Hikr » Sesvenna-Gruppe » Hikes

Sesvenna-Gruppe » Reports (27)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 20
Basse Engadine   PD+  
10 Mar 19
Im Lande der Mots
es scheint, dass dieses gebiet im winter selten besucht ist. dabei lässt sich so einiges mit den ski begehen. es bietet sich gerdezu extrem für skitouren an. tag 1 zustieg nach S-charl: der strasse entlang ist kommt es einem vor als ob man über einen langgezogenen misthaufen läuft. den pferdekutschen sei dank. es gibt...
Published by spez 20 March 2019, 06h58 (Photos:12)
Oct 28
Trentino-South Tirol   T5- PD- I  
30 Jun 18
Piz Sesvenna
29.6.2018 Morgen möchten wir mit einem örtlichen Bergführer auf den Piz Sesvenna steigen. Jetzt ist es Nachmittag, gerade kommen wir herunter vom Piz Rassas und hatten einen schönen Tag. Noch aber haben wir weder einen Namen noch eine Abmarschzeit vom Bergführerbüro erhalten. Hoffentlich klappt das noch, denke ich. Ich habe...
Published by schimi 28 October 2018, 22h36 (Photos:23 | Geodata:1)
Oct 15
Trentino-South Tirol   T5 I  
3 Aug 17
Piz Sesvenna Variante vom Münstertal
Ende Juli 2017 hatte Petrus im Unterengadin seine Launen daher musste ich meine geplante Tour zum Piz Sesvenna von S-charl aus abändern und so kam ich auf die Idee eben in Taufers im Münstertal zu starten. Gegen 4.30 parkte ich mein Auto auf den Parkplatz im Ortszentrum von Taufers und ging in langsam beginnender Dämmerung...
Published by Berggams94 15 October 2018, 00h14 (Photos:4)
Aug 7
Trentino-South Tirol   T4 II  
1 Aug 17
Dove c'è fatica... c'è Piz Sesvenna! 3205 mt.
Questo giro è nato da un incipit di Alex Amadeus, prima di partire per le ferie mi aveva accennato del suo desiderio di salire al Piz Sesvenna e al Piz Rasass (l’hai fatto?),la cosa mi ha incuriosito e trovato un solo report in italiano su internet ci siamo buttati in questa avventura. Da Reschen/Resia si arriva facile a...
Published by Menek 7 August 2017, 12h40 (Photos:24 | Comments:20 | Geodata:1)
Jul 18
Trentino-South Tirol   T3 F I  
16 Jul 17
Piz Sesvenna (3204m)
Der Piz Sesvenna als höchster Gipfel der gleichnamigen Gruppe kann im Sommer wie im Winter als übersichtliche Hoch- bzw. Skihochtour bestiegen werden und ist sowohl von Südtirol, als auch aus der Schweiz erreichbar. Wir starteten unsere Tour abends in Schlinig, wo wir durch einen Anruf zum Glück noch einen Platz auf der...
Published by Kottan 18 July 2017, 16h07 (Photos:20)
Aug 16
Basse Engadine   T5 II  
16 Aug 16
Piz Sesvenna 3204 m - Überschreitung West/Ost
Der Piz Sesvenna ist der höchste Berg auf der südlichen Seite des Unterengadins. Über seinen Gipfel verläuft die Grenze zwischen dem italienischen Südtirol und der Schweiz.Auf seiner Nordostseite wird er von einemGletscher flankiert, während die Südflanken in Fels- und Schuttwände auslaufen. Von Osten und Westen kann er...
Published by Ivo66 16 August 2016, 20h14 (Photos:32 | Comments:4)
Aug 31
Basse Engadine   T5 PD  
29 Aug 15
Deltas Sesvennarunde für Normalsterbliche
Einleitung: Vorlage für die Tour war Deltas Tagesgewaltmarschder exakt ein Jahr vorher stattfand. Da mir bereits beim Durchlesen des Berichts klar war dass ich diese niemals exakt auf diese Weise nachwandern konnte, mir jedoch dank gutem Wetter zwei Tage zur Verfügung standen beschloss ich, mit Biwakausrüstung den gleichen Weg...
