Hikr » CH-SZ » Hikes

CH-SZ » Reports (3067)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 21
Schwyz   AD  
19 Apr 15
Bike: Rossberg-Loop (Wildspitz 1580m)
Rossberg-Loop via Wildspitz, Rufi- & Zugerberg Während einige Ihre Skiabenteuer - zumindest in Gipfelnähe - in den Wolken verbrachten, genossen wir heute einen rundum sonnigen und wolkenlosen Tag. Mit der leichten Bise am Vormittag war's dann aber doch noch nicht ganz so warm - genug warm jedoch, um mit den Shorts und...
Published by Bombo 21 April 2015, 00h25 (Geodata:1)
Apr 20
Schwyz   T4+ I  
19 Apr 15
Stockflue 1137m
Eigentlich wollte ich ja auf eine Skitour und dem Gorihorn einen Besuch abstatten. Aber als der Wecker sich um 04:30 meldete war mir sofort klar, dass das nichts wird. Also Wecker abgestellt und nochmals sechs Stunden weiter geschlafen. Nach dem Aufstehen war dann natürlich die Frage was machen. Ziemlich rasch entschied ich mich...
Published by Bergmuzz 20 April 2015, 21h33 (Photos:28 | Geodata:1)
Schwyz   PD  
19 Apr 15
Glatten war glatt
Heute hatten wir für einmal den Glatten als Ziel gewählt. Endlich passten die Termine wieder mal mit denen von MaeNis überein. Marcel wusste, dass man momentan noch gut bei der Talstation im Sahli durch den Wald starten kann. Auf der Strasse müsste man die Ski bereits ungefähr die Hälfte der Strecke zum Gross Gadä tragen....
Published by Fraroe 20 April 2015, 09h09 (Photos:32)
Apr 19
Schwyz   AD+  
12 Apr 15
Tag 2: Rundtour Ortstock
Im Sommer zählt der markante Ortstock zu den ganz grossen Namen im Glarnerland. Im Winter hingegen fristet er ein Schattendasein, obschon sich die technischen Schwierigkeiten in Grenzen halten. Das Problem sind die Zustiege. Die relativ bequeme Normalroute ab Gumen sowie die Fanen-Abfahrt zurück nach Braunwald erfordern sehr...
Published by Bergamotte 19 April 2015, 19h10 (Photos:26 | Geodata:1)
Uri   AD+  
11 Apr 15
Tag 1: Glatten - Brüelchälen - Glattalphütte
Höhepunkt dieses Wochenendes sollte natürlich die Besteigung des Ortstocks ab Glattalp werden. Dass auch ein Hüttenzustieg eine erfüllende, abwechslungsreiche Tagestour sein kann, beweist diese Variante über den Glatten mit eindrücklicher Abfahrt durch die Inner Brüelchälen. Wem das mit Zweitagesgepäck zu dumm ist, dem...
Published by Bergamotte 19 April 2015, 19h10 (Photos:14 | Geodata:1)
Apr 18
Schwyz   T2  
14 Apr 15
erstmals zur neuen Bergstation Rotenflue
Wenig unterhalb der Hand, bei P. 991, auf Äbnet, stellen wir den PW ab und steigen weglos (auf älteren Karten ist bis in die 80er-Jahre noch ein Weg eingezeichnet [vergleiche „Zeitreise“], doch ist im „Kuhgelände“ nichts mehr davon auszumachen) auf Wiesengelände an. Zwischen grossen Bärlauchfeldern hindurch streben...
Published by Felix 18 April 2015, 20h47 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Apr 17
Schwyz   PD-  
15 Apr 15
Blüemberg
Des fortes chaleurs prévues , nous incitent à rechercher des pentes exposées nord. Le choix de Pere se porte sur le Riemenstalner Tal , et sur place au vu des températures élevées sur le Blüemberg. Ce sommet est accessible depuis le fond la vallée ou bien depuis la benne qui nous emmène a Gitschen 1716m. De la ,...
Published by bernat 17 April 2015, 09h46 (Photos:20)
Apr 16
Schwyz   T2  
14 Apr 15
Sunset on the Stockberg (1212m)
The Stockberg (the one near Siebnen at the entrance to the Wägital) has been described about as often as can be expected here on Hikr. With a modest altitude of 1212m and no particularly interesting ascent routes, the alpine hiker rather looks higher up the valley where many fabulous mountains await. The Stockberg has two massive...
Published by Stijn 16 April 2015, 22h14 (Photos:16)
Schwyz   PD-  
11 Apr 15
Rütistein (2025m)
Der Fall war klar: Sonntag perfektes Wetter für eine Besteigung des Gross Ruchen, da wollten wir unsere Energie nicht schon am Samstag verpuffen. Zwischen den beiden Regenfronten schaute es aber nach etwas Sonnenschein aus, also liefen wir uns schon mal warm für Sonntag.   Wir starteten um 8 Uhr in Weglosen. Während...
Published by أجنبي 16 April 2015, 21h10 (Photos:12)
Apr 15
Schwyz   PD+  
10 Apr 15
Eckgipfel im Lidernengebiet
Allzu weit wollten wir heute nicht fahren, so entschieden wir uns fürs Lidernengebiet. Am Bähnli ist an einem Freitag kein Andrang, so konnten wir gleich hochgondeln, doch halt, vorher genehmigten wir uns noch einen Kaffee im Bahn-Stübli. Die meisten der andern Tüüreler stachen gleich zum Rosstock hoch und wir...
