Hikr » CH-SZ » Touren

CH-SZ » Tourenberichte (3531)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 28
Schwyz   T4+  
27 Nov 16
Sisiger Spitz - Fronalpstock
When I called to book the Riemenstalden bus (www.riemenstalden.com), there seemed to be some surprise at the other end of the line that anybody would want to use the bus at all. Indeed, the conditions on the Lidernen side look pretty unsuitable for both hiking and skiing and the cable car is not in service. But we have our eye on...
Publiziert von Stijn 28. November 2016 um 22:00 (Fotos:45)
Nov 27
Schwyz   T3  
26 Nov 16
Bei wechselhaften Wetter zum Gross Aubrig 1695 müM
Seit ich das letzte Mal auf dem Gross Aubrig war sind bereits vier Jahre vergangen, wie die Zeit doch vergeht! Heute kamen Ruedi und Bruno mit und wir stiegen gemeinsam auf den Gross Aubrig. Als wir kurz nach zehn Uhr vom Parkplatz los gingen, war der Nebel so dick dass man kaum den See sah. Wir gingen ein Stück der...
Publiziert von Flylu 27. November 2016 um 12:17 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Nov 26
Schwyz   T4 I  
26 Nov 16
Rigi Kulm 1798m (via "Arschbagge", retour via Blatten)
Rigi - Die Ruhe nach dem Sturm Föhn- und Touristensturm haben sich zurückgezogen - es ist ruhig geworden auf der Rigi. Zeit also, um wieder einmal neue Wege zu entdecken, Wege, welche bei meinem letzten Besuch eigentlich bereits hätten begangen werden sollen. Mit der heutigen Unterstützung unserer Rigi...
Publiziert von Bombo 26. November 2016 um 19:32 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nov 23
Luzern   T3+  
23 Nov 16
Vitznauerstock (bzw. Gersauerstock - 1452 m): ein Kalkberg am Rigi
Der Vitznauerstock (so wird er durch die Luzerner genannt - die Schwyzer nennen ihn Gersauerstock) besteht aus Kalkstein - anders als die Rigi, die ein Nagelfluhgipfel ist. Die Nagelfluh entstammt der Mittellandmolasse. Der Kalk des Vitznauerstocks wie auch jener der Rigi Hochflue sind eine Verlängerung der Pilatuskette (Pilatus...
Publiziert von johnny68 23. November 2016 um 20:21 (Fotos:16)
Nov 22
Schwyz   T2  
22 Nov 16
Berglauf zum Stöcklichrüz 1248m
Zurzeit herrscht nicht gerade ideales Bergwetter: Seit Tagen stürmt der Föhn. Skitouren kommen kaum in Frage, denn die Unterlage ist zu Matsch geworden. Und bei den aktuellen Windgeschwindigkeiten hält man sich von den hohen Lagen ohnehin fern. Unterhalb der Schneegrenze sind aber durchaus Wanderungen möglich. Die Tour...
Publiziert von Bergamotte 22. November 2016 um 18:23 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Nov 20
Schwyz   T4+ II  
20 Nov 16
Bützi 917m, Stockflue 1137m & Gottertli 1396m im Föhnsturm
Dem Föhn die Stirn bzw. den "Duume" gezeigt - Bützi, Stockflue & Gottertli Wegen dem stürmischen Föhn haben wir die geplante Skitour am Abend auf ein ander Mal vertagt, dafür aber holten wir begeistert wieder die Wanderschuhe hervor und planten die Region der Rigi Hochflue. Gestartet beim Parkplatz der...
Publiziert von Bombo 20. November 2016 um 19:29 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Nov 18
Schwyz   T5-  
30 Okt 16
von Lipplisbüel via Trittliwand zum Waldhüttli, über Ahöreli und Achslen zum Misthufen
Von Fraroes Bericht zum Geissstock inspiriert, sprang uns der neu blau (in der elektronischen Form) auf der LK eingezeichnete Durchgang nach Achslen ins Auge - welcher uns hoffentlich einen attraktiven Zustieg zum sprachlich interessanten Nachbarn des Blüembergs aufzeigen würde. Und mit der ergänzenden Auskunft von MaeNis...
