Hikr » CH-SZ » Touren

CH-SZ » Tourenberichte (3903)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 17
Glarus   T4  
13 Mai 18
Berglauf zum Bockmattli und Tierberg
Eigentlich war eine Skitour am Grimsel angedacht. Doch schlussendlich habe ich mich fürs Ausschlafen und den Familienzmorgen entschieden. Zugegeben, dem Entscheid wurde etwas nachgeholfen... Auf einen kurzen Berglauf am Nachmittag wollte ich aber nicht verzichten. An den Südhängen sind ja mittlerweile bereits ausgewachsene...
Publiziert von Bergamotte 17. Mai 2018 um 17:37 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Mai 14
Luzern   T2  
12 Mai 18
Rigi Kulm via Blatten
Zum Saisonstart wollte ich wieder mal auf die Königin der Berge, die Rigi. Wir entschieden uns für den Aufstieg ab Kräbel um und den eher mühsamen Weg ab Arth über Asphalt und Wohnquartiere zu ersparen. Ab Kräbel (Station Luftseilbahn) sind es dann noch 1000 Höhenmeter bis zum Kulm. Ich war das erstemal auf dieser Route und...
Publiziert von mbjoern 14. Mai 2018 um 10:21 (Fotos:4)
Mai 13
Schwyz   L  
23 Dez 17
Laucherenstöckli 1923m
Die erste Skitour der Saison mit meinen neuen Geräten. und... das erste Mal auf dem weltbekannten Laucherenstöckli, dem "Berg der immer geht".. Von der Nordseite pickelharte Verhältnisse.Dann oben auf dem Gipfel schöne Sonne, warm und tolle Aussicht. Abfahrt zum Vergessen, es hatte bis über 2000m geregnet, die Kruste...
Publiziert von MicheleK 13. Mai 2018 um 18:57 (Fotos:5)
Schwyz   T3  
11 Mai 18
Berglauf über Rigi Kulm, Dosse und Scheidegg
Das Gebiet rund um die Hochflue kenne ich wie meine Westentasche. Die Wanderautobahn zwischen Kulm und Scheidegg hingegen habe ich meist gemieden. Dabei gibt's an den beiden Gipfeln noch allerhand Routen zu entdecken. Das betrifft vorab die Schwyzer Seite im Norden. Für den Aufstieg ab Goldau zum Kulm halte ich mich an den...
Publiziert von Bergamotte 13. Mai 2018 um 17:31 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Nidwalden   T2  
11 Mai 18
Waldstätterweg: Buochs - Beckenried und Gersau - Brunnen
Ein weiterer Tag auf dem Waldstätterweg. Nachdem ich auf dem Zeltplatz in Buochs bei anhaltendem Regen übernachtet hatte, dämmerte ein Morgen, der gutes Wetter versprach. Zwar war es kalt und noch bedeckt, aber die Wetteraussichten waren vielversprechend. Ich ging dem See entlang in Richtung Beckenried und entschied, heute...
Publiziert von rkroebl 13. Mai 2018 um 14:07 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Mai 12
Glarus   T3  
6 Mai 18
Vom Obersee auf den Tierberg und zurück
Mit dem Auto fuhren wir von Näfels bis ans Ende des Obersee und begannen da unsere Tour. Direkt ging es hoch bis nach Vorderahornen. Darauf folgte ein sehr steiler Anstieg bis zum Geerenchöpf. Mittagpause war angesagt. Neben einem traumhaften Panorama, konnten wir sogar einen Adler ausmachen. Weiter ging es der Krete nach bis...
Publiziert von swiss86 12. Mai 2018 um 20:00 (Fotos:2 | Geodaten:1)
Mai 8
Glarus   T6 III  
6 Mai 18
Brünnelistock (2133 m) und Rossalpelispitz (2075 m) von Südseite durch östliches Bachbett
Eine kurze T6 Tour sollte es sein, gut erreichbar (leider nicht ÖV tauglich) und soweit als möglich schneefrei. Der Südaufstieg auf den Brünnelistock (2133 m) aus dem Oberseetal via Ostgrat mit darauffolgender Traverse über den ausgesetzten Grat zum Rossalpelispitz (2075) schien uns diese Anforderungen zu erfüllen. Die Route...
