Sep 12
Nidwalden   T4 I  
5 Aug 17
Lauchernstock: langwierig, meist unwegsam - doch mit toller Aussicht
Für unsere heutige Tour halten wir uns mehrheitlich an diesen Bericht unserer Bergkameradin Baergheidi - besten Dank! Emsiges Wolkentreiben herrscht beim Start bei der LSB-Bergstation Chrüzhütte Bannalp - doch bereits auch herrscht viel Sonnenschein. Auf bekannten Wegen marschieren wir an der Kreuzhütte vorbei hinunter zum...
Publiziert von Felix 12. September 2017 um 21:59 (Fotos:38 | Kommentare:2)
Sep 11
Obwalden   T4- WS III WS  
8 Sep 17
Titlis, 3238m und Rotstöckli, 2899m - zwei weitere Kantonshöhepunkte
Und wieder einmal wollen wir mit unserer Besteigung der höchsten Punkte der Kantone weiterfahren. Das Los hat uns den Kanton Nidwalden beschert. Da der Gipfel von Obwalden gleich daneben liegt nehmen wir diesen auch gleich mit. Kurz nach acht Uhr treffen wir bei der Titlisbahn ein, diese bringt uns ganz ohne Anstrengung und...
Publiziert von Robertb 11. September 2017 um 22:15 (Fotos:20)
Obwalden   T3 II  
8 Sep 17
Spontan auf den Pilatus
Wenn man zwei kleine Kinder hat, kommt man nicht mehr oft in die Berge. Das letzte Mal, dass ich in diesem Jahr alleine unterwegs war, hatte ich noch Schneeschuhe an den Füssen... Also war ich entsprechend erfreut, als meine Frau mir einen Wandertag frei gab und wir für den abgesprungenen Babysitter gleich einen neuen finden...
Publiziert von 1Gehirner 11. September 2017 um 00:06 (Fotos:35)
Sep 8
Uri   WS- III  
8 Sep 17
Hochtour Grassen
Hochtour Grassen - eine nicht mehr ganz so einfache Tour Heute Nachmittag wollte ich die Verhältnisse am Stössenfirn rekognoszieren gehen. Ich startete die Tour beim Parkplatz Sustenbrüggli. Der Leiterliweg brachte mich in gut einer halben Stunde hoch zur Sustlihütte. Kurze Verpflegung und weiter ging es über den...
Publiziert von El Chasqui 8. September 2017 um 23:17 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Aug 27
Uri   T4 WS+ III  
26 Aug 17
Kanzelgrat (2444 m) + Grassen via Südwand
Heute gehe ich mit SAC Kollegen auf Tour. Zu fünft treffen wir uns in Langnau, mit dem Auto fahre wir via Thun, Meiringen, Susten, zum Sustenbrüggli. Bei schönstem Wetter steigen wir den kurzen Leiterliweg zur Sustlihütte auf, die 350m über der Passstrasse auf einem schönen Plateau liegt. Das Startkafi geniessen wir mit...
Publiziert von beppu 27. August 2017 um 15:10 (Fotos:36)
Aug 19
Jungfraugebiet   T5 I  
14 Aug 17
Brienzergrat
Nach langer Zeit schreibe ich wieder mein Tour auf.... (Hahaha, manchmal hat man keine Lust mehr etwas zu schreiben.) Tag 1: Brienz-Brienzerrothorn Am Nachmittag sind wir von Brienz gestartet. Mehr oder weniger läuft man Bahnschienen Entlang. Mein Pech. Ich hatte meine Hochtoureschuhe an. Für Asphaltierte Strasse ist die...
Publiziert von amelie 19. August 2017 um 12:14 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Aug 14
Uri   ZS III  
13 Aug 17
Grassen via Südwand
Grassen 2946m via Südwand Nachdem wir vor einem Jahr die Grassen via Südwand bereitsgeklettert sind, machten wir uns nun zum zweite Mal auf die spannende Tour. Diesmal jedoch mit verschärften Bedingungen. Anreise 12.8.2017 Am späten Nachmittag machten wir uns auf zum Sustenbrüggli. Ab hier wanderten wir den...