Publiziert von Felix 18. November 2016 um 14:36 (Fotos:36)
Nov 16
Schwyz   T5+  
29 Okt 16
Sisiger Spitz (1914m): Gratüberschreitung Chlingenstock bis Driangel
Die Gratwanderung vom Chlingenstock bis zum Fronalpstock ist bekannt und wird häufig begangen. Vor einigen Jahren konnte ich diese kurze und schöne Wanderung bereits einmal machen. Damals war ich fasziniert vom einsamen Grasgrat, der sich vom Chlingenstock weiter nach Osten zum Sisiger Spitz hin fortsetzt. Erst viel später...
Publiziert von Chrichen 16. November 2016 um 07:49 (Fotos:62 | Kommentare:2)
Schwyz   WT3  
15 Nov 16
Tour de Wasserberg
was in der romandie geht geht auch in schwyz. während des aufstiegs vermissten wir die skier. ab schwarzenbach hätte es eine gute skitour gegeben, da man viele kilometer der schneebedeckten strasse folgt. es wurde bereits fleissig gespurt. der abstieg richtung lipplisbüel wäre aber auch mit den skier anstrengend gewesen,...
Publiziert von spez 16. November 2016 um 07:43 (Fotos:16)
Nov 13
Schwyz   T6- II  
1 Nov 16
Mieserenstock und Twäriberg
Beim Gribschli wird mir erst nach einem Gespräch mit einer Wanderin klar, dass heute mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Schiessbetrieb vom Erprobungszentrum Ochsenboden zu erwarten ist. Die Anrufe im Erprobungszentrum am Tag zuvor hat niemand entgegen genommen; vermutlich hat die Schiessleitung den Brückentag genutzt, heute...
Publiziert von carpintero 13. November 2016 um 13:38 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Nov 12
Schwyz   T5+  
29 Okt 16
Forstberg via Mürlenloch und Tritt
Navi-Anekdote: Ich lasse mich mit dem Mobility-Fahrzeug vom Navi, d. h. Google Maps, blind zum Ausgangspunkt dieser Tour leiten. Es führt mich auf dem Weg nach Horgrasen über ein Strässchen, welches nach gut 100 m nicht mehr asphaltiert ist. Es kommt mir komisch vor, aber ich fahre trotzdem weiter. Ein paar Hundert Meter...
Publiziert von carpintero 12. November 2016 um 16:10 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Schwyz   T3  
27 Okt 16
Schülberg
Vom Parkhaus in Weglosen machen wir uns an diesem kalten, nassen Morgen auf den Weg Richtung Leiteren. Wir passieren die Leiter (Bild 1, Bild 2, Bild 3) und kurz vor der Druesberghütte erreichen uns die ersten Sonnenstrahlen. Wir kehren in der Druesberghütte ein und plaudern ein wenig mit dem Wirtepaar, wir sind zurzeit die...
Publiziert von carpintero 12. November 2016 um 13:20 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Nov 9
Schwyz   T4+  
4 Nov 16
Hengst (1890m) bis Driangel (1789m)
Die Alpinwandersaison neigt sich dem Ende zu. Der Blick in die bereits etwas verzuckterten Berge freut indes das Skitourenherz. Einen der letzten schönen, schneefreien Tage nutzten wir für einen Ausflug auf den praktisch menschenleeren Stoos. Unser Ziel: die etwas einsameren hinteren Gräte der Bergkette zu erkunden.  ...
Publiziert von أجنبي 9. November 2016 um 21:32 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Nov 8
Schwyz   T2  
8 Nov 16
Von der Seebodenalp zur Rigi Staffelhöhe.