Publiziert von jungens 8. Mai 2018 um 00:36 (Fotos:11)
Mai 7
Glarus   T5 II  
7 Mai 18
Vom Fridlispitz bis zum Chöpfenberg
Ürsprünglich hatte ich mir als Idee gedacht, das ich beim Sommerparkplatz Matt parkieren könnte um danach der Reihe nach Fridlispitz, Riseten, P.1707, Wageten, Brüggler, Chöpfenberg, Bockmattli, Tierberg und Bärensoolspitz zu besteigen. Diese Idee verschwand aber bereits beim Aufstehen wieder. Anscheinend machte mir das...
Publiziert von maenzgi 7. Mai 2018 um 22:25 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Schwyz   T2  
5 Mai 18
Brunni - Holzegg - Zwischenmythen
Die "Tour" ist mehr ein Hundespaziergang und eine Rekognoszierungstour für spätere Touren in diesem Gebiet. Ich habe den Feldstecher dabei und spiegle das Gelände beim Haggenspitz, Klein Mythen und Gross Mythen. Auf der Nordseite des Grossen Mythen liegen zwischen 1200 und 1400 Metern immer noch reichlich Schnee. Wir treffen...
Publiziert von lynx 7. Mai 2018 um 01:55 (Fotos:10)
Schwyz   T2  
6 Mai 18
Willerzell - Summerig - Gueteregg
Das warme Wetter lockt in die Höhe zu steigen. Die Schneeverhältnisse lassen Wanderungen in grössere Höhen nur bedingt zu. Das Wetter ist stabil aber dunstig. Die Hunde wollen so oder so bewegt werden .... nach dem Frühstück schlägt Lotti vor auf die Gueteregg zu spazieren. Vorschlag akzeptiert .... los geht's. ........
Publiziert von lynx 7. Mai 2018 um 01:11 (Fotos:22)
Mai 6
Schwyz   T5-  
6 Mai 18
Hike to Plattenberg (2081 m)
This was a very nice hike to Plattenberg (2081 m) in perfect weather. I followed the wrw marked trail from Wägitalersee via Aberli to Hohfläschenmatt. From there I ascended on the left side in the south flank directly towards the summit of Plattenberg. Between elevation 1800 and 1900 m, the average slope is actually 41°. But...
Publiziert von Roald 6. Mai 2018 um 17:15 (Fotos:33 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Mai 5
Schwyz   T3+  
5 Mai 18
Vitznauer-/Gersauerstock - Nord-/Südüberschreitung
Fantastische Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee und das eindrückliche Panorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau (klick). All das hatten wir bei unserem heutigen Besuch auf dem Vitznauerstock/Gersauerstock (1452 m) nicht. Nach den Wetterprognosen von SRF-Meteo von gestern Abend haben mich die heutigen Verhältnisse auch nicht...
Publiziert von alpstein 5. Mai 2018 um 18:00 (Fotos:29)
Mai 2
Schwyz   T2 I  
15 Apr 18
Gnipen - dort musst du durch
Wieder einmal in der beeindruckenden Bergsturzszenerie am Rossberg, will ich einen für mich neuen Zustieg versuchen. Zeit habe ich auch nicht so viel, dehalb muss etwas kurzes her. Gut dokumentiert durch die Beschreibung von Bombo will ich den "Geheimweg" durch die Bergsturzzone begehen. Start am Parkplatz bei Gribsch, nach...
