Apr 21
St.Gallen   SS- IV WI2  
15 Apr 18
Säntis (2502m) - direkte Nordwand (900 Hm, M4+, WI 2, 70°)
Nach nun etlichen warmen Tagen scheint die Lawinengefahr soweit abgenommen zu haben, dass man sich auch in größere Nordwände wieder wagen kann. Zu unserem Erstaunen war aber leider schon mehr Schnee weggeschmolzen als wir wollten. :( Auchbleiben die Temperaturen Nachts über der 0° Grenze und auch die Abstrahlung war in...
Publiziert von pete85 16. April 2018 um 20:04 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Mär 30
Ötztaler Alpen   WI6  
9 Mär 18
Vent - Schlechtenbodenfall links (WI 6) und rechts (WI 5) und Selfwondfall (WI 5-)
Zunächst fuhren wir mit dem Auto nach Rofen. Das Thermometer zeigte gemütliche -8°C an und wir tingelten so langsam Richtung Hängebrücke. Die Fälle befinden sich dann links auf der anderen Seite und sind von der Hängebrücke/Rofen gut auszumachen. Oben muss man sich zunächst nochmal klar machen, wo welcher Fall eigentlich...
Publiziert von pete85 15. März 2018 um 07:56 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Mär 15
Frutigland   WI6  
25 Feb 18
Breitwangflue - Metro (240m, 5 SL, WI6) - mitten durch den Schacht!
Ursprünglich war mal Crack Baby geplant, aber das stand bis jetzt nicht und wird wohl auch dieses Jahr nicht mehr stehen. Marcel sagte mir ein paar Routen die momentan gut gehen - u.a. Metro. Nachdem ich ein paar der wenigen Bilder im Internet angesehen hatte, war ich Feuer und Flamme für die Route. Genau solche optischen...
Publiziert von pete85 27. Februar 2018 um 17:19 (Fotos:28 | Kommentare:4)
Ötztaler Alpen   WI5  
5 Mär 18
Kaunertal - Gaunertaler (150m, 3 SL, WI 5+) und das neue Seil geschrottet
So langsam aber sicher kommt es zum Ausklang der Eisklettersaison.Gab es letzte Woche noch die kältesten Temperaturen in diesem Winter, so kommt nun der Frühling in sehr großen Schritten näher. Wir entschieden uns so mit der Route "Gaunertaler" für eine höher gelegene Route im Kaunertal. Warum die Route diesen Namen trägt...
Publiziert von pete85 12. März 2018 um 16:31 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Feb 27
St.Gallen   T6 S WI1  
25 Feb 18
Schwarzenberg Ost - nicht nur rauf
Ein lange mitgetragenes Projekt, heute hat endlich alles gepasst, sogar der Tag. Start bei der Sonne Hintergoldingen, mit den Ski steige ich via Töbeli in die dunkle, verschneite Schlucht am Fuss des Schwarzenberges. Dass der prognostizierte eisige Wind durch die Wälder fegt, gibt der ganzen Tour ein spezielles Ambiente -...
Publiziert von Djenoun 25. Februar 2018 um 20:59 (Fotos:20 | Kommentare:8)
St.Gallen   T4 WI1  
26 Feb 18
Trainingstour im Töbeli des Schwarzenberg
Nachdem ich die Tour Schwarzenberg Ost - nicht nur rauf von Djenoun sah wusste ich, da möchte ich auch hin. Bereits von Anfang an nahm ich an, das ich es nicht über den Wasserfall packen würde. Für mich sollte es mehr eine Training werden. Hatte ich bisher doch noch nie Pickel und Steigeisen im Schnee benutzt. So ging ich kurz...
Publiziert von maenzgi 27. Februar 2018 um 12:55 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Feb 26
Stubaier Alpen   WI6  
22 Feb 18
Hängende Gärten (140m, 4 SL, WI 6) mit Sturz im Vorstieg bei -17°C
Genau eine Woche zuvor starteten wir den ersten Versuch die Hängenden Gärten zu klettern. Leider mussten wir dann feststellen, dass sich schon eine Seilschaft am Einstieg befindet, sowie 2 weitere Seilschaften in der Easy Afternoon, so dass wir uns am Ende vernünftigerweise für eine Kletterei im Stubaital entscheiden mussten....
