alpen   T3+ I  
4 Nov 18
Weitalpspitz (1870m) & Hochplatte (2082m) - Gipfelüberschreitung im Herzen der Ammergauer
Nachdem es sich im "Goldenen Oktober" leider nicht zu einer Bergtour ausging, musste halt der bis jetzt nicht ganz so "goldige" November herhalten, hilft ja nix. Dieses Mal verschlug es mich seit langer Zeit wieder in die schönen Ammergauer, genauer gesagt sollte über den Weitalpspitz auf die Hochplatte gehen, einen der...
Publiziert von Fabse_94 8. November 2018 um 19:25 (Fotos:25)
Oberwallis   T3 WS+ II  
27 Jul 18
Überschreitung Weissmies 4017m
Weissmies SO/NW-Überschreitung Klassische Weissmies Überschreitung bei besten Sommer-Wetter-Verhältnissen. Unser "stilles Ziel", einmal im Jahr ein 4'000er besteigen, dieses Jahr steht der Weissmies an. Für den heutigen 1. Tag war der Zustieg zur Almalgellerhütte das Ziel. Ab Saas Grund fuhren wir mit der LSB hoch bis...
Publiziert von RainiJacky 8. November 2018 um 15:24 (Fotos:32)