Jul 23
Oberwallis   PD+ II  
15 Sep 12
Finsteraarhorn (4271 m), NW-Grat
Das Finsteraarhorn ist zwar der Höchste der Berner Alpen, jedoch sicher nicht der bekannteste. Eiger, Mönch und Jungfrau nehmen diesen Platz ein. Uns war das egal, wir wollten nicht nur den höchsten Punkt nehmen, sondern auch die ruhigere Seite der Östlichen Berner Alpen genießen. Trotz unbeständiger Wettervorhersage machten...
Published by Sarmiento 23 July 2014, 19h44 (Photos:43 | Comments:4)
Oberösterreichische Voralpen   T3+ II  
9 Jul 14
Abendrunde Turmmauer Jausenkogel und Schwereck
Wieder mal etwas Bewegung nach getaner Arbeit. Kurzfristig haben uns Franz,Chris und ich zu einer kurzen Abendrunde bei ziemlich frischen Temperaturen entschieden. Los ging es um 18Uhr beim Schindelbachgut über den Bruckberg zur Turmmauer und Jausenkogel. Abgestiegen sind wir entlang der Lahneralm zum Schwereck und wieder...
Published by Scharnstoa 23 July 2014, 19h36 (Photos:9)
Rätikon   T5- I  
17 Jul 14
Tschaggunser Mittagspitze und Walser Alpjoch
Die Tschaggunser Mittagspitze bietet eine Talschau vom Feinsten, die jedoch nicht so leicht zu haben ist. Als kurz, aber knackig erweist sich der Aufstieg in den etwas bedrohlich wirkenden Gipfelfelsen. Die im Anschluss folgende Kammwanderung über das Walser Alpjoch zum malerischen Tobelsee stellt nach der anregenden Kraxelei...
Published by Grimbart 23 July 2014, 19h02 (Photos:37)
Val d'Aosta   T4+ F II  
19 Jul 14
Grand Assaly e Point de Loydon
Troppa voglia di terre-alte per resistere ancora. Certo non sono i 4000 che avevamo in programma ma l'ambiente è sempre fantastico. Anche in questo weekend il brutto tempo ci insegue, ma noi proviamo ad anticiparlo. Per partire presto decidiamo di dormire in zona. Troveremo posto al B&BLe Cloux, dove una simpatica signora...
Published by Poge 23 July 2014, 18h05 (Photos:34 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T3+ I  
18 Jul 14
Schwarzhorn und der lange Grat zum Salfains - Genusswandern im Banne der Kalkkögel
Zeit, um der großen Hitze zu entrinnen. Andrea und ich sind froh, diesen noch halbwegs stabilen Freitag ausnutzen zu können, so planen wir eine ausführliche Runde in den Stubaier Alpen. Startet man von der Kemater Alm, so hat man auch an solch heißen Tagen stets optimale klimatische Bedingungen, nimmt man dann auch noch den...
Published by maxl 23 July 2014, 15h38 (Photos:64)
Basse Engadine   PD+ II  
15 Jul 14
Piz Laschadurella
Ich starte bei der Brücke des Laschadura Baches in der Kurve bei 1748 m an der Ofenpassstraße. Der Talweg von der Brücke ist leicht verwachsen und wird wohl nicht mehr oft begangen, ist auch nicht bezeichnet. Bei der Mauer vor der Brücke weist ein Wegweiser nach Laschadura. Der Wegverlauf ist aber nicht so direkt und ich laufe...
Published by ma90in94 23 July 2014, 15h37 (Photos:9)
Allgäuer Alpen   T6- III  
19 Jul 14
Nördliche Fuchskarspitze und Kesselspitze
HD -Das bürgt nur beim Fernsehen für gute Qualität. Beim Bergsteigen sieht's da leider etwas anders aus. Der Hauptdolomit in der Hochvogelgruppe ist mit das Bröseligste, was das Allgäu in dieser Hinsicht zu bieten hat. Die Kesselspitze (in älteren AVF als "Kesselkopf" bezeichnet) ist ein aufgrund seiner spitz...
Published by quacamozza 23 July 2014, 12h28 (Photos:18 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4- PD- II PD-  
18 Jul 14
Nett's Töürl auf den Hohen Angelus
Was machmern heut, Exträjmjürgen? Eigentlich war die folgende Tour vorgesehen: Hoher Angelus - Walterweg - Vertainspitze - Plattenspitze. Aber in der Düsseldorfer Hütte haben wir erfahren, dass der Walterweg nicht begehbar ist, und so planten wir spontan um. Das wiederum hatte viel damit zu tun, dass wir an der...
Published by Nik Brückner 23 July 2014, 10h37 (Photos:43)
Allgäuer Alpen   T5 II  
19 Jul 14
Schänzlekopf (2069m) - Überschreitung Schänzlespitze (2052m) - Lahnerkopf (2121m)
Nach einer doch etwas extremeren Tour zwei Tage zuvor in dereinsamen Rosszahngruppestand dieheutige Tourunter einem ganz anderen Vorzeichen. Zum einen sollte es eine kleine gemütliche Runde mit maximal 1700 Hmwerden, zum anderen sollte es danach zum Baden gehen. Da Diana noch nie am schönsten Bergsee der Allgäuer Alpen,...
Published by Andy84 23 July 2014, 01h30 (Photos:50 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T4 I  
16 Jul 14
Gigglstein (1497m) - Steile Felswand im Schatten des Grünten
Im Bereich des Grüntens gibt es neben dem Burgberger Hörnle, der Stuhlwand und dem Siechenkopf noch einen weiteren Gipfel, den sogenannten Gigglstein. Dieser ist vorallem den einheimischen Kletterern bekannt, befinden sich doch unzählige Kletterrouten in dem senkrecht aus dem Waldaufragendem Massiv. Es führt allerdings...
