Sep 5
Piemonte   T4+ F II  
28 Aug 15
Corno Bianco Valsesiano
Sono quasi due anni che si parla di andare a fare il Corno Bianco Valsesiano, per motivi diversi però non siamo mai riusciti a farlo. Quest’ultimo fine settimana di agosto il meteo promette giornate di sole. Decidiamo quindi di fare un trek di tre giorni per salire finalmente in cima a questa tanto desiderata Montagna....
Published by pizzo1954 5 September 2015, 00h20 (Photos:73 | Comments:1 | Geodata:3)
Sep 4
Uri   T5 F II PD  
13 Aug 15
Statt Galenstock rund ums Gross Bielenhorn
Der Galenstock gilt als einer der schönsten und markantesten Gipfel der Zentralschweiz. Seine Besteigung sei „ein Höhepunkt im Leben eines Bergsteigers“, fanden die Autoren des legendären Buches „Zürcher Hausberge“ in der 5. Auflage von 1979. Es war in jenen Jahren, als in mir der Wunsch keimte, irgendwann auf diesem...
Published by Fico 4 September 2015, 23h10 (Photos:16 | Geodata:1)
Zillertaler Alpen   T5 PD+ III  
29 Aug 15
Olperer mit Prominenz
Endlich ein Wochenende ohne Regen oder Gewittergefahr, also auf ins Zillertal. Nachdem wir uns am Parkplatz am Schlegeisspeicher noch eine ordentliche Portion Nudeln gegönnt hatten, ging es bei einbrechender Dunkelheit Richtung Olpererhütte. Die Stirnlampen konnten wir heute getrost ausgeschalten lassen, der Mond schien so hell,...
Published by kleopatra 4 September 2015, 22h26 (Photos:21)
Wetterstein-Gebirge   T5 I  
15 Aug 15
Zugspitze 2962 m nur für uns alleine - durch das Reintal
Das Dach Deutschlands wollten wir seit lange zusammen besteigen. Jetzt sind wir endlich dazugekommen, und haben als Aufstiegsroute den Weg durch das Reintal gewählt. Diese ist die technisch einfachste, aber auch die längste Aufstieg. In 25 km muss man 2300 Hm aufsteigen. Es war leider sehr instabieles Wetter angesagt. Wir...
Published by Eszti 4 September 2015, 21h36 (Photos:9)
Oberwallis   T3 AD- III  
31 Aug 15
Rimpfischhorn (4199m) und Allalinhorn (4027m) Überschreitung in einem Zug (ab Täschhütte)
Eigentlich hätten wir ja ins Berneroberland gehen wollen, doch aus termintechnischen Gründen bastelten wir uns kurzfristig eine kurze aber um so intensivere Tour im Wallis zusammen. Rimpfischhorn und Allalinhorn in einem Schnauf sollten es werden. Etwas, das so eher selten getan wird. Prolog Der Hüttenzustieg zur...
Published by Mistermai 4 September 2015, 19h09 (Photos:19)
Kaiser-Gebirge   T6- II  
28 Aug 15
Einmal Kaiserschmarrn bitte - Gratüberschreitung des Winkelkars von der Jovenspitze zum Roßkaiser
Es gibt schärfere Grate, es gibt längere Grate, und es gibt schwierigere Grate. Und dann gibt es da so Gratüberschreitungen, die machen einfach Freude und bieten viel Genuß. Sei es durch den Fels, die Szenarie oder durch die Kraxelpassagen. Die Gratüberschreitung von der vorderen Kesselschneid zum kleinen Roßkaiser ist in...
Published by Bergfex78 4 September 2015, 15h17 (Photos:52 | Comments:2)
Sep 3
Lombardy   T5 PD- II  
25 Aug 15
Redorta e Coca, splendido trekking orobico.
