Jul 31
Uri   PD III  
23 Jul 14
Gross Spannort above the clouds
Monday to Friday last week, I attended an mountaineering course at the Spannorthütte. The course was organized for SAC section Uto by mountain guide Tom Rohrer. I learned a lot during the five days (and also leaned that there is still so much more to learn). The highlight of the course, which is organised several times each...
Published by Stijn 31 July 2014, 19h22 (Photos:43)
Trentino-South Tirol   T4 I F  
21 Jul 93
Peitlerkofel - doch noch...
1993 machte ich mit meiner damaligen Freundin in Südtirol Urlaub. Wir hatten uns am Plosestock oberhalb von Brixen auf etwa 2000 Meter eine kleine Hütte gemietet und brachen von dort auch zu unserer Tour auf. Üblicherweise fährt man mit dem PKW bis zum Würzjoch und hat es dann etwas kürzer als wir es hatten. Der Peitlerkofel...
Published by Tuppie 31 July 2014, 13h41 (Photos:7)
Jul 30
Allgäuer Alpen   T5- I  
26 Jul 14
Vormittags auf die Saldeiner Spitz
Inzwischen scheint es ja schon fast Pflicht zu sein für den durchschnittlichen emanzipierten hikr dieser Regionen, einmal auf die Saldeiner Spitze zu gehen. Gleichwohl dieser Berg nun wirklich nicht als überlaufen bezeichnet werden kann, wird er in den letzten Jahren recht regelmäßig von mit-hikrn unter die Sohlen genommen....
Published by maxl 30 July 2014, 23h51 (Photos:19 | Comments:2)
Unterwallis   T6 PD+ II  
12 Aug 13
Petit Combin - WNW-Grat
Petit Combin 3663m über Arête des Avagères (WNW-Grat) Am Vortag von Plamproz 1371m hoch zur "Hauptstrasse", etwas talwärts und dann gleich beim Tunnelportal nördlich von P.1382 den wilden, teilweise überwachsenen Weg hoch. Durch den Forêt de la Shleye vorbei an einer alten Radaranlage zur sehr schön gelegenen Cabane...
Published by DonVito 30 July 2014, 17h35 (Photos:6)
Basse Engadine   T4 I  
28 Jul 14
Piz Cotschen (3031 m)
Da der diesjährige Sommer bis jetzt eher Nass ausfiel, entschloss ich mich, diesen Gipfel einfach beim nächstmöglichen und bei einigermassen akzeptablen Wetter durchzuführen. Ich starte beim Bahnhof Ardez und gehe direkt zu Punkt 1588, welcher nördlich von Ardez liegt. Von dort nehme ich den Weg in Richtung Alp Valmala...
Published by faku 30 July 2014, 11h20 (Photos:4)
Basse Engadine   T4 I  
25 Jul 14
Piz Nuna (fast)
Heute ist der einzige Tag der Woche, an dem das Wetter gut sein soll. Das Postauto bringt uns zum Wanderweg ins Val Laschadura. Ein Einheimischer sammelt Eierschwämmchen, die nach dem vielen Regen direkt auf dem Weg spriessen. Erst geht es noch ganz sanft talein. Wir werden von Maultieren, einem weissen Esel und vielen Rindern...
Published by Kik 30 July 2014, 00h01 (Photos:9)
Jul 29
Unterwallis   PD II  
27 Jul 14
La Grande Ashle 3052m und Versuch Le Pleureur 3703,5m
BLÖDER SCHNEE... ABER DENNOCH EIN TOLLER GRAT ! Das Wetter im Sommer 2014 ist langsam zum Heulen. Meine Idee war, da es am Samstag bis in den Nachmittag im Unterwallis trocken sein sollte, von Mauvoisin ins Bivacco Franco Spataro aufzusteigen um am Sonntag auf dem Mont Gelé zu stehen. Bei meiner Ankunft in Mauvoisin regente...