Publiziert von Sherpa 14. August 2017 um 19:18 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Aug 8
Nidwalden   WS+ III ZS  
7 Aug 17
Rotstöckli - Top of Nidwalden
Mein 21. Kantonshöhepunkt, das weltbekannte Rotstöckli in Nidwalden. Ironie aus. Lohnenswert vor allem für Sammler und Berggeher, die brüchiges Gestein lieben. Zugegeben: Auf die Idee, das Rotstöckli zu besteigen, wäre ich ohne das (in letzter Zeit vernachlässigte) Kantonshöhepunkt-Projekt nicht gekommen. Nichts desto...
Publiziert von budget5 8. August 2017 um 21:24 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Aug 5
Obwalden   T5+ III  
29 Jul 17
Auf (Brot-) Messer's Schneide
Ich weiss, diese Tour wurde schon sooo oft beschrieben. Sie ist nichts Neues, noch dazu in einem viel begangenen Gebiet und doch hat sie mich gefesselt. Ich muss zugeben, ich war nie Fan vom Pilatus-Gebiet. Ein klassischer Touristenberg, der mit grandioser Aussicht jeden Bergmuffel hinauflockt. Ich nehme meinen Hut, entschuldige...
Publiziert von Zoraya 5. August 2017 um 17:55 (Fotos:11)
Jul 24
Obwalden   T5 II  
16 Jul 17
Hochstollen (2481m), Glogghüs (2534m) & Rothorn (2526m)
Die anhaltende Hitze machte mich etwas lethargisch, was Bergsport betraf. Den für einmal nicht allzu heissen Tag nutzten wir deshalb für die Melchsee-Runde. Ich startete mit einem etwas mulmigen Gefühl, wusste ich doch, was mir blühte: Schmale Gräte, brösmeliger Fels und steile Grasflanken. Meine Erwartungen wurden...
Publiziert von أجنبي 24. Juli 2017 um 22:14 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Obwalden   III  
18 Jun 17
Schafnase via WNW-Grat
„wahrlich anregend“, so beschrieb ich die vor sechs Jahren erstmals absolvierte Tour - unsere heutige Routenwahl ergibt eine IIIer-Bewertung; und die luftige Ambiance gefällt mir an diesem Berg nach wie vor nicht … Schönstes Frühsommerwetter begleitet uns vom Start im Emmenrank an den ganzen Tag; gleich nach...
Publiziert von Felix 24. Juli 2017 um 11:38 (Fotos:51 | Kommentare:2)
Jul 23
Obwalden   T5+ III  
22 Jul 17
Über das Brotmesser auf's Matthorn
Eine kurze, intensive und abwechslungsreiche Tour, die man bei Abnahme der nachmittäglichen Sommerhitze unternehmen kann? Mir hat doch jemand mal vom Brotmesser am Pilatus erzählt! Schnell auf Hikr die Tour abgecheckt und als ideal befunden. Schon sind wir im Auto nach Lütholdsmatt, wo wir unser Auto auf dem grosszügig...
Publiziert von Resom 23. Juli 2017 um 14:34 (Fotos:10)
Jul 18
Nidwalden   T5- II  
25 Mai 17
Tomlishorn 2128m, Esel 2118m, Matthorn 2040m
Tomlishorn SW-Grat / Esel Südgrat / Matthorn Chlusband Die Pilatusgegend könnten wir immer wieder aufsuchen, so gut gefällt es uns dort. Heute soll's mal wieder eine hübsche, nicht allzu schweisstreibende Tour werden. Von der Lütholdsmatt steigen wir via SW-Grat - dieses Mal ohne Sichtung von Steinböcken - auf das...