Publiziert von pete85 26. Februar 2018 um 07:54 (Fotos:33 | Kommentare:3)
Feb 20
Lombardei   T5 WI3  
23 Dez 17
"Yelling at Christmas Tree" prima assoluta Ivan Tarabini
Ultimo giorno libero prima di Natale e partire per vacanze di ghiaccio. Con un amico di Lecco, Ivan Tarabini (detto randa per il suo spirito selvaggio ed avventuriero) ci accordiamo per un uscita il 23 dicembre, luogo da definirsi. Decide di avventurarsi nella parte nord della Grignetta in cerca di.... qualcosa. Ecco quanto ne...
Publiziert von martynred 6. Februar 2018 um 19:36 (Fotos:15 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Feb 12
Avers   WI6  
6 Feb 18
Zwei der schönsten Eisfälle - Thron (260m, 6 SL, WI 5+) und Brückenkerze (90m, 3 SL, WI 6-)
Der Thron ist laut der Umfrage im Eiskletterführer der drittschönste Eisfall der Schweiz und somit auch einer der schönsten (wenn nicht der Schönste) im Averstal. Die schwere Brückenkerze etwas weiter hinten im Tal bietet optisch und klettertechnisch aber auch Einiges! Mit Marcel (Bergführer) wollte ich den Thron zwecks...
Publiziert von pete85 9. Februar 2018 um 11:12 (Fotos:34 | Kommentare:2)
Feb 7
Avers   WI5  
30 Jan 18
knallharte Route in gelbem Eis - Diedrolux (145m, 4 SL, WI 5-)
Im meist hart bewerteten Eiskletterführer von Urs Odermatt wird die Route Diedrolux mit "wunderschönem gelbem Eis" angepriesen. Ich muss gestehen, dass ich bei gelbem Eis eher an andere Sachen denke, aber zum Glück wollten wir es heute klettern und nicht kosten. Aus der Entfernung fragte ich mich zunächst, ob der Eisfall in...
Publiziert von pete85 1. Februar 2018 um 19:06 (Fotos:22 | Kommentare:5)
Jan 4
Oberengadin   T1 WI3  
26 Dez 17
Cascata Lunga al Canyon di Silvaplana
Un 26 dicembre alternativo, tra ghiaccio "scivoloso", soffici nevicate e.... litigate con le catene da neve!!!! Ma che giornatina!!!! Dal parcheggio del supermercato di Silvaplana (q. 1815 m), seguire la strada che sale verso il Passo dello Julier, in direzione dell'evidente Canyon sul fondo del paese. Entrare nel...
Publiziert von irgi99 2. Januar 2018 um 10:06 (Fotos:18 | Kommentare:5)
Dez 20
Lombardei   T2 WI3  
10 Dez 17
Cascata Centrale di Vazzeda
Dal parcheggio (q. 1600 m), addentrarsi verso il fondovalle. Seguendo le indicazioni per il Rifugio del Grande Camerini e per l'Alpe Vazzeda, la forestale si trasforma quasi subito in un bel sentiero. Con pendenza costante il tracciato sale fino ad uscire dal bosco nei pressi dell'Alpe Vazzeda Inferiore (q. 1840 m). A questo...
Publiziert von irgi99 18. Dezember 2017 um 16:41 (Fotos:19 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Dez 13
Oberwallis   WI3  
8 Dez 17
Cascata "Palestrina"
Non sarà mica il brutto tempo a farci restar a casa! Anche con la neve si può sempre trovare cosa fare e poi..... Beh, Saas Fee imbiancata ha un non so che di davvero magico... Insomma, due giorni unici, tra ghiaccio agghiacciante, polvere da ripellaggio, macchine che non ripartono... ma soprattutto due giorni di relax!...
