Wittenberghorn / Witteberghore 2350 m


Gipfel in 13 Tourenberichte, 43 Foto(s). Letzter Besuch :
10 Mär 15

Geo-Tags: CH-BE, CH-VD


Fotos (43)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (13)



Saanenland   WT4  
10 Mär 15
Kaiserwetter am Wittenberghore
Wir starten etwas oberhalb von Moosfang, wo wir unser Auto gäbig parkieren können. Zuerst folgen wir der Fahrstrasse, welche als Schlittelweg präpariert ist. Da der Schnee gut trägt, bleiben die Schneeschuhe auf dem Rucksack. Kurz vor Lätze Fang sinken wir zu tief ein, und wir montieren die Schneeschuhe. Wir überqueren...
Publiziert von Aemmitauer 30. März 2015 um 22:57 (Fotos:18)
Saanenland   T2 WT4  
28 Feb 15
Wittenberghorn / Witteberghore 2350m
GIPFEL KNAPP ÜBER DER NEBELGRENZE. Es war wieder ein so typisches Wochenende im noch jungen Jahr an dem durchzogenes bis schlechtes Wetter in der Schweiz vorhergesagt wurde. Ab schönsten sollte die Witterung noch am Samstag im Westen sein. Deshalb fiel meine Gipfelauswahl auf das Witteberghore im Berner Oberland. Nach dem...
Publiziert von Sputnik 2. März 2015 um 21:34 (Fotos:28)
Saanenland   T3  
17 Sep 14
in den westlichsten Berner Voralpen: Witteberghore und Arnätschistand
Entlang des eher engen Tales des Tschärzibaches führt die gebührenpflichtige Strasse ins Tschärzis hinein bis zum Stausee; kurz vorher parkieren wir bei Schüpfenweid, P. 1511. Auf der hier abzweigenenden Naturstrasse ziehen wir - zu Beginn für kurze Zeit nur im Schatten laufend - los, der Sonne, und der Underi...
Publiziert von Felix 23. Oktober 2014 um 12:53 (Fotos:35)
Waadtländer Alpen   T6-  
6 Sep 14
Überschreitung des Witteberghore
Rots Hore (2235m) - Witteberghore (2350m) - Arnätschistand (2097m) - Tête de Clé (2015m). Seit dem Winter war ich nicht mehr in L'Etivaz. Was also liegt näher, den von den Meteorologen versprochenen Goldenen Herbst mit einer Gratwanderung über dem Tal der Torneresse zu beginnen. Von Les Vuittes erreicht man auf...
Publiziert von poudrieres 7. September 2014 um 20:19 (Fotos:53 | Kommentare:1)
Saanenland   T3  
7 Apr 14
Wittenberghorn (2350 m) im schönen Saanenland: Start meiner Sommer-Tourensaison
Nach den letzten warmen Wochen ist der Schnee vielerorts stark zurückgegangen. Ich habe einige Schneeschuhtouren gemacht, bei welchen ich die Schneeschuhe mehr am Rucksack angebunden hatte als an den Füssen. Es scheint, dass die Schneeschuh-Tourensaison vorbei ist. Ich habe mir für heute deshalb eine Route ausgesucht, die...
Publiziert von johnny68 7. April 2014 um 20:40 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Saanenland   WT4  
23 Dez 13
Wittenberghorn Süd-Nord
Das Wittenberghorn ist ein bekannter, aber nicht allzu sehr frequentierter Wintergipfel am Röschtigraben, zwischen Saanenland und den Waadtländer Alpen. Für den Abstieg bzw. die Abfahrt bieten sich die schönen Nordost-Hänge an, in denen der Schnee lange pulvrig bleibt. Der Aufstieg kann dabei über die Südseite erfolgen, in...
Publiziert von Zaza 23. Dezember 2013 um 17:54 (Fotos:8)
Saanenland   WT4  
11 Feb 12
Wittenberghorn-Traverse
In der Region Gstaad ist die widerliche Unsitte des Heliskiing besonders gut vertreten. So muss man die Touren schon gut wählen, wenn man keine böse Überraschung auf dem Gipfel erleben möchte. Nun war es aber für heute recht unsicher, welche Verhältnisse man punkto Schnee, Wetter und Wind antreffen würde - so unsicher, dass...
Publiziert von Zaza 11. Februar 2012 um 19:22 (Fotos:17 | Kommentare:9)
Saanenland   T6  
9 Jul 11
D'un canton à l'autre
Si les mois d'avril et de mai m'ont particulièrement gâté, comme dirait un certain Bernois, celui de juin, avec son instabilité notoire, m'a quelque peu laissé sur ma faim. Pour ma première sortie d'envergure du mois de juillet, je voulais profiter de l'ouverture récente de la télécabine de la Videmanette pour me lancer...
Publiziert von Hurluberlu 10. Juli 2011 um 17:24 (Fotos:7 | Kommentare:9)
Saanenland   T3  
23 Apr 11
Bike & Hike Wittenberghorn
Wir radeln von Gstaad bis zu P. 1511, kurz vor dem Arnensee. Zwei steilere Rampen machen die Sache recht anstrengend. Der Fussaufstieg über Unter, Ober und Üsser Wittenberg ist dagegen vergleichsweise locker zu machen. Es liegen nur noch minimale Schneefelder, obwohl auf der Nordflanke noch vor zwei Tagen ein Skifahrer runter...
Publiziert von Zaza 26. April 2011 um 11:59 (Fotos:6)
Saanenland   T6-  
6 Okt 10
Durch den Schwarz Chrachen zum Furggenspitz
Für diese Tour wählt man mit Vorteil die Anfahrt per Velo zum Unteren Meiel (für Autos Fahrverbot). Man lässt den Drahtesel bei der Talstation der Materialseilbahn zurück und folgt dem Wanderweg Richtung Ober Meiel bis auf etwa 1560 m, wo er scharf nach rechts abbiegt. Hier tritt man ins Kraut ein und steigt über eine kleine...
Publiziert von Zaza 10. Oktober 2010 um 20:11 (Fotos:11 | Kommentare:5)