May 28
Ötztaler Alpen   PD+ II  
25 May 15
Gampleskogel (3402 m)
Schon lange wollte ich den Gampleskogel besteigen, an diesem Wochenende bot es sich an, trotz der Neuschneefälle der vergangenen Woche. Insgesamt sind mehr als 50 cm Neuschnee gefallen, aufgrund der niedrigen Temperaturen rechnete ich aber ab einer gewissen Höhe mit Pulverschnee (ein Irrtum, wie sich herausstellen sollte)....
Published by pete85 28 May 2015, 12h38 (Photos:34 | Comments:1)
May 27
Allgäuer Alpen   T4 I PD  
25 May 15
Bike&Hike Monstertour: Über die Nagelfluhkette zu Fuß, Leckner- und Gunzesrieder Tal im Sattel
Die Nagelfluhkette - bekannt, gut besucht und unübersehbar, wenn es um lange Gratwanderungen geht. Die Besteigung - möglichst auch an einem Stück - ist für mich schon länger ein Thema, weswegen es nun an der Zeit war, die Tour in Angriff zu nehmen - in diesem Fall sogar mit Begleitung :). Die Einbindung des Rades in diese...
Published by Bikehike 27 May 2015, 19h53 (Photos:17 | Comments:4)
Solothurn   T4 I  
22 May 15
Aufs Balmfluechöpfli via Hornpfad
Für die Begehung der „Neuen Aufstiegsroute aufs Balmfluechöpfli“, auch„Hornpfad-Route“ genannt, habe mich die ausführlichen Tourenberichte von Makubu, Felix und kopfsalat motiviert. T1-Wanderweg: Von der Bushaltestelle Rüttenen, Brüggmoos auf dem markierten Wanderweg via Forsthaus bis zur Abzweigung auf 950m....
Published by Mutz 27 May 2015, 18h35 (Photos:38 | Geodata:2)
Otago   T3+ I  
13 Dec 14
Mt. Alfred (1375m) und Impressionen aus Queenstown
Nachdem wir an der Westküste doch etwas größeres Wetterpech hatten führte uns unser Weg heute nach dem wunderschönen Sonnenaufgang am Lake Matheson weiter in den Süden nach Queenstown, welches mit dem Titel "Abenteuerhauptstadt der Welt" für sich selbst kräftig die Werbetrommel rührt. Wir hatten allerdings heute noch...
Published by Andy84 27 May 2015, 16h46 (Photos:59 | Comments:1)
May 26
Trentino-South Tirol   T3 I  
26 May 15
Bärentalerspitze 2450m - Wolkenstau
Mit wenig Hoffnung auf Schönwetter wollen wir der nahen Bärentalerspitze einen Besuch abstatten. Gut, dass wir uns aufraffen konnten, denn wir wurden heute Zeugen eines interessanten Wetterphänomens. Der Nordwind bläst Regenwolken an den Alpenhauptkamm, aber der Regen fällt nicht im Ahrntal oder den Pfunderer Bergen, wie man...
Published by georgb 26 May 2015, 19h12 (Photos:20 | Comments:2)
Lombardy   T5- PD+ I  
24 May 15
Pizzo Recastello, canale Nord
A Valbondione sabato pomeriggio piove... Dopo aver telefonato al rifugio Curò decidiamo comunque di incamminarci sul sentiero; il sentiero è comodo e per metà jeepabile, a tratti nel bosco, non ci bagnamo molto, in meno di 2 ore siamo su, piove meno e il cielo sembra aprirsi un poco. Ci assegnano la camera, beviamo due...
Published by lucalore 26 May 2015, 10h02 (Photos:14 | Comments:2)
May 25
Trentino-South Tirol   T5 II  
25 May 15
Herrstein 2447m - Wen der Herr ruft
Viktor Wolf Edler von Glanvell, ein Grazer Bergsteiger und Wissenschaftler hat schon 1890 als 18!jähriger den ersten Führer der Pragser Dolomiten verfasst. Er war von dem Gebiet so begeistert, dass er seinem Wunsch entsprechend in St. Veit begraben wurde. Ohne konkretes Gipfelziel steige ich an der von Glanvell-Hinweistafel...