Published by Becks 31 August 2015, 14h57 (Photos:76 | Comments:2)
Sep 2
Trentino-South Tirol   T4-  
2 Oct 13
Föllakopf (2890)
Anlässlich eines Teamausfluges auf die Sesvennahütte noch den Föllakopf mitgenommen. 1. Tag: Schlinig - Sesvennahütte - Föllakopf - Sesvennahütte Mit Privatfahrzeugen bis nach Schlinig. Danach auf breiter Fahrstrasse und wenig ansteigend Richtung NW Richtung Sesvennahütte. Der Weg wird vor der Croda Nera steiler und...
Published by faku 2 September 2014, 15h34 (Photos:18)
Aug 30
Basse Engadine   T4+ II  
29 Aug 14
Mot da l'Hom (2758), Piz Plazèr (3104), Piz Sesvenna (3204)
Eines Vorweg, die schönste Gratwanderung welche ich je unternommen habe! Von S-charl auf der Fahrstrasse zur Alp Sesvenna. Weiter durch das Val Sesvenna bis der Weg wieder etwas flacher wird. Dort nach S haltend über den Bach und die steile Wiese zu den "Plattuns" hoch. Denn Grat erreichte ich etwas östlich vom Mot da l'Hom....
Published by faku 30 August 2014, 12h41 (Photos:15)
Aug 29
Basse Engadine   T5 PD II  
28 Aug 14
Grosse Sesvenna-Rundtour (mit zwölf 3000ern)
Lange Grattour im Unterengadin – ein Traum für Gipfelsammler   Morgens hochsteigen auf die Grathöhe und ihr dann folgen bis es Abend wird, Gipfel an Gipfel reihen, ganze Talkessel umrunden, den Wandel der Landschaft und des Lichtes geniessen – das ist Alpinwandern wie ich es am allerliebsten habe. Die heutige...
Published by Delta 29 August 2014, 16h17 (Photos:24 | Comments:6)
Aug 2
Basse Engadine   T4 PD II  
31 Jul 14
Mot da l'Hom 2758m, Piz Plazer 3104m und Piz Sesvenna 3204m
Schöne und einsame Überschreitung über den Mot da l'Hom, Piz Plazer und Piz Sesvenna von S-Charl aus. Endlich wieder einmal ein Tag mit guten Wetterprognosen, der ausgenutzt werden sollte. Mein "ÖV-Zeitfenster" von S-Charl betrug 9h, genug um eine schöne Tour zu unternehmen. Route Um 8:20 entsteige ich in S-Charl dem...
Published by bacillus 2 August 2014, 07h17 (Photos:31)
May 1
Basse Engadine   PD+  
20 Apr 14
Piz Sesvenna (3204m) und Fernerspitz (2954m)
Nach dem es ein Tag schlecht Wetter war, freuen wir uns auf den strahlend schönen Tag. Es hat ca.10-30cm Neuschnee und kein Wolke am Himmel, es könnte nicht schöner sein. Wir steigen über den Sommerweg auf die Fuorcla Sesvenna. Hier ziehen wir die Felle ab und fahren die 100 Höhenmeter ab auf den Vadret da Sesvenna. Hier...
Published by Elju 1 May 2014, 23h11 (Photos:21)
Jun 30
Basse Engadine   PD-  
19 Aug 11
Piz Sesvenna von der Sesvennahütte
Diese Tour mit meinen beiden Brüdern, meinem Vater und Kraxlerin wurde von steindaube herausgesucht, um den Rest der Familie auf harmlose Weise mit Gletschern in Kontakt zu bringen und war somit meine erste Gletschertour. Erster Tag: Ankunft und Aufstieg zur Sesvennahütte Zwar ist der Hüttenzustieg nicht allzu weit, doch...
