Jul 3
Oberhalbstein   T5 II  
2 Jul 15
Corn Alv 2980 m / 2992 m Überschreitung
Es musste ja so kommen bei meinem vierten Auftauchen in Folge im unteren Val d'Agnel. Der ganze gehörnte Milchproduzenten-Mob passte mir in einer offensichtlich geplanten Aktion ab und wollte mir den weiteren Zustieg zum Pt. 2496 verweigern. Erst nachdem ich ihnen einerseits klar gemacht habe, dass auch sie lediglich Touristen...
Published by Djenoun 3 July 2015, 20h01 (Photos:16 | Comments:1)
Unterwallis   T3+ I  
29 Jun 15
Unterwallis 2|3: je höher, desto schöner - Mont Rogneux
Nach leichtem Abend Imbiss und Übernachtung im grosszügigen Appartement eingangs Bourg St-Pierre geht’s weiter mit unserer Dreitausender-Runde … Am oberen Dorfende von Chandonne, bei der Strassengabelung auf 1476 m, beginnen wir den heutigen - langen - Gipfelanstieg; bei doch rasch sich mit Wolken überziehendem...
Published by Felix 3 July 2015, 17h22 (Photos:80 | Geodata:1)
Appenzell   T6 II  
30 Jun 15
Marwees via Gloggeren, Nadle und Hundstein
Die Berichte Marwees über den Brettchenner von ossi und Gloggeren via Nadle zur Marwees von pboehi haben mir als Grundlage gedient. Vor allem die Bilder mit eingezeichneter Brettchennerroute sind sehr hilfreich.   Ich nehme die frühste Verbindung von Zürich nach Wasserauen und kann kurz vor acht Uhr mit der Tour...
Published by carpintero 3 July 2015, 14h48 (Photos:33 | Geodata:1)
Lombardy   T3+ F II  
2 Jul 15
Monte Pegherolo e Cavallo da Madonna delle Nevi
Bella e classica escursione in compagnia di Francesca .. lei vuole salire il Monte Cavallo (m2323) così io ne approfitto per fare un salto anche sul Monte Pegherolo (m2369) . Bella giornata peccato per queste nebbie che non mollano .
Published by gabri83 3 July 2015, 10h36 (Photos:32 | Comments:6)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ I  
2 Jun 14
Traumhafte Überschreitung der Handschuhspitzen und Hochwannig
Die Handschuhspitzen und der Hochwannig sind der Mieminger Kette westlich etwas vorgelagert, so dass sie oft aus dem Visier potenzieller Bergsteiger geraten. Zu Unrecht, denn die Tour ist von den landschaftlichen Eindrücken schlicht überwältigendund bietet zudemzweiverschiedene Abstiegsmöglichkeiten.Dafür kann man auch gerne...
Published by scan 3 July 2015, 10h29 (Photos:51 | Comments:1)
Bellinzonese   T6+ PD- III  
2 Jul 15
SOSTO: il piccolo Cervino del Ticino...
Oggi ho fatto la mia prima salita al bellissimo e ripidissimo Sosto. Innanzitutto devo pubblicamente ringraziare Fabio (tapio) per la sua precisa e molto ben fatta relazione relativa alla sua salita al Sosto e zaza per una sua bella foto delle placche sommitali che mi ha ispirato la conseguente mia salita. Ma il ringraziamento...
Published by Angelo & Ele 3 July 2015, 09h18 (Photos:58 | Comments:20)
Jul 2
St.Gallen   T2 AD III  
28 Jun 15
Ringelspitz / Piz Barghis 3247 m
Tour auf den höchsten St. Galler Der Ringelspitz stand schon lange auf der Wunschliste - eine kecke Spitze und Kantonshöhepunkt des Kantons St. Gallen in dergeologisch interessanten Region der Tektonikarena Sardona - überklettert man doch auf der Normalroute von der Ringelspitzhütte SAC aus die "Glarner...