Published by adrian 15 April 2015, 22h36 (Photos:25)
Apr 14
Luzern   T3+  
12 Apr 15
Vitznauer Stock - endlich eine Frühlingstour
Das Frühlingswetter will genutzt werden. Ich lechze seit Wochen schon nach Sonnenschein und einer Tour ohne Schnee. Das soll dann auch noch mit einer Überraschung - Bootsfahrt auf dem VIerwaldstättersee - kombiniert werden. Ganz bewusst also Genusswandern zu zweit. Die ursprüngliche Idee war, von Vitznau über Wissifluh und...
Published by Frangge 14 April 2015, 21h47 (Photos:22)
Schwyz   T4+ I  
14 Apr 15
Frühjahrsklassiker: Bütziflue und Stockflue
Zu dieser auf Hikr schon bestens dokumentierten Wanderung gibt es eigentlich nicht mehr viel zu schreiben. Auf dem steilen aber bestens markierten Weg bin ich einmal mehr zum Bützi und zur Stockflue aufgestiegen. Die Verhältnisse waren einwandfrei und die Wege waren bestens abgetrocknet. Da ich den schönen Tag noch etwas...
Published by chaeppi 14 April 2015, 18h26 (Photos:27)
Schwyz    
13 Apr 15
Chläbdächer
Eigentlich wollte ich mich nicht mit der Parkplatzproblematik konfrontieren und ein anderes Ziel bevorzugen. Doch habe ich bemerkt, dass der Skibetrieb eingestellt wurde und somit dieses Problem gelöst war. Zu meiner Freude präsentierte sich die Talabfahrt noch bis zum Parkplatz als fahrbar. So ging es gemütlich der Skipiste...
Published by PLandolt 14 April 2015, 14h19 (Photos:5)
Apr 13
Glarus   AD  
13 Apr 15
Heute zu hoch? - Grisset ("Guet Fulen", 2721 m)
Gestern haben Irène und ich unsere fast traditionelle Rigi-Saisonschluss-Besteigung gemacht. Von unten gesehen glaubt man es fast nicht, aber wir sind im Klösterli in die Ski gestiegen und haben sie dort nach der Abfahrt auch wieder ausgezogen. Ich erwähne das nur, weil uns unterwegs eine Dame - ungefragt! - belehrt...
Published by PStraub 13 April 2015, 15h26 (Photos:8 | Comments:1)
Apr 10
Uri   AD+  
10 Apr 15
Spilauer Grätli - Spilauerstock - Hagelstock - Diepen
Im nordexponierten Lidernengebiet findet sich zurzeit Schnee in Hülle und Fülle. Das sollte bis in den Mai hinein reichen. Selbst die Talbfahrten nach Chäppeliberg sind noch möglich, damit dürfte nächste Woche aber Schluss sein - höchste Zeit also für eine ausgiebige Runde im westlichen Lidernengebiet. Mit Ausnahme des...
Published by Bergamotte 10 April 2015, 21h26 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T1  
9 Apr 15
Auf dem "Weg der Schweiz" von Morschach nach Flüelen
Nochmals ein traumhafter Frühlingstag und so fahre ich mit Bahn und Bus nach Morschach. Der Weg führt zuerst auf einer Asphaltstrasse bis hinauf zum Schilti. Hier mache ich auf einem wunderschönen Picknickplatz meine Mittagspause, bevor ich mit einer atemberaubenden Aussicht den Abstieg nach Sisikon beginne. Beim Eintritt in...
Published by AndiSG 10 April 2015, 19h50 (Photos:35)
Apr 8
Schwyz   AD+  
6 Apr 15
Chronenstock (SD) 2451m, Blüemberg 2405m
Im Reich der Kronen und Blumen 2 Wochen ist es her, seit ich bei fantastischen Bedingungen im Lidernengebiet den Chronenstock 2451m sowie den Blüemberg 2405m aufsuchen durfte. Unvergesslich die tollen Abfahrten – ganz klar eine Tour mit Wiederholungscharakter! Super Bedingungen sei Dank, dass ich nach so wenigen Tagen...
Published by Bombo 8 April 2015, 23h17 (Photos:32 | Comments:8)
Apr 6
Schwyz   PD+  
6 Apr 15
Chläbdächer W-Gipfel (2138m)
Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach meinem letzten Ausflug ins Hoch-Ybrig kreuzte ich mit zwei Tourenpartnern endlich mal wieder in der Gegend auf. Als Minimalziel setzten wir uns die Twäriberglücke. Falls sich die Verhältnisse vor Ort tatsächlich weniger heikel erweisen sollten als angenommen, wäre der gleichnamige...
Published by أجنبي 6 April 2015, 18h56 (Photos:21)
Glarus   T5-  
21 Aug 13
Der Drachen am Bös Fulen
Jeder hat ihn von der Zürcher Quaibrücke schon gesehen – aber kaum einer kennt ihn. Sein unromantischer Doppelname macht ihn zu einem Nobody zwischen den Berühmtheiten Glärnisch und Tödi. Wer ihn besteigt, lernt ihn zu lieben und zu fürchten – nichts für schwache Nerven. Immer wieder habe ich die entsprechenden...
Published by Zolliker 6 April 2015, 13h37 (Photos:1 | Comments:1)
Apr 5
Schwyz   D  
24 Mar 15
Roggenstock Variante "Nordrinne Direkte vom und zum Jäntli"
Durch die Nordrinne runter, das hatte ich schon lange vor. Mit dem Aufstieg über die erste Felsstufe direkt ab Jäntli ergibt sich eine voralpinistisch durchaus interessante und auch anspruchsvolle Tour auf einen auf dieser Führe unerwartet knackigen Gipfel. Start beim Skilift Roggen und diesem entlang hoch bis Punkt 1499....
Published by ossi 5 April 2015, 17h15 (Photos:16)