Published by Kreier 30 June 2013, 18h28 (Photos:19)
May 18
Basse Engadine   PD  
28 Dec 08
Piz Sesvenna (3204m) - Skitouren im abgeschiedenen und ruhigen Val S-charl
Allgemeines: Ich hatte mich auf eine Tour beim DAV Summit Club angemeldet und freute mich auf ein paar ruhige und entspannte Tage. Anfahrt: Birgit undBernd aus der Nähe von Stuttgart hatten mir angeboten, mit ihnen ins Unterengadin zu fahren. Die Wettervorhersage kündigte extrem kaltes Wetter an. Wir fuhren morgens...
Published by DonPico 18 May 2013, 00h32 (Photos:15)
Oct 10
Basse Engadine   T5 PD- II  
6 Oct 12
Piz Plazèr 3104m und Piz Sesvenna 3204,0m
PIZ SESVENNA - DIE SCHÖNE ÜBERSCHREITUNG VON WEST NACH OST. Endlich sollte es wieder einigermassen schönes Wetter an einem Wochenende geben und ich hatte zwei Tage Zeit für eine Tour. Dazu sollte ich noch meine SBB-Flexipass-Sonderaktion-Tageskarten ausnützen und so fiel meine Tourenwahl auf den 5 Stunden Fahrzeit entfernt...
Published by Sputnik 10 October 2012, 12h42 (Photos:55 | Comments:11)
Aug 30
Basse Engadine   T5 PD- II  
29 Aug 12
Rundtour Piz Sesvenna
Nach zahlreichem Research im Internet und SAC Führern war es endlich soweit. Der Wetterbericht zeigte bis in den späteren Nachmittag bestes Wetter und unsere Beine fühlten sich fit an. So machten wir uns am 29.08. auf eine doch eher anspruchsvolle (weil lange) Route auf den Piz Sesvenna. Um 05:45 gingen wir in S-Charl los......
Published by rbaumann 30 August 2012, 09h23
Jul 18
Trentino-South Tirol   PD- II  
26 Jun 12
Piz Sesvenna
Frühmorgens (6:00 Uhr) starten wir von Schlinig in Richtung Sesvennahütte. Der Wetterbericht versprach "Quellwolken die sich im Laufe des Vormittags auflösen", es nieselt und die Wolken sind dunkel. In der Hoffnung auf besseres Wetter gehen wir zur Sesvennahütte, kurz davor beginnt es zu regnen. Wir machen bei einem...
Published by GWu 18 July 2012, 19h27 (Photos:4 | Geodata:1)
Jan 11
Basse Engadine   T5 II  
14 Aug 11
Alleingänge in der Sesvenna-Gruppe
In den letzten Jahren war ich häufig in der Sesvenna-Gruppe unterwegs. Für mich ist es das schönste Gebiet der Alpen und mit der Zeit kam mir die tollkühne Idee alle Hauptgipfel im Alleingang zu besteigen. Aus verschiedenen Gründen, fand ich es sinnvoll 250m Schartenhöhe zugrunde zu legen. Dann bleiben folgende 8 Gipfel...
Published by Cubemaster 11 January 2012, 23h29 (Photos:18 | Comments:2)
Jun 12
Basse Engadine   PD+  
6 Apr 07
Courses en étoile autour de S-charl/Piz Sesvenna
Quatre jours de ski-rando en Basse Engadine (Grisons) et, en particulier, dans le petit hameau de S-charl. Départ de Tschierv (Col du Four) pour S-charl où nous prenons possession des chambres au Gasthaus Mayor. Première sortie au Mot Falain à 2'690 m. juste sur la frontière italo-suisse, au pied du Monte San...
Published by Boub 12 June 2011, 00h02 (Photos:22 | Geodata:1)
Nov 19
Basse Engadine   T3 F II  
11 Sep 08
Piz Sesvenna ( 3204 m )
Mein Sohn wollte nach einigen Jahren Bergabstinenz mal wieder richtig "z'Berg". Das Wochenende war reserviert, der Plan das Grosse Bigerhorn. Aber erstens kommt es anders als man denkt. Die Wetterprognose verhiess am Vortag für die ganze Schweiz, ausser dem Unterengadin, Regen. Also kurzfristig umdisponieren. Ein kurzes Telefon...
Published by shuber 19 November 2010, 16h05 (Photos:34)