Zendleser Kofel 2422 m


Gipfel in 5 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
6 Mär 14

Geo-Tags: I


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Trentino-Südtirol   WT2  
6 Mär 14
Zendleser Kofel (2.422m) >Schneeschuhtour<
Im Nordwesten der Dolomiten liegt das relativ ruhige Villnösstal. Auf überraschend gut ausgebauter Straße fährt man bis zum Parkplatz der Zanser Alm (1.685m). Hier ist es mit der Ruhe zwar erst einmal vorbei, aber nicht alle Ausflügler wollen auf den gut sichtbaren Zendleser Kofel steigen, gibt es doch für Rodler eine Bahn...
Publiziert von Riosambesi 8. März 2014 um 17:00 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T3  
28 Sep 13
Sobutsch 2486m - Auf dem Medalgeskamm
Immer noch ein Geheimtip: Campill mit seinen ruhigen Tälern und Almen um Antersasc und Medalges. Unser Weg Nr. 5 führt, begleitet von Wiesen voller Herbstzeitlosen, zur neuen Ciampcioshütte und an der Medalgesalm vorbei, bis zum Kreuzjoch auf 2293m. Wesentlich schöner als der Markierung zu folgen, ist von da aus die...
Publiziert von georgb 29. September 2013 um 14:15 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   T2  
5 Jun 12
Zendleser Kofel (2422m)
Panoramawanderung vor der Geisslergruppe auf den Zendleser Kofel Nach dem Schneefall am vorigen Tag freuten wir uns auf eine gemütlichen Panoarmawanderung mit Blick auf die Geislergruppe. Hierzu parkierten wir an der Zanser Alm (Gebühr 4 Euro) und wanderten von hier das Tal hinauf zur Kaserill Alm. Von dort aus weiter...
Publiziert von Dino 15. Juni 2012 um 09:48 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   WS  
23 Mär 11
Zendleser Kofel
Auf Tour mit Robert. Leichte Eingehtour, wenig spektakulär, auch als Schneeschuhwanderung geeignet. Als Start in unsere Dolomiten-Kurzwoche ganz ok.
Publiziert von Saxifraga 6. Mai 2011 um 21:31 (Fotos:1)
Trentino-Südtirol   WT3  
13 Feb 10
Zendleser Kofel (2417m), Dolomiten
Heute ging es mal wieder in die wunderschönen Dolomiten. Zum ersten Mal besuchten wir das Villnößtal, welches von spektakulären Felsbergen eingerahmt wird. Vor allem die Geislergruppe auf der Südseite des Tales ist sehr imposant. Am Ende des Villnößtales ganz im Osten befindet sich, umrahmt von Aferer Geisler in Norden und...
Publiziert von Tef 16. Februar 2010 um 20:17 (Fotos:38)