Hikr » CH-SZ » Touren

CH-SZ » Tourenberichte (3704)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jun 23
Schwyz   T3  
22 Jun 17
Sattelegg - Chli Aubrig - Gross Aubrig
Um sechs Uhr ist es auf der Sattelegg bereits, oder immer noch 20 Grad. Es wird wieder ein heisser Tag. Entsprechend früh mache ich mich auf den Weg um die beiden Aubrig's zu besuchen. Den kleinen lasse ich aus um ihn auf dem Rückweg zu nehmen, so meine Gedanken während des Aufstiegs. Als ich nach 10 Uhr den Abstieg vom Goss...
Publiziert von lynx 23. Juni 2017 um 09:26 (Fotos:45)
Jun 22
Schwyz   T4-  
22 Jun 17
Wägital: Diethelm / Fluebrig, Turner
Los ging es im Innerthal an der Staumauer (Ankunft mit dem Bus von Siebnen-Wangen). Eine knappe Stunde Wandern auf der Seestraße brachte mich zum Aufstiegspunkt am anderen Ende des Wägitalersees. Der Aufstieg zur Alp Fluebrig war nach meinem Geschmack: nach einem kleinen lichten Waldstück ging es moderat über Almwiesen...
Publiziert von YetiFun 22. Juni 2017 um 21:16 (Fotos:14)
Jun 20
Schwyz   T4-  
20 Jun 17
Wägital: Bockmattli, Schiberg, Plattenberg
Mit dem Bus aus Siebnen kam ich in Innerthal (Post) an. Dort lief ich die Seestr. entlang, bis zum ersten Wegweiser (nach ca. 5 - 10 min) nach Schwarzenegg und Bockmattli. Da ging es dann eine geteerte Straße die Hügel hinauf. (Ich habe mich auf dem Weg nach Schwarzenegg ein wenig verlaufen. Der Weg nach Schwarzenegg war an...
Publiziert von YetiFun 20. Juni 2017 um 23:31 (Fotos:12)
Jun 18
Schwyz   T6 III  
17 Jun 17
über die einsame Südkante auf den Druesberg
Von Alpinist wurde zu dieser Tour ein gut bebilderter Bericht erstellt. Darum verzichten wir auf genaueste Details und zeigen die momentane Situation. Neu ist jedoch der Abstieg von den Heubrighüttli. Dieser wurde in der Zwischenzeit neu errichtet. Von den Hüttli aus gesehen, beginnt er Einstieg bei der markanten zweier...
Publiziert von Fraroe 18. Juni 2017 um 19:29 (Fotos:43)
Jun 17
Schwyz   T2  
16 Jun 17
Weg der Schweiz Flüelen-Sisikon-Morschach-Brunnen
Vor zwei Tagen bin ich den ersten Teil des Weg der Schweiz vom Rütli via Seelisberg, Bauen und Reussdelta nach Flüelen gewandert. Heute steht der zweite Teil von Flüelen via Sisikon und Morschach nach Brunnen auf dem Programm. Flüelen - Tellskapelle - Sisikon (150m auf- und abwärts - T2 - 2.5 Stunden) Vom Bahnhof Flüelen...
Publiziert von Happl 17. Juni 2017 um 21:22 (Fotos:24)
Schwyz   T2  
17 Jun 17
Furrggelenstock
Ich ging um 7:30 vom Brunni los . Es war 11 Grad . Der Weg führte mich nach Furggelen . Der Wanderweg war nass und führte über viele Baumwurzeln und über Wiesen . Von Furggelen gings auf den Furggelenstock . Es war leicht bewölkt und 10 Grad auf dem Gipfel . Nach einer Stärkung gings hinunter zum Brünnelistock und weiter...
Publiziert von Pardus 17. Juni 2017 um 20:22 (Fotos:2)
Jun 13
Schwyz   T4+ II  
3 Jun 17
Überstieg Rigi Hochflue
Berggipfel besteige ich oftmals nur einmal. Es sei dann, wenn mehrere interessante Wege zum Ziel führen. So auch auf die Rigi-Hochflue.   Vor 5 Jahren bestieg ich mit meinem ältesten Sohn die Rigi-Hochflue über den Mini-Klettersteig;Abstieg via Leiter zum Gätterli.   Dieses Mal bin ich mit meiner Partnerin...
