Hikr » Zwinglipasshütte » Touren

Zwinglipasshütte » Tourenberichte (177)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 7
St.Gallen   T5 VI  
7 Okt 07
"Alte Südwand" am Altmann
Gleich nach Säntis und Hohem Kasten ist der Altmann wohl der bekannteste und populärste Berg im Alpstein. Von Norden kann der dritthöchste Alpstein-Gipfel vom geübten Bergwanderer über den glattpolierten Normalweg leicht bestiegen werden (T5, I). Die stark gegliederte, 250m hohe Südwand ist ein Paradies für Kletterer -...
Publiziert von Alpin_Rise 10. Oktober 2007 um 18:09 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Dez 2
St.Gallen   T6+ II  
2 Dez 06
Girenspitz (2253m), das Matterhorn des Alpsteins
Der Girenspitz ist das Matterhorn des Alpsteins - von der Chreialp gesehen ähnelt er in Form dem berühmten Original. Allerdings führen auf den äusserst selten bestiegenen Gipfel keine einfachen Routen; entweder sind es brüchige, ausgesetzte Grate oder furchteinflössende Grasanstiege. Seit kurzem führt eine gut eingerichtete...
Publiziert von Alpin_Rise 8. Dezember 2006 um 11:58 (Fotos:29 | Kommentare:7)
Okt 11
Appenzell   T3  
11 Okt 06
Hoher Kasten - Chreialpfirst - Säntis
Da ich den Zeitbedarf schlecht einschätzen kann (es ist die erste längere Tour), fahre ich mit der Bahn auf den Hohen Kasten. Von dort habe ich einen genialen Ausblick auf das teilweise vernebelte Rheintal. Auf dem Höhenweg (auch hier geht es rauf und runter) wandere ich nach Stauberen. Immer wieder überwältigt mich...
Publiziert von MouRa 27. August 2007 um 22:42 (Fotos:11)
Jul 16
St.Gallen   T6 II  
16 Jul 06
Im Toggenburger Alpstein
Der westliche Teil des Alpsteins, der zum Kanton St.Gallen gehört, ist weniger überlaufen, aber nicht minder schön als die berühmte Appenzeller Hälfte. Eine stimmige Tour im westlichen Alpstein mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang auf dem Altmann. Start um 17.30 in Wildhaus (nach dem Biwak auf dem Mythengipfel in...
Publiziert von Alpin_Rise 19. September 2006 um 15:15 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Jul 12
Appenzell   T2  
12 Jul 06
Zwinglipass
Ab Gamplüt immer dem gut markiertem Weg entlang zur Alp Tesel. Der eigentliche Anstieg zum Zwinglipass beginnt eigentlich erst dort über einen gut angelegten Plattenweg steil hoch zur Chreialp. Von dort wieder über schöne Alpweiden zur Zwinglipasshütte und zum Zwinglipass. Guter Abstieg zur Fälenalp....
Publiziert von chaeppi 28. März 2008 um 18:15 (Fotos:6)
Jun 10
Appenzell   T3  
10 Jun 06
Hundsteinhütte 1551m, Zwinglipasshütte 1990m, Chreialpfirst 2126m, Mutschen 2122m
Von Guferen 770m aus gingen wir zur Unteralp 1393m, über die Saxer Lücke 1649m zum Fälensee 1452m und Hundsteinhütte1551m hinunter. Am See nach zur Fälenalp 1452m, über Häderen 1738m und Zwinglipass 2011m zur Zwinglipasshütte 1990m. Eigentlich wollten wir auf den Altmann, doch es...
Publiziert von Schlumpf 29. Oktober 2006 um 17:56 (Fotos:14)
Sep 20
St.Gallen   T5 II  
20 Sep 03
vom Mutschen zum Säntis
Eigentlich war eine kleine Rundtour geplant: Wildhaus - Zwinglipass - Altmann - Wildhuser Schafboden - Wildhaus. Erst an der Alp Grueb merkte ich, dass ich von der geplanten Route abgekommen bin. Daher ging ich, nachdem ich mal wieder auf die Karte geschaut habe, auf den Mutschen. Von hier ergibt sich die Gelegenheit den...
Publiziert von joe 21. November 2011 um 18:25 (Fotos:1)