Published by bacillus 2 July 2015, 22h51 (Photos:22)
Val d'Aosta   T3 F II  
27 Jun 15
Gran Paradiso all'avventura
"Poty ci sei il weekend prossimo?" "Si, perchè?" "Andiamo sul Gran Paradiso!" Inizia così l'oganizzazione del nostro primo 4000. Chiamiamo il rifugio Chabod, ed è pieno, chiamiamo il Vittorio Emanuele II e anche quello è pieno..cosa facciamo? Ma se andassimo in tenda? Consultiamo il sito del Parco e vediamo che c'è...
Published by mattia 2 July 2015, 22h50 (Photos:22 | Comments:3)
Karwendel   T4 I  
27 Jun 15
Montschein Spitze
"Morgenstund hat Gold im Mund" und verspricht Einsamkeit auf einer Tour, die am Wochenende relativ gut frequentiert ist. Der Wetterbericht kündigt ab Mittag Regen an, ein weiteres Argument für meinen frühen Aufbruch. Los geht's um 5 Uhr bei der Gernalm. Auf dem Weg zum Plumssattel treffe ich auf eine junge Gams,...
Published by Landler 2 July 2015, 22h39 (Photos:42)
Uri   T4 5b  
26 Jun 15
Hochschijen (2634m) via S-Grat
Es gibt so Perioden im Jahr, die es auszunutzen gilt. Die Vor-Sommerferien-Zeit zum Beispiel. Da herrscht an manchen Orten tote Hose, wo sich ein paar Wochen später alle auf den Füssen herumstehen. Ein solcher Ort ist das Bergseegebiet auf der Göscheneralp. Schon letztes Jahr tauchten wir im Juni dort auf, um den Südgrat...
Published by أجنبي 2 July 2015, 22h29 (Photos:40)
Oberhalbstein   T3 PD- III  
30 Jun 15
Piz Surgonda Westgipfel über den Nordgrat
Ich geb's ja zu, der Surgonda-Westgipfel hat es mir ein wenig angetan. Er hat halt nicht die Prominenz seines ein wenig grösseren Bruders, aber die lumpigen 3 Meter macht er mit seinen 3 Graten längst wett. 3 Grate? Genau! Nebst den beiden bekannten gibt es auch noch den Nordgrat, über den nicht mal der SAC-Führer eine Zeile...
Published by Djenoun 2 July 2015, 22h09 (Photos:17)
Oberhalbstein   T5 II  
29 Jun 15
Piz Bardella 2839 m, inkl. Nordgipfel
Da es mein Anreisetag ist, starte ich erst um 13:oo beim Parkplatz La Veduta. Zügig folge ich dem Wanderweg ins Val d'Agnel bis zum Wegweisr nach der kleinen Ebene. Weiter gehe ich Richtung Fuorcla digl Leget bis auf den ersten Zwischenboden auf ca. 2590m. Nun wende ich mich abermals nach links und steige die Flanke hoch...
Published by Djenoun 2 July 2015, 20h56 (Photos:12)
Glarus   T6 III F  
30 Jun 15
Bike and Hike zum Vreneli via Guppengrat
Mit meinem neuen Anhänger für mein Bike ging es 7:30 los von Schänis nach Schwändi. Ab da zu Fuss hoch via Guppengrat zum Vrenelsigärtli und wieder die gleiche Route zurück. Mit dem Bike ist die Strecke mit 22.9km und 533hm bald gemacht. Der Anhänger mit Federung trägt mein ganzes Gepäck. Das ist nicht nur für mein...
Published by tricky 2 July 2015, 17h59 (Photos:16 | Geodata:2)
Ammergauer Alpen   T2 I PD-  
1 Jul 15
Ettaler Manndl (heiße G'schicht) 1633m [780Hm]
Ettaler Manndl... …a kloans Zacker’l unscheinbar und immer wieder a ries‘n Sache. Zu Beginn zwar etwas montoner Anstieg über die Forststraße, bis man am Ende in einen Waldsteig einbiegt. Dann relativ steil, aber kurzer Anstieg durch den dichten Wald bis zum Einstieg des Manndlsteigs, der bei derer...