Published by georgb 25 May 2015, 19h19 (Photos:13)
Schwyz   T1 4+  
25 May 15
Klettergarten Fallenbach (Gersau)
Achtung verboten... ... ist das Klettern im Klettergarten Fallenbach zwischen Brunnen und Gersau. Aufgrund akuter Felssturzgefahr sind entsprechende Verbots-Markierungen vorhanden, es muss also jeder für sich selbst entscheiden, ob er ein Gesetzesbrecher und gleichzeitig ein Lebensmüder oder dann eben ein braver...
Published by Bombo 25 May 2015, 17h59 (Photos:3 | Comments:3)
Berchtesgadener Alpen   T6 II  
25 May 15
Hochkranz übern Ostgrat
Der Hochkranz bietet für diese Jahreszeit eine zwar kurze, aber knackige Gewöhnungstour für Felstouren im 2er Bereich. Ein bisserl hab ich mir schon Sorgen gemacht wegen des Schlechtwetters der vergangenen Tage und den Niederschlag auch in dieser Höhe als Schnee. Los gings beim Wanderparkplatz Pürzlbach. Gleich geschockt...
Published by Koasakrax 25 May 2015, 16h12 (Photos:11 | Comments:2)
Berner Voralpen   T6 AD III  
24 May 15
Gsesch das dert obe - ganz wyt obe...Augenschein am Märe ENE-Grat
Auf einer meiner ersten Skitouren Ende 2014 fiel mir vom frisch verschneiten Hengstschlund und vom Gipfel der Schibe aus ein markanter Felsgrat auf, der von Seebergpochte in stetig zunehmender Steilheit eingermassen kühn zur Märe hinaufzieht. Wegendem Schnee war aber nicht ersichtlich, ob es sich um Alpinwander- oder...
Published by lorenzo 25 May 2015, 12h32 (Photos:24)
May 24
Allgäuer Alpen   T6 III F  
29 Apr 15
Grüne Köpfe 1725m / 1660m
Hallo liebe hikr-community! Nachdem wir schon seit langer Zeit mit viel Interesse Eure Berichte lesen, möchten wir nun auch einmal eine kleine Frühjahrstour vorstellen. Nur welche? Die 300.Tour auf den Säntis dürfte niemanden interessieren, also stellen wir zwei Gipfel vor, die eher selten besucht werden. Es hat nur ein...
Published by Hirsch 24 May 2015, 16h28 (Photos:45 | Comments:4 | Geodata:9)
Locarnese   T4 I  
22 May 15
Güi W (2246 m), Madonnetto (1846 m) e Zucchero (1648 m)
Mai lasciare le cose a metà. Prima che nuovi progetti si affollino nella mia testa colgo l’occasione di una giornata soleggiata ma ventosa per chiudere la pendenza con i Güi. Visto che la salita onsernonese non mi aveva portato fortuna, scelgo ora la Valle Maggia e precisamente la Valle di Lodano. Questo mi permetterà di...
Published by tapio 24 May 2015, 15h32 (Photos:48 | Comments:13)
Elbsandsteingebirge   T4- I  
8 May 15
Rund um die Bastei: Stille Gründe & Honigsteine - aber keine Rahmhanke.
Nachdem wir uns am Vortag im Gebiet um Schmilka ausgetobt hatten, ging es am nächsten Tag in das (leider überlaufene) Basteiareal. Dafür fahren wir nach einer Stunde Wartezeit mit dem SEV-Bus in Richtung Rathen. Dort ist es noch notwendig mit der Fähre über die Elbe überzusetzen. Das kostet - Stand 05/15 - 1,80 für Hin- und...