Publiziert von irgi99 12. Dezember 2017 um 16:16 (Fotos:17 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aug 8
Khumbu   T5+ SS- III WI2  
31 Mär 15
Mount Everest (8.848m) -über die Südroute aus Nepal-
  kurz zur Vorgeschichte: Noch bevor man von einer Bergtour zurückgekehrt ist beginnen oft automatisch die Überlegungen wohin das nächste Unternehmen führen wird, das bitteschön noch höher hinaufführen soll als alles was man bisher geschafft hat. Spinnt man diese Gedankenkette immer weiter steht am Ende...
Publiziert von Riosambesi 1. April 2015 um 11:37 (Fotos:7 | Kommentare:25)
Mai 23
Ötztaler Alpen   T5 ZS II WT2 WI1  
15 Apr 17
Hintere Schwärze 3628m Nordwand - Zustieg Flopp, Wand Top!
Ursprünglich wollten wir uns an den Hochferner wagen. Da die Wetterprognose aber eher durchwachsen war, entschieden wir uns für eine moderatere und kürzere Eiswand. Die der Hinteren Schwärze. Sieben Jahre zuvor war ich auf einer meiner ersten Hochtouren bereits über den Normalweg auf dem Gipfel. So kenne ich jedenfalls...
Publiziert von alpensucht 12. Mai 2017 um 17:38 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Feb 17
Hautes Alpes - Dauphiné   WS+ WI3  
12 Feb 17
Queyras hivernal : ski de randonnée familial dans les Alpes du Sud
Samedi 04/02 : Capanna Mautino en AR depuis Bousson (Sestrières). Balade sur le chemin du Queyras ou nous partions nous installer pour notre semaine de vacances familiale. C'est un peu compulsif mais je ne supporte pas l'idée de griller une journée à ne faire que de la bagnole (Berne - Abriès en TC : mission -...
Publiziert von Bertrand 17. Februar 2017 um 15:35 (Fotos:42 | Kommentare:2 | Geodaten:9)
Feb 1
Lombardei   T3 WI3  
29 Jan 17
Cascata di Camisolo, Val Biandino
Partenza presto domenica mattina per raggiungere Introbio dove lasciamo la macchina e alla luce delle frontali ci addentriamo nella bella val Biandino. Seguendo il sentiero che porta al rifugio Grassisaliamo fino alla casa Pio X e da lì scendiamo a destra tra le piante fino ad arrivare in prossimità del fiume, una calata e siamo...
Publiziert von mattia 31. Januar 2017 um 20:25 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Jan 30
Appenzell   T5- II WI1  
1 Dez 16
Altmann SH-Kamin und via Lisengrat zum Säntis
Mit Pädi von Wildhaus über den Altmann via Schaffhauserkamin und weiter über den Lisengrat zum Säntis. Das Wetter ist für die ganze Woche super angesagt. Leider konnten wir erst am Donnerstag los, dafür früh. Start am 7:00 mit der ersten ÖV Verbindung in Wildhaus hoch via Flürentobel noch in der Dunkelheit. Gar nicht...
Publiziert von tricky 2. Dezember 2016 um 15:44 (Fotos:39 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jan 29
Bayrische Voralpen   ZS III WI3  
24 Jan 17
Jochberg Nordwand - rechte Rinne (350 Hm)
Start bei -9 °C Richtung Jochberg Nordwand, leider wieder bei schlechten Sichtverhältnissen (was sich oben raus aber besserte). Nachtrag: Es handelt sich um die rechte Rinne (auch da kann man sich streiten, sieheTour rechtes Gully). Was die Verhältnisse und die Bewertung heute angeht: Wenig Eis (in der...
Publiziert von pete85 25. Januar 2017 um 17:03 (Fotos:36 | Kommentare:2)
Jan 19
Lombardei   T3+ WI2  
13 Jan 17
Cascata Val Boazzo (III/2) - Morterone
La luna è piena ed il gelo di questi giorni non può tirarmi indietro davanti l'invito di andare a fare questa semplice cascata in notturna. Rimando gli allenamenti a settimana prossima e mi trovo con Ivan verso Lecco per raggiungere Ballabio. Da Ballabio saliamo in macchina la ripida e tortuosa strada per Morterone....
Publiziert von martynred 18. Januar 2017 um 00:35 (Fotos:15 | Kommentare:2 | Geodaten:1)