Publiziert von dinu111 13. Juni 2017 um 20:17 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Jun 11
Schwyz   T6-  
8 Jun 17
Fluebrig-Trilogie
Eine Beschreibung der Überschreitung des Wändlispitzes ist dem Bericht Wändlispitz via Schäferweg und Südostgrat zu entnehmen.   Vom Ochsenboden gelange ich durch den Wald zu den Hütten von Unterwand. Hinter der oberen der beiden Hütten erfreue ich mich an Sibirischen Schwertlilien, die auf dem feuchten Boden...
Publiziert von carpintero 11. Juni 2017 um 22:53 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Schwyz   T1  
18 Jun 16
Zürichsee-Rundweg Etappe 5, Pfäffikon-Schmerikon
Bei bewölktem Wetter mit Regen/Gewitterneigung am Nachmittag nehme ich eine weitere Etappe des Zürichsee-Rundweg unter die Füsse... Pfäffikon - Altendorf - Lachen - Nuolen (T1 - 2.75 Stunden) Vom Bahnhof Pfäffikon geht es durch den Frauenwinkel, das Hurnderwäldli-Quartier und dann dem See entlang via Altendorf nach...
Publiziert von Happl 11. Juni 2017 um 19:59 (Fotos:23)
Schwyz   T2  
15 Mai 16
Zürichsee-Rundweg Etappe 4, Richterswil-Etzel-Pfäffikon
Bei bewölktem Wetter habe ich die Königsetappe des Zürichsee-Rundweg unter die Füsse genommen: von Richterswil via Etzel nach Pfäffikon... Richterswil - Mühlibachtobel - Sternen - Itlimoos - Schindellegi (350m aufwärts - T2 - 2 Stunden) Kreuz und quer geht es vom Bahnhof durch Richterswil, am Mühlibach aufwärts und...
Publiziert von Happl 11. Juni 2017 um 19:08 (Fotos:28)
Jun 10
Schwyz   T5 II  
3 Jun 17
Grosser Mythen via Schafweg und Rot Grätli
Der Grosse Mythen bietet nebst dem gut frequentierten Normalweg eine Reihe von spannenden Alternativen im Alpinwanderbereich. Davon ist die Route via Schafweg zur Mythenmatt und über's Rot Grätli bis zum Gipfel die einfachste (T5, II). Auf dem Weg zum Ziel wird der Grosse Mythen unter Verlust von ca. 100 Höhenmetern quasi halb...
Publiziert von Chrichen 10. Juni 2017 um 12:08 (Fotos:94 | Kommentare:5)
Jun 5
Schwyz   T5+ III  
28 Mai 17
Haggenspitz via Griggeli und Kleiner Mythen via Nordkamin
Die Mythenregion bietet sich im Frühjahr geradezu an für schöne Voralpenkraxeleien zum Saisonstart. Wir haben uns entschieden, den Haggenspitz auf seiner einfacheren Route vom Griggeli aus zu besteigen und weiter zum Kleinen Mythen zu gehen, wobei der Nordkamin für eine kühle Abwechslung sorgt. Mittlerweile ist alles...
Publiziert von Chrichen 5. Juni 2017 um 20:12 (Fotos:67)
Schwyz   T3  
27 Mai 17
Gross Aubrig
Wir schreiten schon kurz vor acht Uhr über die Staumauer des Wägitalersees. Der Aufstieg zu den Hütten bei Schrä führt durch eine Rinne, die mehr ein Bachbett als ein Wanderweg ist. Zum Glück ist es trocken, denn einige Passagen im Schräwald sind so schon recht morastig. Vorbei an der Alp Bärlaui erreichen wir auf dem...