Publiziert von MicheleK 2. Mai 2018 um 23:27 (Fotos:10)
Mai 1
Schwyz   S+  
20 Mär 18
Das Roggenbrotcouloir am Roggenstock
Ohne Roggen ist ein Roggenbrot nur ein Brot. Und ohne Brot ist Roggen nur Roggen. Der Roggenstock hält -ausreichend Schnee vorausgesetzt- so manche lustige Überraschung bereit. Dem aufmerksamen Betrachter entgehen sie nicht, die vielen steilen Couloirs, die in eleganten geraden Linien vom Gipfel herunterziehen und einzig dazu...
Publiziert von ossi 1. Mai 2018 um 19:41 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Apr 30
Luzern   T1  
30 Apr 18
Waldstätterweg: Küssnacht a.R. - Luzern
Der Waldstätterweg (Route 98) den ich letzte Woche "entdeckt" habe, ist gutes Trainingsgelände für meine Shake-Down-Hikes, weshalb ich mich entschlossen habe, den ganzen Weg rund um den Vierwaldstättersee zu wandern. Der eigentliche Waldstätterweg geht von Brunnen bis zum Rütli und lässt den Urnersee aus. Den werde ich aber...
Publiziert von rkroebl 30. April 2018 um 21:07 (Fotos:17 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Uri   T2  
29 Apr 18
Weg der Schweiz (Komplett)
In diesem Bericht sind alle meine Etappen vom "Weg der Schweiz" zusammengefasst. Das Gemeinschaftswerk der Kantone zum 700-Jahr-Jubiläum der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist ein Dauerrenner unter den Wanderungen in der Innerschweiz. 26 Kantone entsprechen 26 Wegabschnitten, die Reihenfolge der Wegabschnitte, welche den...
Publiziert von D!nu 30. April 2018 um 19:14 (Fotos:15 | Geodaten:4)
Apr 29
Schwyz   T2 6a+  
28 Apr 18
Schön - Schöner- Schwyzer Klettergarten
Ich habe ihn gefunden. Meinen Lieblingsklettergarten. Bis jetzt. Und nein, er liegt nicht im Kanton Uri. Tatsächlich befindet sich der Urner Klettergarten in der Isleten, nach 9 besuchten Klettergärten, auf dem letzten Platz. Ich vergebe die Goldmedaille an den Nachbarskanton Schwyz mit seinem Klettergarten am grossen Mythen....
Publiziert von Zoraya 29. April 2018 um 20:30 (Fotos:7)
Schwyz   T4  
28 Apr 18
Huser Stock 1904m ab Sisikon
Am Vortag ist mir auf der Rückfahrt aus dem Meiental aufgefallen, dass in den Südflanken der Voralpen kaum mehr Schnee liegt, sei es am Rophaien, am Fronalpstock oder an der Rigi. Das kommt mir ganz gelegen, denn frühmorgendliches Aufstehen für eine Skitour im Föhn muss nicht sein. So fahre ich nach Sisikon, von wo sich der...
Publiziert von Bergamotte 29. April 2018 um 13:59 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Schwyz   T5 II  
28 Apr 18
Bützi, Stockflue und Rigihochflue via Ostgrat
Bereits einmal war ich mit einem Freund auf dem Bütziflue & Stockberg. Ich wusste nach der Tour, ich werde wieder kommen, denn es ist schönstes Kraxelgelände bis im II Grad. Der Schnee sollte mittlerweilen weitestgehend weggeschmolzen sein nach diesem warmen April. Das ist auch nötig, den wir wollten diese Mal noch die...
Publiziert von maenzgi 29. April 2018 um 09:53 (Fotos:21)
Apr 26
Schwyz   T2  
30 Mär 18
erstmals durchs Tal aufs Gottertli
Wieder einmal ist uns an der Rigi ein Strahletag gegönnt - heute mit überraschend viel Schnee im Gipfelbereich sowie einem für uns noch unbekannten Aufstieg in der Südflanke. Wir starten bei der Talstation Seilbahn Urmiberg, und steigen alsbald steil an, erst durch den mit viel Bärlauch aufwartenden Bachgraben,...
Publiziert von Felix 26. April 2018 um 14:36 (Fotos:26 | Geodaten:1)