Zilistock 1387 m


Andere in 72 Tourenberichte, 13 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Sep 17

Geo-Tags: Rigigebiet, CH-SZ


Fotos (13)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (72)



Schwyz   T3+ I  
17 Sep 17
Rigi Hochflue 1699 m.ü.M.
Herrliche Herbsttour auf einen Klassiker im Rigi Massiv Wir starten in Gersau und es geht gemütlich auf gutem Wanderweg via Ochsenalp zum Zilistock. Ab dort wird es dann blau-weiss, jedoch nirgends wirklich ausgesetzt und sehr gut mit Seilen und Stiften gesichert bis auf die Hochflue. Nach einer kurzen Rast und dem Genuss der...
Publiziert von mbjoern 17. September 2017 um 18:53 (Fotos:5)
Schwyz   T4-  
12 Apr 17
Rigi Hochflue 1699m
Die Rigi Hochflue ist ein richtiger Frühjahrsklassiker. Die Südwände in den Chälen ab der Alp Zilistock sind oft schon früh im Jahr schneefrei. Heute wollte ich diesen schönen Aussichtsberg wieder einmal besuchen. Leider war die Aussicht dunstbedingt nicht gerade umwerfend. Mit 50 Minuten Verspätung seitens der SBB...
Publiziert von chaeppi 13. April 2017 um 12:11 (Fotos:23 | Kommentare:1)
Schwyz   T5 II  
7 Apr 17
Rigi Hochflue via Hochflueplatten
Ich folge den Wegweisern und gelange über Chräjen bald zum Alpinwanderweg, der über das Bützi und die Stockflue führt. Der Aufstieg ist schweisstreibend und auf dem Bützi lege ich erst mal eine Pause ein. Der Abstieg vom Bützi durch die Felsen ist nicht ganz einfach, aber dank den Drahtseilen im oberen Teil (Bild) und...
Publiziert von carpintero 17. April 2017 um 12:26 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Schwyz   T5 II  
1 Apr 17
Rigi Hoflue 1698m (via Platten) & Buddhaspitz 1564m
Frühlingserwachen an der Rigi Hoflue Heute soll's aus verschiedenen Gründen gemütlich losgehen, weshalb wir erst gegen Mittag beim PP Rohrboden 1137m starten. Anschliessend hoch zur Alp Egg 1287m und weiter zum Klettersteig-Einstieg, welcher hoch zum Teddy's Gärtli führt. Dieser ist in einem guten Zustand, dennoch...
Publiziert von Bombo 2. April 2017 um 12:31 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Schwyz   T4+ I  
30 Okt 16
Rigi Hochflue Rundtour
Beschreibungen zur Tour mit leichten Variationen gibts schon zur Genüge. Diese Variante eignet sich perfekt für Herbst (Südseite) und besteht eher aus den anspruchsvolleren Abschnitten. Die Zeit ist mit 5.5 Stunden gut bemessen und könnte noch verkürzt werden. Bei dieser Aussicht aber nicht wirklich empfehlenswert!...
Publiziert von maggeler 31. Oktober 2016 um 11:06 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Schwyz   T4-  
4 Okt 16
Von Gersau (435 m) auf die Rigi Hochflue (1699 m) via Grat
Neuschnee oberhalb 2000 m und Hochnebel, der von der Bise an die östlichen Voralpen geschickt wird, brachten mich auf die Idee, wieder einmal auf die Rigi Hochflue (1699 m) zu gehen. Die Steilvorlage lieferte Felix mit seinem Bericht von der Begehung vom Grat (1437 m), den man von der Ochsenalp (1040 m) aus erreicht und bis zur...
Publiziert von alpstein 5. Oktober 2016 um 18:03 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Schwyz   T5- II  
16 Aug 16
Rigi Hochflue 1699m
In sieben Minuten bringt uns die reizende Seilbahn hinauf auf den 1150m hoch gelegenen Urmiberg. Entgegen unseren Gewohnheiten besuchen wir als erstes das herrlich gelegene Restaurant Timpelweid, geniessen einen Nussgipfel, Kaffee und die traumhafte Aussicht auf den Vierwaldstättersee mit den umliegenden Bergen. Nach diesem...
Publiziert von Pit 18. August 2016 um 12:37 (Fotos:46 | Kommentare:5)
Schwyz   T4-  
26 Mai 16
Rigi Hochflue über Gätterli und Leiter - N/S-Überschreitung von Goldau nach Gersau
Wenige Tage zuvor war ich zum ersten Mal auf der Rigi Hochflue gewesen. Dabei hatte ich zwei der insgesamt drei blau gekennzeichneten Steige begangen. Den dritten, der vom Gätterli hinaufführt, wollte ich nun gerne auch noch kennenlernen. Doch wie am besten zum Gätterli, dem Ausgangspunkt kommen? Von Lauerz hätte...
Publiziert von dulac 19. Juni 2016 um 22:12 (Fotos:33 | Kommentare:5)
Schwyz   T4-  
20 Dez 15
Rigi-Hochflue-Überschreitung ab Gersau
Im Nebel starten wir in Gersau, Rotenacher, P. 449, queren sogleich den Inneren Dorfbach, und steigen anschliessend steil, doch malerisch durch den Wald auf nach Strick. Etwas gemächlicher wandern wir weiter dem Bergrücken entlang nach Mettlen, P. 652, weiter - die Strasse abkürzend - hoch zum Cholerbode; hier...
Publiziert von Felix 1. Januar 2016 um 21:09 (Fotos:49 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   T5 II  
24 Okt 15
Zum Saisonende: Rigi Hochflue mit Bützi- und Stockflue
Ich hatte den Drang, vor Saisonende nochmal etwas "Schwieriges" zu unternehmen. Da der Wintereinbruch teilweise schon stattgefunden hat, war es gar nicht so einfach, noch ein gutes Ziel zu finden (wbw-Weg, noch nicht schneebedeckt, lohnendes Ziel). Nach langem Herumgeklicke auf map.geo.admin und Hikr konnte ich dann meine beiden...
Publiziert von mst 27. Oktober 2015 um 16:51 (Kommentare:3)