Heute will ich meine NORDIC GRIPS testen, denn bei diesen tiefen Temperaturen muss man auf den Wegen zum Chänzeli mit Eis rechnen.   Als ich mit der Seilbahn von Küssnacht zur Seebodenalp fahre muss ich staunen, dass es fast bis ins Dorf hinunter geschneit hat. Im Bähnli bin ich der einzige Gast, auch Autos hat es auf...
Publiziert von donalpi 8. November 2016 um 22:21 (Fotos:22)
Nov 6
Schwyz   T4+ I  
22 Sep 16
Druesberg (2281m) und Forstberg (2215m) - Von Weglosen bis Sternen
Die beiden Gipfel Druesberg und Forstberg sind beliebte Alpinwanderziele. Sie stehen relativ frei im Hoch Ybrig und bieten eine wunderbare Aussicht garniert mit aufregenden Tiefblicken. Ein grosses Plus ist die verhältnismässig kurze Anreise ab Zürich. Eigentlich hatte ich bereits wahlweise die Hundstein-Überschreitung oder...
Publiziert von Chrichen 6. November 2016 um 18:25 (Fotos:49 | Kommentare:1)
Nov 5
Schwyz   T4 II L  
30 Okt 16
Chaiserstock & Fulen
Nach meiner letzten tollen Tour im Lidernengebiet, habe ich mir für den Folgetag noch die letzten schönen Gipfel auf meiner Projektliste des Lidernengebietes vorgenommen. Mit dem Auto fahre ich das benebelte Riemenstaldertal hinauf, bis zur Talstation "Chäppeliberg". Mit der "offenen" Seilbahn, fahre ich bis "Gitschen"....
Publiziert von dinu111 5. November 2016 um 09:46 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Nov 3
Schwyz   T5+ II  
30 Okt 16
Vom Haggenspitz via Nordkamin auf den kleinen Mythen
Einmal mehr zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite und wir besprechen am Vorabend der Tour unser Vorhaben, den Haggenspitz und den kleinen Mythen zu besteigen. Etwas eingeschüchtert von diversen Berichten auf Hikr packen wir Helm, Klettergurt, HMS und Verschlusskarabiner, Expressen, Bandschlingen und ein Seil ein. Wir...
Publiziert von Resom 3. November 2016 um 11:22 (Fotos:3)
St.Gallen   T5  
16 Okt 16
Zuestoll via Schnüerliweg
Wolkenloser Himmel und angenehm warme Temperaturen versprachen einen perfekten Herbsttag. Und wo kann so ein Tag besser genossen werden als in den Bergen? Also nichts wie los nach Walenstadtberg, von wo aus wir die Besteigung des Zuestolls in Angriff nehmen. Der Weg kennt von Beginn an nur eine Richtung: Rauf, rauf, rauf. Ein...
Publiziert von Resom 3. November 2016 um 10:58 (Fotos:3)
Glarus   T4+  
30 Okt 16
Ochsenchopf aus dem Klöntal
Einsame und abwechslungsreiche Herbsttour in den Südhängen des Klöntals Der Ochsenchopf ist mir eigentlich als Wägitaler Gipfel bekannt und wird im Rahmen der Rundtour begangen. Tatsächlich ist der Gipfel aber aus dem Klöntal noch imposanter anzuschauen und war früher mit einem durchgehenden, markierten Wanderweg ab...
Publiziert von Delta 3. November 2016 um 10:09 (Fotos:17)
Nov 1
Glarus   T4+  
30 Okt 16
Bockmattlistock + Tierberg
We start our hike at the Brunnmettlenalp, reached by car on an unpaved road from the upper end of the Obersee. There is ample parking at the end of the public road at ca. 1175m. We continue on foot to Ahornen where we join the alpine route onto the Tierberg. At P. 1524 (signpost), there is choice between two different paths. We...
Publiziert von Stijn 1. November 2016 um 20:42 (Fotos:40 | Geodaten:1)