Publiziert von Bombo 18. Juli 2017 um 19:20 (Fotos:15)
Jul 16
Luzern   T4+ II  
9 Jun 17
unterwegs mit Claudia, Juni 2017, 2|2: Pilatus - Matthorn - Alter Tomlisweg - Mittaggüpfi
Nach dem Sonnenaufgang - stimmungsvoll über dem Küssnachtersee und der Rigi - machen wir uns in der Morgenruhe (lange vor dem Eintreffen der ersten, die Touristen herauf führenden, Bahnen) ab dem Hotel Bellevue auf Pilatus Kulm auf, unseren ersten Gipfel - noch vor dem Frühstück - zu gewinnen. Wie wir noch im...
Publiziert von Felix 16. Juli 2017 um 17:08 (Fotos:60 | Geodaten:1)
Jul 14
Nidwalden   T4+ II  
8 Jun 17
unterwegs mit Claudia, Juni 2017, 1|2: Widderfeld - Tomlishorn - Pilatus
Zwei Tage habe ich Zeit, um der polyvalent sportlichen, jungen Claudia aus Österreich (von bergwelten.com) attraktive Voralpengrate und -gipfel zu zeigen - dafür wähle ich die mir bestbekannte und sehr geschätzte Pilatus-Region. Bei viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen beginnen wir beim Parkplatz Schybach...
Publiziert von Felix 14. Juli 2017 um 13:22 (Fotos:36)
Obwalden   T5 II  
13 Jul 17
Gross Walenstock (2572m)
Schon seit geraumer Zeit will ich mir mal die Walenstöcke aus der Nähe anschauen. Dass das kein Kinderspiel werden würde, war klar. Das Gebiet zwischen Walenstöcken und Rot Grätli ist ziemlich wild und einsam, weshalb sich nur selten jemand dorthin verirrt.   Unser Tag begann schlecht: Erst massive Verspätung im...
Publiziert von أجنبي 14. Juli 2017 um 00:21 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Jul 11
Obwalden   WS II  
9 Jul 17
Gross Spannort
Blitze zucken beinahe im Sekundentakt, sintflutartige Regenfälle lassen die Bergbäche zu reissenden Strömen anschwellenund Hagel rundet das Weltuntergangsszenario noch ab. Jungens und ich sitzen im Autoauf demParkplatz Bründler bei Engelberg und wissen nicht so recht, was wir von der Situation halten sollen. Würde es mit...
Publiziert von Resom 11. Juli 2017 um 21:29 (Fotos:12)
Obwalden   T5 II  
3 Jul 17
Melchsee-Runde
Endlich wieder einmal eine Schönwetter-Solo-Biwaktour mit wenig Gepäck! Anderthalb Liter Wasser (Wasser gab es ja ausreichend, da würde ich keine Not leiden), 400gr Brot, 500gr Käse, guter Schlafsack - das musste reichen. Um 5 Uhr wurde es hell, um 21.30 Uhr dunkel, die Tage waren also lang. Leider war am Ende der Form immer...
Publiziert von mannvetter 11. Juli 2017 um 15:16 (Fotos:46 | Kommentare:2)
Jul 6
Luzern   T6+ III  
16 Jun 17
Chulmchrachen - Tomlishorn Nordwand - Widderfeld Nordostkante
Der Chulmchrachen funktioniert auch dann, wenn es NICHT regnet. Vergleichsbericht: www.hikr.org/tour/post38862.html Tobi hat mich einst bei Dauerregen durch den Chulmchrachen getrieben wie der Hirtenhund seine Schafe. Im Nachhinein gesehen eine eher wenig vernünftige Sache, ist der Chulmchrachen angesichts seiner Form und...
Publiziert von ossi 6. Juli 2017 um 07:16 (Fotos:16 | Kommentare:10)
Jun 29
Obwalden   T5 II  
23 Jun 17
Brünighaupt
Auf den Wächter von Melchsee-Frutt Viele schneidige Gipfel verlieren viel von ihrem Schrecken, wenn man sich ihnen nähert. Scheinbar senkrechte Wände werden zu geneigten Flanken, auf "messerscharfen" Graten ist Platz genug für eine bequemen Weg... Beim Brünighaupt jedoch habe ich den Eindruck, dass sein Gipfelaufbau immer...
Publiziert von Bergmax 29. Juni 2017 um 23:30 (Fotos:31)