Okt 20
Emmental   T4  
17 Jun 18
die Schnierenhörnlis in Grau - dafür farbenfrohe Orchideenpracht
Vor gut einem Jahr haben wir in etwa dieselbe Runde unternommen - so bleibt unserem Bericht von der damaligen Schnierenhörnli-Überschreitung wenig anzufügen - das Wetter einerseits war damals allerdings weit besser, die Orchideenpracht heute dagegen eine immense. Wir starten unter einer Hochnebeldecke auf Oberhubel,...
Publiziert von Felix 20. Oktober 2018 um 18:56 (Fotos:39 | Geodaten:1)
Okt 9
Berner Voralpen   T5-  
6 Okt 18
Brienzergrat
Klar, der Grat aller Voralpengrate gehört ins Portfolio jedes Alpinwanderers. Mir stellte sich zunächst die Frage, ob ich das happige Pensum vom Brünig aufs Rothorn und weiter über den langen Grat zum Harder als ambitionierten Berglauf oder zweitägige Wanderung angehen wollte. Aber ein Sonnenuntergang auf dem Brienzer Rothorn...
Publiziert von Bergamotte 9. Oktober 2018 um 09:58 (Fotos:15 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 8
Oberhasli   T5+  
5 Okt 18
Brienzer Rothorn 2348m ab Brünig
Die Berge und Hügel Luzerns habe ich praktisch komplett durchstiegen - mit einer "kleinen" Ausnahme, dem höchsten Punkt. Das Brienzer Rothorn hatte ich mir für den richtigen Moment aufbewahrt, denn natürlich wollte ich im Anschluss den Brienzergrat begehen. Dieses Wochenende hat es für beide Unternehmungen gepasst. Und in...
Publiziert von Bergamotte 8. Oktober 2018 um 13:23 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Sep 3
Obwalden   T2  
3 Sep 18
Arnihaaggen - Schnuppertour am östlichen Ausläufer vom Brienzergrat
Die Wetterbesserung trifft in der Zentral- und Ostschweiz nur sehr zögerlich ein. Den freien Montag wollte ich aber auf jeden Fall für eine Wanderung nutzen. Mit gepacktem Rucksack und einer gehörigen Portion Optimismus machte ich mich mal in eine ganz andere Richtung auf den Weg, wo ich dem schöneren Wetter zumindest schon...
Publiziert von alpstein 3. September 2018 um 19:42 (Fotos:27)
Aug 4
Berner Voralpen   T2  
31 Jul 18
Brienzer Rothorn
Sörenberg (Schönenboden) gestartet bis Eisee dort auf den Sessellift gestiegen und 300 Höhenmeter gekürzt, es war einfach zu heiss. Ab der Sessellift-Station zum Gipfel. Im Restaurant etwas getrunken und anschliessen zu Fuss zurück nach Sörenberg (Schönenboden). Die ganze Tour ohne Kürzung wären 1220 Höhenmeter, diese...
Publiziert von ghost_rt57 4. August 2018 um 19:30 (Fotos:20 | Geodaten:2)
Jul 26
Obwalden   T2  
24 Jul 18
Höch Gumme 2204m
Bei der herrschenden Hitze war eine Wanderung mit etwas erhöhter Ausgangslage gefragt. So schlug ich den Kollegen Chris67 und Koni52 die Wanderung auf den Höch Gumme ab der Seilbahnstation Turren vor. Mit einer Ausgangshöhe von etwa 1530m befindet man sich hier schon ein einer etwas angenehmener Klimazone. Vom Bahnhof...
Publiziert von chaeppi 26. Juli 2018 um 15:45 (Fotos:30)
Jun 30
Berner Voralpen   T2  
28 Jun 18
Habkern - Augstmatthorn
Belle randonnée au départ de Habkern sur la crête qui domine le Brienzsee . Centre du village Im Holz avec quelques places de parking. Prenons la route vers Schwendi et Tschiemen. Les dernières maisons avec les indications Augstmatthorn nous suivons le sentier vers Horet Lang qui nous approche de la crête vers 1730m....