Published by Andy84 23 July 2014, 00h04 (Photos:25)
Jul 22
Oberwallis   T4 I  
19 Jul 14
Gross Muttenhorn Westgrat
Nachdem wir Freitagmorgen endgültig unsere Wallispläne (im Detail den Hohlaubgrat) aufgrund der ungünstigen Wettervorhersage für Sonntag begraben haben, reifte der Plan doch zumindest am Samstag eine Tagestour zu unternehmen, nur wohin ... Hierbei half mir dann glücklicherweise ein kürzlich erschienener neuer Tourenführer...
Published by alexelzach 22 July 2014, 23h33 (Photos:12 | Geodata:1)
Wetterstein-Gebirge   T6- II  
19 Jul 14
Über den oberen Ostgrat zum Hohen Gaif
Der obere Ostgrat auf den Hohen Gaif hat eine starke Anziehung auf mich ausgeübt, seit ich ihn das erste Mal gesehen habe. Es gibt eben so Berge, auf die muss man irgendwann. Der Hohe Gaif ist für mich genau so eine Fall. Andererseits hatte ich aber durchaus großen Respekt vor dem Grat. Jetzt sollte es endlich so weit sein....
Published by Hade 22 July 2014, 23h23 (Photos:28)
Uri   5a  
19 Jul 14
Klettern am kleinen Furkahorn
Sehr schöne hochalpine Kletterei in tollem Urner Granit über die Routen Westplatten(luz) und Gipfelplatten(luz). Das kleine Furkahorn bietet mit 23 bis 25 Seillängen (je nachdem welche Stände man zählt) eine super lange Kletterei im einfachen Bereich, bis 5a. Wir sind im unteren Teil die Route "Westplatten(luz)" sowie...
Published by Dino 22 July 2014, 21h49 (Photos:7 | Comments:1)
Lechquellengebirge   T5- II  
18 Jul 14
Rote Wand früh am Morgen
Um 3:00 morgens geht wieder einmal der Wecker und wir machen uns auf den Weg. Um 4:30 gehen wir bereits von der Laguz Alpe los. Erst als wir schon eine Stunde unterwegs sind, wird es langsam hell und die ersten Hirten treffen ein, um die Kühe zusammen zu treiben. Kurz nach den Weiden sehen wir schon die erste Gams, das einzige...
Published by MatthiasG 22 July 2014, 21h24 (Photos:79 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   PD- 4  
15 Jul 14
Fülbärg - MSL Classica und Talentschuppe / Auftakt zum Seilschaftscoaching
Mit Halsschmerzen und unmenschlich früher Uhrzeitum05.16 Uhr auf den Zug in Chur Richtung Jungfraujoch begleiteten mich gedankliche Zweifel. Werde ich nach dem Unfallerlebnis mental die bevorstehenden Tourenziele schaffen? Hat der BF wie auch die anderen drei männlichen Tourenteilnehmer Verständnis? Bin ich dem Ganzen...
Published by Nicole 22 July 2014, 20h32 (Photos:26 | Comments:2)
Lombardy   T4+ I  
20 Jul 14
Monte Pisello con traversata al Monte Lago
Se il Monte Lago è molto conosciuto fra le gite scialpinistiche orobiche della bassa Valtellina, il congiungimento per cresta con le due vette adiacenti è una escursione poco frequentata e praticamente solo in ambito locale. Il tragitto, che segue aleatorie tracce di pecore, non presenta mai difficoltà tecniche rilevanti (al...
Published by cai56 22 July 2014, 17h55 (Photos:30)
Waadtländer Alpen   T3 PD IV  
27 Jun 14
Nella régione di Plan-Névé
Benevolato per la capanna Plan-Neve - diversi lavori di mantenimento della capanna prima dell'apertura estiva http://www.cabane-plan-neve.ch/ Una regione da visitare con diverse possibilità - passeggiate - cabane plan névé - col pacheu - derborence - cabane plan névé - col pacheu - cabanerambert - ,,, - cabane...
Published by lso 22 July 2014, 17h54
Val Poschiavo   T5 PD+ IV  
7 Jun 14
Nei dintorni della Val da Camp
Corso CAS - Alpinismo http://www.casticino.ch/album-gallery.php?id_album=525&showpage=1&storywalk=/album-foto.php Giorno1 - istruzione arrapicata tempo bello, vento percorso : durata : 8h // + 400 / - 400 diversi : percorso che cerca di familiarizzare i participanti...
Published by lso 22 July 2014, 17h38
Uri   T4 III  
21 Jun 14
Nei dintorni del Sustenpass
Corso CAS - Alpinismo http://www.casticino.ch/album-gallery.php?id_album=528&showpage=1&storywalk=/album-foto.php Giorno 4 - istruzione ghiaccio tempo bello, vento percorso : durata : 8h // + 800 / - 800 diversi : percorso che cerca di familiarizzare i participanti al ghiaccio...
Published by lso 22 July 2014, 16h56
Allgäuer Alpen   T3 III  
18 Jul 14
Balken und Glasfelderkopf
Eine gemütliche Sommerwanderung mit Einkehr und leichtem Rucksack. Das wäre die Tour, wenn es nicht auf den Balken gehen würde. Heute wollen wir es aber wissen und nehmen für alle Fälle die komplette Kletterausrüstung mit. Dafür vergießen wir zusätzliche Schweißtropfen und laufen betont langsam. Der Balken ist ein...
Published by quacamozza 22 July 2014, 16h52 (Photos:12 | Geodata:1)