Publiziert von carpintero 5. Juni 2017 um 17:29 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Schwyz   WT3  
28 Feb 14
Schiberg Südgipfel
Nach meiner Winterbesteigung des Schiberg Nordgipfels Ende 2013 ist der Südgipfel nun auch fällig. Via Aberliboden und Hohfläschenhütte gelange ich zu den Alpgebäuden Hohfläschen bei Pt. 1472 auf. Dort steige ich nach links in die steilen Hänge hinauf und umgehe den Almismattwald ostseitig. Der grosse Hang hinauf nach...
Publiziert von Djenoun 5. Juni 2017 um 14:46 (Fotos:5)
Schwyz   T4  
18 Aug 13
Zindlenspitz - Rossalpelispitz - Brünnelistock
Diese Tour kann mit reichlich Optionen erweitert werden. Gestartet bin ich mit dem Ziel Zindlenspitz, das ja dann doch recht bald erreicht wird. Irgendwie lag mir schon bei dieser ersten Begehung meiner neueren Bergzeit der steile Aufstieg via Zindlen, weshalb es auf dem Gipfel klar war, dass noch angehängt wird. Ziel Nummer 2...
Publiziert von Djenoun 5. Juni 2017 um 12:47 (Fotos:6)
Schwyz   T3  
28 Jul 13
Mutteristock 2294 m
Wanderung im heissen Sommer 2013. Seit vielen Jahren, über 20 müssten es sein, wieder im Wägital unterwegs. Der Mutteristock ist ein lohnendes Ziel, die Charrenlandschaft zieht mich sofort wieder in ihren Bann. Belohnt werde ich mit der fantastischen Aussicht in luftiger Höhe - das alles in unmittelbarer Nähe erreichbar....
Publiziert von Djenoun 5. Juni 2017 um 12:11 (Fotos:3)
Schwyz   T5- II  
25 Mai 17
Rigi Hochflue via Ostgrat und Leiter
Schon öfter habe ich Aichen von der Rigi Hochflue vorgeschwärmt. Kein Wunder also, dass sie schon seit längerem ein grosses Interesse für diese schöne Voralpen-Kraxeltour hegt. Am Auffahrtstag konnten wir nun endlich die durchaus fordernde Wanderung bei besten Verhältnissen geniessen. Aufgestiegen sind wir via Ostgrat und...
Publiziert von Chrichen 5. Juni 2017 um 12:05 (Fotos:45)
Jun 4
Schwyz   T2  
25 Mai 17
Lauihöchi und Schwantenhorn
Wanderung zu dritt auf die kleinen, einsamen Gipfel über der Linthebene Die Gipfel des bewaldeten Bergkamms zwischen Stockberg und Hirzli haben mir schon immer gefallen - wenig bekannte, schmale Wanderwege mit schönen Ausblicken aufs Mitteland. Heute ging esdas erste Mal zu dritt in diese Gegend. Vom Hooglioberhalb...
Publiziert von Delta 4. Juni 2017 um 08:44 (Fotos:6)
Jun 3
Uri   T4+ II  
3 Jun 17
Den Kaiser bezwungen - Chaiserstock
Schon oft bewundert, schon viel gelesen und heute stand ich auf dem Gipfel. Er hat schon was sehr Markantes. Letzte Woche blickte ich vom Diepen auf den Chaiserstock und meinte zu meiner Freundin: "Schau mal der Chaiserstock, er sieht irgendwie aus wie ein riesiger Dinosaurier". Er gehört, zusammen mit dem Rossstock und Fulen, zu...
Publiziert von Zoraya 3. Juni 2017 um 21:45 (Fotos:18)
Schwyz   T4-  
3 Jun 17
Hike to Twäriberg (2117 m)
The weather forecast had predicted nice and sunny weather in the morning, but thunderstorms in the late afternoon. So today I decided to make a bit a shorter hike. My choice fell on Twäriberg in the Hoch-Ybrig area. I ascended from Weglosen on the white-blue-white marked trail via Leiteren (T3+). It was a bit wet from the rain...
Publiziert von Roald 3. Juni 2017 um 19:18 (Fotos:19 | Geodaten:1)