Da qualche annoero intenzionato a visitare le Orobie Bergamasche, ma come tante altre cose che frullano in mente di tanto in tanto era tutto rimasto nel cassetto per varie ragioni che non sto a dire. L'occasione di passar qualche notte in rifugio in compagnia di Ale froloccone permette al cassetto di riaprirsi per magia,...
Published by Poncione 3 September 2015, 23h37 (Photos:145 | Comments:30)
Oberwallis   T3 F II  
30 Aug 15
Kleines Furkahorn - cresta sudovest (2968 m)
Secondo giorno del week end in Val di Goms, questa volta al Passo della Furka. Volevamo salire al Galenstock ma le alte temperature ci hanno fatto cambiare idea e abbiamo preferito un itinerario senza ghiacciaio e dalla macchina abbiamo visto questa bella cresta. Dal passo del Furka, due tornanti dopo l'Hotel Belvedere, a quota...
Published by ALE66 3 September 2015, 22h34 (Photos:20)
Uri   T5- II  
23 Aug 15
Ruchälplistock 2476m
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank - "Fels aagseit, Fels gmacht - Differenz Null" Mit der Tour auf den Ruchälplistock wollte ich den Teilnehmer unserer alpinen Sportgruppe einmal einen Gipfel präsentieren, wo wir auch wirklich in den Genuss von Fels kommen und hin und wieder auch ein wenig Luft unter dem Hintern haben....
Published by Bombo 3 September 2015, 21h41 (Photos:30)
Schwyz   T6 III  
29 Aug 15
Schiberg 2043m (via Brennaroute)
Schiberg via Brennaroute – ein T6-Klassiker im Wägital Auch dieses Projekt geisterte schon lange auf meiner To-Do-Liste herum und ich gebe zu, so richtig entspannt war ich nie, wenn ich mich jeweils mit diesem Projekt befasst habe. Immer wieder liest man in Berichten von einer typischen T6 Tour, welche mit Kletterstellen...
Published by Bombo 3 September 2015, 20h41 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:1)
Silvretta   T5 II  
28 Aug 15
Ochsenkopf, 3057m und Vermuntkopf, 2851m
Halbtagestour von der Wiesbadener Hütte aus, zur Tiroler Scharte sind es nur etwa 500 Höhenmeter. Der Tiroler Gletscher ist zwar spaltenfrei bis auf die beeindruckend tiefe Kluft direkt in der Scharte, Steigeisen sollte man allerdings um diese Jahreszeit schon mitnehmen (Blankeis). Der Tiroler Kopf sieht von der Scharte aus...
Published by lila 3 September 2015, 19h34 (Photos:14)
Ammergauer Alpen   T4 II  
11 Aug 15
Laberkopf (1411m) - immer wieder lohnend
Wer wenig Zeit hat, einen kleinen Gipfel über Oberammergau besteigen und den Kofel meiden möchte, dem sei der Laberkopf empfohlen. Er verbindet einige Trainingshöhenmeter mit kurzer IIer Kletterstelle und schöner Aussicht über Oberammergau. Los gehts am Parkplatz der Laberbahn in Oberammergau. Zunächst folgt man einem...
Published by AliAigner 3 September 2015, 18h00 (Photos:11)
Lechtaler Alpen   T4+ II  
8 Aug 15
Blankaspitze (2174m) - (un)bekannte Gipfel um die Ansbacher Hütte
Am letzten Tag meines Urlaubs in Flirsch sollte es nach Highlights wie Eisenspitze und Parseierspitze mal wieder eine etwas ruhigere Tour auf weniger populäre Gipfel sein - primäres Ziel war es nämlich die von Flirsch, durch ihre Südwand auffällige Blankaspitze (2174m) zu erkunden und wenn möglich auch zu besteigen. Im...