Published by Sputnik 29 July 2014, 20h33 (Photos:39 | Comments:5)
St.Gallen   T6+ AD+ II  
6 Jul 14
2x Sächs(sex)moortraverse oder den Unanständigen aufs Kreuz gelegt
Der Sächsmoor, einsames Schrofenriff inmitten der sonst eher sanften und gutmütigen Landschaft der Flumserberge. Keine einfachen Wege führen auf diesen stolzen Gipfel und so halten sich die Besucherfrequenzen trotz der Lage mitten in einem beliebten Wandergebiet in engen Grenzen. Der Sächsmoor hiess früher "Sexmoor", was vom...
Published by jfk 29 July 2014, 20h17 (Photos:44 | Comments:2)
Lombardy   T3 II  
27 Jul 14
Pizzo Arera m 2512, una montagna di contrasti!
Di mattino presto i Quattro sono già alle Baite di Mezzeno con lo zaino in spalla. L’abbaiare dei cani rompe il silenzio al loro passaggio, un silenzio subito ricomposto e dall’odore di pioggia appena smessa, un silenzio che li accompagnerà fin sulla cima. Davanti all’imponente Corna Piana….che piana non è, i...
Published by Lella 29 July 2014, 17h17 (Photos:52 | Comments:12)
Oberengadin   T5+ II  
23 Jul 14
Piz Malat, 2993m - Überschreitung; angereichert mit Crasta Burdun (3134m) & Co.
Endlich wieder in „meinem“ geliebten Engadin! Verzeiht, liebe echte Engadiner, aber nach 18 Jahren Engadin-Ferien erlaube ich mir, ein kleines Scheibchen abzuschneiden … ;-) Derart schlechtes Wetter wie diesmal hatten wir jedoch noch nie – aber es ist ja bereits seit Wochen schwierig, irgendwelche grössere Touren zu...
Published by Linard03 29 July 2014, 14h04 (Photos:43)
Mont Blanc   II  
27 Jul 14
Mont Blanc ascent with optimal conditions
We had a beautiful ascent to the Mont Blanc from Jul 24 - 27. The conditions (in the Grand Couloir and climbing up/down Aiguille du Goûter) were excellent: there was a little snow and there were not many people in this part of the route. On Jul 27 - as you may see from the pictures - there were a lot of people on the summit....
Published by ckleiner 29 July 2014, 13h22 (Photos:15)
Bellinzonese   T4+ PD- II  
27 Jul 14
Quasi Cima della Bianca nella nebbia.
La salita alla Cima della Bianca è descritta in toni tanto entusiastici dal Brenna nella sua Guida delle Alpi Ticinesi, che non può non venire voglia di andarci. Così visto che per questa domenica la meteo non è così disastrosa decido con Monica di andare a verificare tanta magnificenza. All'ultimo si unisce a noi anche...
Published by paoloski 29 July 2014, 10h26 (Photos:70 | Comments:2)
Basse Engadine   T5+ II  
27 Jul 14
Piz Mezdi 2883m, Piz Amalia 2918m und Piz d'Astras 2980m
Vom Bären in S-charl über den Berg der Prinzessin Amalia zum Piz d'Astras. Was sich wie ein Märchen anhört, ist eine spannende und einsame Überschreitung des Bergkammes südlich von S-charl. Wer noch mehr Märchen will, wählt für den Rückweg denGod da Tamangur. Route Von S-charl aus durch den schönen Wald "La Jürgda"...
Published by bacillus 29 July 2014, 00h24 (Photos:40)
Ennstaler Alpen   T5 VI  
20 Jul 14
Peternkante - nicht überall ist 5 drin wo 5 drauf steht
Nach wieder 'so einer Hüttennacht, die man sich lieber hätte sparen können' stehe ich gerne früh auf und treffe um diese Uhrzeit schon den Hüttenwirt auf der Terasse an. Seit dem Morgengrauen beobachtet er die beiden Kletterer, die die Nacht in der Nordwand des Dachls verbringen mussten. Erst langsam setzen sich diese wieder...