Publiziert von Pere 30. Juni 2018 um 15:49 (Fotos:24)
Mai 27
Berner Voralpen   T3  
26 Mai 18
(Brienz-)Wilerhorn, 2004m, rauf und runter
Howdy, Das Wilerhorn ist der Hausberg der Brienzwiler. Das macht es zum Brienzwilerhorn. Als Brienzwiler wär ich auf die Dauer zu faul, ständig Brienzwilerhorn zu sagen. Deshalb ist es ganz einfach das Wilerhorn. Diese Herleitung ist nicht recherchiert und frei erfunden, trifft aber vermutlich trotzdem zu. :-) Als guter...
Publiziert von countryboy 27. Mai 2018 um 18:35 (Fotos:40)
Mai 7
Berner Voralpen   T5  
6 Mai 18
Tannhorn-Traverse
Und wieder ist der Frühling definitiv da und die sonnigen Steilhänge über dem Brienzersee sind weitgehend ausgeapert! Unterwegs habe ich auf der "Zeitreise" von Swisstopo ein paar Hüttchen ohne Pfad entdeckt auf einem Rücken zwischen Lindi und Müliberg, somit ergibt sich sogar noch die Gelegenheit, was Neues zu suchen....
Publiziert von Zaza 7. Mai 2018 um 17:03 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Nov 10
Berner Voralpen   T3  
1 Nov 17
Brienzer Rothorn 2348 m. con i bambini
Nel fine settimana mi ero accordata con Roman, l'amico pensionato che mi accompagna spesso nelle gite in montagna, per un uscita al 1. Novembre insieme con i miei bambini. L'avevamo fatto anche lo scorso anno. Purtroppo però ha avuto un contrattempo e cosi mi sono ritrovata con una bella gita da fare ma senza accompagnatore. Da...
Publiziert von asus74 10. November 2017 um 16:11 (Fotos:62)
Okt 22
Berner Voralpen   T5 I  
19 Okt 17
Brienzergrat
Ganze fünf Jahre habe ich diese Gratwanderung vor mich hin geschoben. Die Verhältnisse haben für mich jeweils nie gepasst, der Regen platzte immer wieder vor die geplante Grattour. Für die Brienzergrat Wanderung wollte ich durchgehend trockene Verhältnisse, was mir die aktuelle Wetterlage nun garantierte. Mit der ersten...
Publiziert von D!nu 22. Oktober 2017 um 09:37 (Fotos:33 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 21
Jungfraugebiet   T4  
17 Okt 17
Brienzergrat: 4 Hörner und ein Hubel
Einer kurzfristigen Anfrage bei Chäppi für eine gemeinsame Wanderung für Dienstag, musste dieser wegen anderweitigem Termin ablehnen. Teilte mir aber mit, dass Chris67 am Dienstag frei habe. Den Vorschlag in meiner Gegend eine Wanderung zu unternehmen, nahm Christian dankend an. Treffpunkt um 07.38 Uhr in Escholzmatt....
Publiziert von Hibiskus 21. Oktober 2017 um 18:14 (Fotos:22)
Berner Voralpen   T3  
20 Okt 17
Via Niederried zu den Steinböcken am Augstmatthorn
Schon eine gewisse Zeit lang habe ich mir überlegt, das Augstmatthorn via Niederried mit Tempo zu besteigen. Bisher kannte ich nur die Touren via Lombachalp und Harder Kulm. Die steilen Hänge auf der sonnigen Brienzerseeseite (Ringgenberg/Nieder- und Oberried) waren mir bisher nur als Ueli Steck Trainingsgelände bekannt und...