Published by AliAigner 3 September 2015, 17h13 (Photos:38)
Berner Voralpen   T6 III  
28 Aug 15
Chratzchummlete am Niesengrat
Nebst den Aufschwüngen zum Landvogtehorn weist der Niesengrat noch zwei andere knusprige Gratabschnitte auf: der Übergang vom Linter- zum Ladholzhorn und die scharfe Nordkante des Erbithorns. Diesen mir bislang unbekannten Flecken will ich heute einen Besuch abstatten. Meine auch ansonsten unzuverlässige (oder vielmehr:...
Published by Maisander 3 September 2015, 16h29 (Photos:10)
Allgäuer Alpen   T5- I  
31 Aug 15
Grattouren am Nebelhorn
Das Nebelhorn ist wahrscheinlich der meistbesuchte Gipfel im Allgäu. Per Bergbahn kann man problemlos in drei Sektionen auf 2224m Höhe raufgondeln. Dass dies beim aktuellen Traumwetter - ja Tausende! - genutzt haben, ist verständlich. Umso erstaunlicher ist es, dass bereits wenige Minuten abseits der Bahnstationen wahre...
Published by frmat 3 September 2015, 15h46 (Photos:28)
St.Gallen   T5+ III  
27 Aug 15
Next level auf dem Schnüerliweg - ein Klassiker geht in die Verlängerung
Die meisten von uns dürften diese Erfahrung nur allzu gut kennen: Da kommt man bei einer Bergtour in den Genuss einer herrlichen Passage und wünschte sich,dieses Highlightwürde etwasanhalten, doch istes so oft bereits man wenigen Metern bzw. Minuten zu Ende. Wer beim klassischen Schnüerliweg etwas enttäuscht ist, schon...
Published by Mueri 3 September 2015, 11h46 (Photos:29 | Geodata:1)
Berchtesgadener Alpen   T6 II  
30 Aug 15
Hochkalter Ostwand über die Schöne Wand!
Spontanität ist ja gerade beim Bergsteigen oft von Vorteil. Man schaut zufällig das Bergwetter nach und entscheidet sich spontan, eine Tour zu machen. Bei manchen Touren ist allerdings Vorsicht die Mutter der Porzellankiste. Sie müssen über Tage sorgfältig geplant und durchdacht werden, um Gefahren und Fehlerquellen zu...
Published by Wagemut 3 September 2015, 00h26 (Photos:42 | Comments:4)
Uri   T6- 5b  
22 Aug 15
Schächentaler Windgällen 2764m (via NW-Grat)
Schächentaler Windgällen via NW-Grat Es gibt Projekte, von denen erfährt man erst, wenn man wegen einem anderen Projekt selbst vor Ort war. So auch bei uns, als wir vor fast 2 Jahren den Schächentaler Windgällen über die Normalroute bestiegen und dabei Bergführer und Routensanierer Alex Arnold kennenlernen durften. Er...
Published by Bombo 3 September 2015, 00h09 (Photos:21 | Geodata:1)
Sep 2
Österreich   T5 PD- I  
30 Aug 15
Haagspitze
Sommertour auf einen Skigipfel Nach der erfolgreichen Besteigung des Giglistocks (2900 m) sollte es endlich mal wieder ein Dreitausender sein. Dass ausgerechnet die kaum bekannte Haagspitze (3029 m) zum Zuge kam, liegt daran, dasszuerst der Ausgangspunkt feststand, nämlich die Bielerhöhe, deren Umgebung mich schon länger...
Published by Bergmax 2 September 2015, 23h26 (Photos:26)
Jungfraugebiet   D IV  
26 Aug 15
Eiger 3970m (via Mittellegigrat)
Eiger via Mittellegigrat – ein Traum geht in Erfüllung Viele Jahre habe ich voller Ehrfurcht zum Eiger hinauf- und mehrere Male aus der Vogelperspektive hinuntergeschaut und jedes Mal ein Gefühl der Abweisung gespührt. Dieser Berg hat es einfach in sich – vielleicht liegt es an den zahlreichen Geschichten, die der...
Published by Bombo 2 September 2015, 23h23 (Photos:94 | Comments:14)