Published by kleopatra 29 July 2014, 00h04 (Photos:9)
Jul 28
Bellinzonese   T4 I  
27 Jul 14
Cima d'Erbea Ovest m.2338 e Cima dell'Uomo m.2390
Solitamente, al pari di Ale (froloccone) e Cristian (ramingo), prediligo le uscite al sabato, ma il maltempo stavolta ci ha "costretti" ad un'uscita domenicale: tiriamo in ballo varie opzioni, ma alla fine decidiamo di non allontanarci troppo e recuperiamo questo giro rimasto in sospeso. Anche oggi non si può dire che sia tutto...
Published by Poncione 28 July 2014, 22h03 (Photos:97 | Comments:5)
Allgäuer Alpen   T4 III  
3 Jul 14
Das Matterhorn des Allgäus: Überschreitung Trettachspitze (2595m) + VIDEO
Der 75. Tourenbericht soll eine meiner Traumtouren beherbergen - eigentlich stand diese für mich schon wieder unter keinem guten Stern. Bereits vor 4 Jahren wollte ich diese Tour mit einem Bergführer gehen - damals hinderte allerdings dicker Neuschnee. Diesmal gibt es sogar mehrere Gründe dafür: Wieder spielt das Wetter nicht...
Published by Kris 28 July 2014, 20h21 (Photos:50)
Allgäuer Alpen   T6 I  
25 Jul 14
Hintersteiner 5-Gipfel-Runde
Im Hintersteiner Tal gibt es nicht viele Ecken, in denen man ungestört seinem Lieblingshobby nachgehen kann. Die kleine Gipfelrunde vom E-Werk bis zum Erzberghof ist allerdings nur bei Einheimischen bekannt. Selten finden sich in den Gipfelbüchern Einträge von Auswärtigen. Dagegen ist der unterhalb verlaufende...
Published by quacamozza 28 July 2014, 15h55 (Photos:26 | Comments:6 | Geodata:1)
Oberwallis   T5 IV  
27 Jul 14
Jegichnubel
Tour: Fafleralp Anenhütte Jegichnubel - Südwestgrat Jegichnubel Jegichnubel - Südostgrat Anenhütte Guggialp Fafleralp Beschreibung: Start auf dem Parkplatz bei der Fafleralp. Anschliessend über den Grundsee hoch zur Anenhütte. Hier gab es kurz eine Verpflegung und wir fragten noch nach dem Topo für den...
Published by notausgang 28 July 2014, 11h15 (Photos:3)
Jul 27
Trentino-South Tirol   T4 F I  
27 Jul 14
Schwarze Wand 3105m - Die Todgeweihten grüßen
Man muss keine Gletscher begehen, um auf die Schwarze Wand zu gelangen, zwei schöne, eisfreie Anstiege führen von Süden und von Westen hinauf. Wir wollen heute aber über Antholz und die Rieserfernerhütte gehen, um den Geltalfernern einen Besuch abzustatten. Wer weiß, wie lange das noch möglich ist, der untere der beiden ist...
Published by georgb 27 July 2014, 22h28 (Photos:16 | Comments:1)
Misox   T5- III  
18 Jul 14
Pizzo Bidi in Alpinwandermanier
Als Abschluss unserer Ferienwollten wir noch eine schöne Wanderung machen, welche auch etwas Wegloses beinhalten durfte. Auf der Suche danach wurden wir dank dem Bericht von chaeppihierauf den PizzoBidiaufmerksam. So beschlossen wir, in für uns unbekanntem Gebiet diesen Gipfel (besser Gipfelchen) zu erwandern. Wie im Bericht...
Published by RomanP 27 July 2014, 20h06 (Photos:32 | Comments:3)