Zahme Gocht 1662 m


Andere in 86 Tourenberichte, 88 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Nov 18

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein



Fotos (88)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (86)



Appenzell   T4 I  
4 Nov 18
Bogartenfirst (1811 m) über den Jägersteig (1562 m) + den Südgrat vom Alp Sigel Gipfel (1768 m)
Über den Jägersteig und den Bogartenfirst habe ich auf Hikr schon einiges gelesen und gesehen, gemäß den Beiträgen auf Hikr ist es eine anspruchsvolle Route im Alpstein. Heute am 04. November 2018 wollte ich es wissen, beim Rucksack packen studierte ich sogar noch ob ich einen Pickel mitnehmen soll, ich ließ es aber...
Publiziert von erico 13. November 2018 um 18:44 (Fotos:74 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Appenzell   T3  
3 Nov 18
Alp Sigel wolkenlos, Nordgipfel 1743m
Herbstwanderung mit Sonnenschein über 1000m... Unser Ziel für heute war eine schneefreie Herbstwanderung in der Sonne ohne allzuweit anreisen zu müssen. Nach Studium einiger Webcams in der Zentralschweiz sowie im Kt. Graubünden kristallisierte sich sehr schnell das Alpsteingebiet als lohnendes Ziel heraus. Wir starteten...
Publiziert von RainiJacky 4. November 2018 um 19:46 (Fotos:16)
Appenzell   T3  
29 Mai 18
Sonnenuntergangswanderung Alp Sigel
"Alle Jahre wieder", könnte man fast meinen. Ok, dem ist auch fast so ;-) Dieses Mal lag die Herausforderung in derWettervorhersage. Welches wird der beste Abend? Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag? Ich wählte den Dienstag und ich sollte (zum Glück) Recht behalten. Beim Loslaufen in Brülisau (ca. 18 Uhr) war es noch...
Publiziert von MunggaLoch 4. Juni 2018 um 21:23 (Fotos:15)
Appenzell   T5 II  
21 Mai 18
Alp Sigel - Marwees - Hundstein
Frühlingserwachen im Alpstein Ich gebe zu, seit ich kürzlich im Alpstein unterwegs war, habe ich wie mein Tourenpartner Schlumpf an diesem wunderschönen Gebirge definitiv den Narren gefressen. Vermutlich ist es die Kombination aus diesen kraftvollen, oft sehr steilen Kalkbergen und den farbigen Wiesen und Seen, welche sich...
Publiziert von Bombo 23. Mai 2018 um 19:14 (Fotos:38 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Appenzell   T3  
21 Mai 18
Alp Sigel, 1768 m
Ein schöner Frühsommertag veranlasste uns heute zu einer Wanderung von Brülisau hinauf zum Steig und über Brüllenstein zum Sämtisersee hinunter. Dort genossen wir eine längere Pause am See. Weiter über Chüeboden mit Direktanstieg hinauf zum Gipfel der Alp Sigel. Tramhafte Sicht auf die umliegenden Berge des Alpstein....
Publiziert von roko 23. Mai 2018 um 09:57 (Fotos:14)
Appenzell   T3  
7 Mai 18
Alp Sigel durch die Zahme Gocht
Als Rentner hat man das Privileg dass man sich die schönen Tage aussuchen kann. Da Kollege Koni52 noch nie auf der Alp Sigel war, schlug ich eine Wanderung durch die Zahme Gocht zur Alp vor. Da die Appenzeller Bahn wegen Bauarbeiten momentan nur bis Jakobsbad fährt, erreichten wir nach einiger Umsteigerei mit Bahnersatzbussen...
Publiziert von chaeppi 10. Mai 2018 um 10:34 (Fotos:22)
Appenzell   T3  
28 Jul 17
Brülisau bis Bollenwees
Von der Bushaltestelle wandern wir bei strömendem Regen über die Rossweid zur Alp Cher. Der Weg steigt steil an und die Felswände der Alp Sigel erkennen wir wegen des Nebels erst ein paar Meter davor. Durch die Zahme Gocht erreichen wir die Weiden der Alp Sigel. Der Regen hat inzwischen zwar nachgelassen, doch das Wetter...
Publiziert von carpintero 5. August 2017 um 11:24 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Appenzell   T4-  
19 Jun 17
Alpsteinrunde mit Marwees, Saxerfirst und Chreialpfirst
Wochentags und noch vor Beginn der grossen Ferien ist es im Alpstein am schönsten. Mit Voralpenexpress, Appenzellerbahn, Postauto und Sigelbahn lassen wir uns auf die Alp Sigel bringen. Hier, auf 1600 Metern, kühlt uns ein frischer Wind. Wir steigen der Blumen wegen noch hinauf zum östlichen Steinmann auf 1730 Metern. Leider...
Publiziert von Krokus 22. Juni 2017 um 23:22 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Appenzell   T2  
13 Jun 17
Durch blühende Wiesen und Hitze auf die Alp Sigel
Wiedermal auf die Alp Sigel, das ist heute mein Ziel. Es steigen nur wenige Menschen aus dem Zug und so beginnt der schweisstreibende Aufstieg durch's Hüttentobel. Es ist alles noch feucht vom gestrigen Regen und so bin ich froh, als ich endlich denn bei der Alp Hütten den Wald verlassen kann. Dann folgt der steile...
Publiziert von AndiSG 15. Juni 2017 um 21:38 (Fotos:32)
Appenzell   T3  
11 Jun 17
Alpsteinklassiker:  Zahme Gocht – Alp Sigel – Plattenbödeli – Brüeltobel
Einmal der Schnee geschmolzen, ist diese Tour eine den Appenzellern bekannte „Blumentour“. Ja, nicht nur den Einheimischen, nein auch Ivo66, alpstein, oder ein Bündner, namens munggeloch, um einige namentlich zu nennen, erfreuen sich der einmalig dargebotenen Bergwelt. Ich besuchte schon lange nicht mehr die Zahme Gocht und...
Publiziert von Seeger 12. Juni 2017 um 16:05 (Fotos:22)