Published by Kris 24 May 2015, 13h22 (Photos:58 | Comments:1)
May 23
Solothurn   5c  
22 May 15
Balmflue Südgrat ... schon wieder
Ja, ist eine schöne Mehrseillänge. Die mache ich auch gerne mehrmals. Diesmal mit Päddy UND Seil. Die längste MSL im Jura Gebiet mit 450m ist mehr als nur schön. Sie bieten im Kalk alles was man sich so wünschen kann. Lange Route, Luft unter den Füssen, Vegetation, Top Aussicht, Platten-, Schuppen- und Leistenkletterei....
Published by tricky 23 May 2015, 16h57 (Photos:16 | Geodata:2)
May 22
Lombardy   T2 II  
17 May 15
Ancora Golèm... direttissima 3V!
Dopo la salita al Monte Comana passando per la “Scala Santa” effettuata il giorno prima, oggi mi prendo una giornata di relax e vado a farmi un giro defaticante in solitaria, e come ogni anno, a Maggio salgo sul Monte Guglielmo che è un luogo a me caro e assolutamente a portata di mano. Chiunque è salito al Golèm ha...
Published by Menek66 22 May 2015, 22h33 (Photos:34 | Comments:14 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   PD+ I F  
9 May 87
Über die Lötschenlücke mit Abstecher zum Mönch
Die guten Schnee- und Wetterverhältnisse mussten ja an diesem Wochenende ausgenutzt werden, aber wir könnten ja die Tour über die Lötschenlücke noch mit einem Viertausender beginnen.... Willy, Beat und Viviana fanden die Idee nicht schlecht, obwohl Viviana als Brasilianerin noch nie etwas von Steigeisen gehört...
Published by donalpi 22 May 2015, 21h26 (Photos:9)
Lombardy   T6+ EX X  
22 May 15
Bionda... Rossa... Nera... Scelta e via estrema verso il Monte Gusto...!
...è e sarà sempre una scelta radicale, amletica, estrema...   L' avvicinamento una vera follia di emozioni...   L' apprendimento ai suoi celati segreti sempre una nuova durissima prova di vera fedeltà e, contemporaneamente, una piacevolissima scoperta...   Prendetene una e vi darà un sorriso......
Published by Angelo & Ele 22 May 2015, 11h11 (Photos:1 | Comments:38)
Waadtländer Alpen   T3 III  
3 Aug 10
Dent Rouge
eigentlich ging es bei dieser tour nur um den Dent Rouge. die anderen gipfel lagen dann noch grad so am abstiegsweg. fahrt am späten nachmittag nach Bex. hier gibts noch abendessen und anschliessend in ca. 2 h dem L'Avançon entlang bis Les Plans. hier lässt sich gut übernachten im L'Argentine. am morgen früh hoch am...
Published by spez 22 May 2015, 07h16 (Photos:13)
May 21
St.Gallen   T5 II  
18 May 15
Walenstein, Mattstock und Raaberg
Zuerst auf der Fahrstrasse bis zur Durschlegi, danach auf einer Forststrasse zur Alp Unterfurggeln und schliesslich auf dem Wanderweg erreiche ich die Alp Oberfurggeln. Ich kann die grasige Aufstiegsrinne von hier gut einsehen (Bild) und steuere sie nach einer kurzen Verschnaufpause direkt an. Etwas zu früh steige ich auf und...
Published by carpintero 21 May 2015, 22h50 (Photos:23 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 II  
17 May 15
Wetterpech und ein hikr-Treff auf dem Hüser
Mal wieder nehmen wir eine ziemlich weite Anfahrt auf uns, aber die Wetterprognose, die klingt nun wirklich ziemlich prima für die Schweiz. Dass dann die Restwolken den ganzen Tag zach im Alpstein rumhängen, das hätt ja wirklich keiner ahnen können. Aber was solls, trotzdem haben wir einen schönen Ausflug hinbekommen, auf...
Published by maxl 21 May 2015, 19h13 (Photos:25 | Comments:8)