Zwärgliloch 1150 m


Höhle in 6 Tourenberichte. Letzter Besuch :
3 Nov 13

Geo-Tags: CH-BE


Tourenberichte (6)



Simmental   T3  
3 Nov 13
Grottes de Weissenburg : en circuit par le pont suspendu du Butschenbach
Voilà une balade idéale pour sortir un dimanche après-midi de novembre par une météo incertaine : accès facile en train, petit moment de nostalgie en passant devant les ruines de bains de Weissenburg (dont l'Hotel de luxe comptait 300 lits au 19ème siècle - pensée surréaliste quand on voit juste quelques murs dans...
Publiziert von Bertrand 8. November 2013 um 10:50 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Simmental   T3  
11 Jun 11
Von Weissenburg i.S. nach Oberwil i.S. in 9h
Als Testlauf für unsere Sommerferien in den Pyrenäen, wollten wir noch einmal unser neues Tarp-Tent, wie auch die restliche Ausrüstung (alles in allem inklusive Wasser und Verpflegung für 3 Tage je ca. 10kg mit Rucksack) ausprobierten. Der Jura war zu gewohnt und bekannt, die höheren Lagen der Alpen noch schneebedeckt, so...
Publiziert von kopfsalat 14. Juni 2011 um 12:39 (Fotos:36 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Simmental   T3  
5 Jun 11
Zwärgli-, Schnure- und Mamilchloch
Geplante Tour: Von Oberwil im Simmental zu den Höhlen am Ramsberg Route: Start beim Bahnhof im S. mit sofortigem Aufstieg auf einem schönen Bergwanderweg. Der Weg führt zuerest am Hüpbach entlang und zweigt etwas später rechts ab gegen Halteli und Farniweid. Bei Pt. 1027 erreicht man auf eine Strasse, welcher man eine...
Publiziert von Hudyx 5. Juni 2011 um 19:41 (Fotos:21)
Simmental   T3  
13 Jun 10
"Löchertour" bei Weissenburg
Vom Bahnhof Weissenburg 782m wandern wir zuerst dem Buuschebach entlang zum ehemaligen Weissenburgbad 856m, wo nur noch eine Ruine anzutreffen ist. Weiter geht’s dann zum alten Bunschibad. Wir marschieren dann den Pfadspuren dem Buuschebach entlang weiter bis wir zur Einmündung des Morgetenbaches bei Pkt. 890m gelangen....
Publiziert von saebu 20. Juni 2010 um 22:42 (Fotos:25)
Simmental   T3  
18 Mai 10
Simmentaler Höhlenpfad
Heute wollen wir auf den Spuren der Höhlenbären wandern. Das Wetter macht am morgen leider noch nicht so mit, feucht und kalt ist es. Wir haben eine ähnliche Route wie die von Felix gewählt und starten ebenfalls beim Bahnhof Weissenburg, wo es einige wenige Parkplätze und einen Brunnen mit frischem...
Publiziert von Mel 19. Mai 2010 um 20:53 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Simmental   T3  
6 Mai 10
Weissenburg: verfallene Badehotels am Weg zur eindrücklichen Höhlen-Tour
In dieser nass-feuchten Woche zeigten uns www.meteocentrale.ch (auch ohne Kachelmann gut funktionierend) und alpinbachi den "Ausweg": einerseits war die Prognose identisch günstig mit dem effektiven Wettergeschehen, anderseits hätten wir in den "Löchern", welche uns der hikr-Kollege in seinem Bericht sehr schmackhaft gemacht...
Publiziert von Felix 7. Mai 2010 um 13:48 (Fotos:39 | Kommentare:3)