Published by ©bergundradlpeter 2 July 2015, 17h39 (Photos:7)
Ammergauer Alpen   T5 V  
28 Jun 15
Finger - einer der schwierigsten Ammergauer
So manchem wird er schon aufgefallen sein ohne seinen Namen zu kennen - der Finger. Ist man im Sommer zum Wandern oder im Winter zum Skifahren auf der Piste des Tegelbergs unterwegs fällt einem dieser bekreuzte turm- oder eben fingerartige Felszahn ins Auge und so mancher möchte vielleicht selbst mal an seinem Gipfel stehen. Zur...
Published by AliAigner 2 July 2015, 17h26 (Photos:20)
Ammergauer Alpen   T5+ II  
25 Jun 15
Kleine Klammspitze (1882m) - Großes Ammergauer Finale
Die Kleine Klammspitze - ein sehr besonderer Ammergauer Gipfel welcher nun schon ein gutes Jahr weit oben auf meiner Wunschliste stand. Die lange Wartezeit ist auch ihrer Wehrhaftigkeit geschuldet - zumindest in einigen Kategorien würde ich ihr den begehrten Titel "Schwierigster Ammergauer Gipfel" verleihen, doch zur...
Published by AliAigner 2 July 2015, 17h02 (Photos:64 | Comments:2)
Frutigland   PD+ II  
29 Jun 15
Wildstrubel (Überschreitung)
Was für ein Glückstag! Bereits Mitte März abgemacht mit Bergführer Christian Wäfler (Hüttenwart Lämmerenhütte), konnten die Bedingungen nicht besser sein. Nach dem Aufstieg auf die Engstligenalp vom Vortag (siehe separater Bericht) und der Übernachtung im Berghaus Bärtschi standen wir um 03.30 Uhr auf - mühelos, weil...
Published by Renaiolo 2 July 2015, 16h37 (Photos:46 | Comments:2 | Geodata:1)
Unterwallis   T4 I  
28 Jun 15
Unterwallis 1|3: malerische Überschreitung des Mont Gelé
Drei Tage oberhalb des Val de Bagnes und Val d’Entremont unterwegs - drei Dreitausender bei besten Wetterbedingungen und höchst reizvoll erlebt! Nach der mühsamen Parkplatzsuche in Verbier, dem Fussmarsch zur Talstation der Gondelbahn, und der Fahrt hinauf nach Les Ruinettes, starten wir hier oberhalb der Bisse du...
Published by Felix 2 July 2015, 13h35 (Photos:60 | Geodata:1)
Surselva   T3 AD III  
27 Jun 15
RINGELSPITZ (3247m) über MITTELGRAT - Verhältnisbericht vom 27./28. Juni 2015
Besteigung Ringelspitz über Mittelrippe vom 27./28. Juni 2015 I. Allgemeines Die Qualität der Tourenberichte ist hoch und daher auf eine Routenbeschreibung zu verzichten. Besonders hervorheben und verweisen möchte ich auf den Bericht von nobis, der nicht mit präzisen Beschreibungen und Illustrationen geizt und jeden...
Published by danueggel 2 July 2015, 12h09 (Photos:15 | Comments:1)
Jul 1
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T5- III  
3 Jun 15
Guffert Westgrat
Auf den Guffert zu steigen ist immer wieder ein schönes Erlebnis. Der aus einer isolierten Falte von Wettersteinkalk der Lechtaldecke aufgebaute Berg steht recht frei und gewährt bei guter Fernsicht ein weiten Blick in alle Richtungen, vom Karwendel im Westen bis zu den Hohen Tauern im Südosten. In seiner näheren Umgebung wird...
Published by nachtfrost 1 July 2015, 21h41 (Photos:13)