Publiziert von Manuel_BE 21. Oktober 2017 um 10:12 (Fotos:5)
Okt 19
Berner Voralpen   T5  
18 Okt 17
Brienzergrat : trail automnal du Brünigpass à Interlaken
A force de lire les récits enthousiastes sur hikr.org, il fallait bien un jour aller arpenter moi-même cette longue crête dominant les eaux turquoises du Lac de Brienz sur fond d'Oberland enneigé. C'est quand même bête de connaitre le Yosemite, la cordillère de Huayhuash, le Zanskar ou le Haut Dauphiné et de snober une...
Publiziert von Bertrand 19. Oktober 2017 um 12:10 (Fotos:19 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aug 21
Luzern   T5  
13 Aug 17
Schönegg 2180
Schönegg 2180 ist die höchste ganz im Kanton Luzern liegende Quote der LK. Der auf dem GIS des Kantons als Schönegg bezeichnete Gipfel hat allerdings nur 9 m Schartenhöhe. T5 sind nur die letzten 9 Höhenmeter. Die Querung vom Brätterstock her ein T4. Der Gipfel selber kann über den S-Grat erklettert werden (von der...
Publiziert von friedfischtom 21. August 2017 um 13:27 (Geodaten:1)
Aug 19
Jungfraugebiet   T5 I  
14 Aug 17
Brienzergrat
Nach langer Zeit schreibe ich wieder mein Tour auf.... (Hahaha, manchmal hat man keine Lust mehr etwas zu schreiben.) Tag 1: Brienz-Brienzerrothorn Am Nachmittag sind wir von Brienz gestartet. Mehr oder weniger läuft man Bahnschienen Entlang. Mein Pech. Ich hatte meine Hochtoureschuhe an. Für Asphaltierte Strasse ist die...
Publiziert von amelie 19. August 2017 um 12:14 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Aug 14
Jungfraugebiet   T5  
13 Aug 17
Brienzergrat
Diesen Sommer wurde in den verschiedensten Zeitschriften die Einmaligkeit des Brienzergrats hervorgehoben. Aus diesem Grund war ich gespannt, wie viele andere Personen sich an diesem Grat tummeln. Aber die fehlende Markierung einerseits und die Klassierung als T5 andererseits führten dazu, dass wir meistens alleine unterwegs...
Publiziert von Rhabarber 14. August 2017 um 20:20 (Fotos:16)
Aug 2
Oberhasli   T5  
1 Aug 17
Ultra Trailrun Brienzergrat - Von Interlaken auf den Brünig
Den Brienzergrat in seiner kompletten Länge als Trailrun zu machen, ist eines meiner seit vielen Jahren geplanten Projekte. Seit dem Swissman Xtremesind fast sechs Wochen vergangen und die Lust auf grössere Taten hat wieder zugenommen. Am 1. August waren die Wetterprognosen gut genug für den Versuch und Zeit hatte ich auch....
Publiziert von dominik 2. August 2017 um 10:07 (Fotos:28 | Kommentare:8)
Jul 31
Oberhasli   T3  
29 Jul 17
Drei Tage - drei Kantone*
Fixpunkt an diesem Wochenende war das jährliche Paella-Essen in der Badi Brienz. Nun galt es, drumherum Touren zu planen. Samstag: Das erste Ziel war klar - das Brienzer Rothorn und zwar von Lungern her. Die Anreise sollte am Freitag sein, um am Samstag gemütlich starten zu können. Leider gibt es in Lungern nur noch ein...
Publiziert von lemon 31. Juli 2017 um 10:14 (Fotos:27)
Jul 27
Jungfraugebiet   T5  
8 Jul 17
Die harte Hardergrat-Tour (von Interlaken zum Brienzer Rothorn)
Die Wanderung ist absolute atemberaubend wie man mittels den Fotos sieht und die Mischung zwischen körperlicher Herausforderung und visueller Belohnung war für mich ziemlich einmalig in der Schweiz. Wir sind auf die Route über ein amerikanischen Blog gestolpert und dieser besagt, dass es die beste Wanderung auf dieser Welt ist:...
Publiziert von schnema 27. Juli 2017 um 10:12 (Fotos:3)