Wissgandstöckli 2488 m


Gipfel in 15 Tourenberichte, 83 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-GL, CH-SG, Spitzmeilengruppe


Fotos (83)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (15)



Glarus   T6- II  
8 Jul 17
Überschreitung Risetenhoren und Wissgandstöckli
Das weitläufige Spitzmeilengebiet schreit geradezu nach Überschreitungstouren, denn praktisch alle Gipfel lassen sich von mindestens einer Seite unschwierig erreichen. Auch deshalb findet man hier jede Menge spannender Skiziele. Der lange Grat zwischen Fanenstock und Schönbüelfurggel beispielsweise bietet genussreiches...
Publiziert von Bergamotte 12. Juli 2017 um 09:49 (Fotos:26 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
St.Gallen   WS  
16 Mär 17
Wissmilen 2483 - Spitzmeilen 2501 - Wissgandstöckli 2488 - vom Flumserberg ins Glarnerland (ÖV)
Anreise Mit SBB bis Unterterzen, Gondelbahn bis Tannenboden, Gondelbahn bis Maschgenchamm, kurze Abfahrt bis Talstation Sesselbahn Leist, mit Sesselbahn zum Leist 2222m (von Unterterzen bis Leist mit Skitourenticket "Leist einfach" für CHF 24.50) Abfahrt zum Startpunkt des Aufstiegs Abfahrt in Richtung S bis ca. 1900m...
Publiziert von leuzi 17. März 2017 um 10:16 (Fotos:83)
Glarus   ZS-  
18 Feb 17
Wissgandstöckli 2488m ab Weissenberge
Wer das Wissgandstöckli besteigt, hat es vor allem auf die lange Abfahrt nach Westen abgesehen. Am effizientesten erreicht man den recht abgelegenen Gipfel ab dem Maschgenkamm durchs Spitzmeilengebiet. Weit und mit viel Flachlauf verbunden sind hingegen die Zustiege durch dasChrauchtal, das Weisstannental oder das Schilstal.Eine...
Publiziert von Bergamotte 22. Februar 2017 um 17:05 (Fotos:30 | Geodaten:1)
St.Gallen   T4  
5 Okt 16
Hoch über dem Obersiez-Kessel: Rotrüfner zum Fulen.
Ich hatte es mir so schön ausgemalt...Herbst, freier Tag...dazu eine schöne Tour im Allgäu ausgedacht...und dann dass: Der Herbst zeigt seine schmuddelige Seite mit Nebel, erstem Schnee, Nässe. Doch das währt nur kurz, zumindest im westlichen Teil der Alpen. So ist meine Tour im Allgäu früh gestrichen, das Wetter für die...
Publiziert von Kauk0r 7. Oktober 2016 um 19:32 (Fotos:41 | Kommentare:2)
Glarus   ZS-  
20 Mär 15
Hauptsache Wiss - trotz Sonnenfinsternis
Das Licht ein bisschen bleiern, die Sonne a bisserl schwach, sodass die Sonnenbrille vorübergehend unnötig war.. Aber ansonsten erwies sich die 70%-ige - wie erwartet - nicht als das Riesenspektakel - das ist allein die Totalität, das allerletzte Prozent von 99 zu 100! Noch bei vollem Sonnenschein für lediglich CHF 11.-...
Publiziert von Polder 20. März 2015 um 17:50 (Fotos:15)
St.Gallen   T4-  
27 Sep 14
Wissgandstöckli 2488m
Energie getankt auf dem Wissgandstöckli für sicher 4 Wochen! Einleitung Das heute war ja ein absoluter Hammer Tag. Perfektes Wetter, angenehme Temperaturen, kein Wind und das ganze bei bester Fernsicht. Jetzt war ich heute doch tatsächlich zum dritten Mal innerhalb 10 Tagen im gleichen Gebiet unterwegs. Das habe ich jetzt...
Publiziert von Bergmuzz 29. September 2014 um 17:02 (Fotos:68 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3+  
27 Sep 14
Wissgandstöckli - Schnüerligrat - Rotrüfner
Wahrhaftig, dieser Samstag war wohl einer der schönsten Tage des Jahres. Geparkt wird im Obersiez. Die ersten Sonnenstrahlen beschienen bereits die umliegenden Gipfel. Wir wählten dieselbe Aufstiegsroute zum Wissgandstöckli, wie sie es Bergmuzz und Gebi später auch nahmen. Die Super-Beschreibung findet man unter...
Publiziert von Melser 29. September 2014 um 22:53 (Fotos:9)
St.Gallen   T5  
9 Jun 14
Wissgandstöckli - Hochfinsler
Von Glarus nach Flums – wunderschöne Zweitages-Weitwanderung über 22 Gipfel (2. Tag) Vom Bärenboden über Glarusbin ich am Tag zuvor über Gufelstock (bis dorthin mit Begleitung von sglider), Bützistock und Spitzmeilen bis in die idyllische Ebene von Schaffans gewandert. Nach einem Biwak auf einem trockenen Rasen, so...
Publiziert von Delta 11. Juni 2014 um 20:25 (Fotos:18)
St.Gallen   T4+  
13 Jul 13
Maschgenkamm-Schönenboden - über Spitzmeilen und Hochfinsler
Wie bereits vor zwei Tagen starte ich auf dem Maschgenkamm – dieses Mal geht es aber im Gegenuhrzeigersinn um den Talschluss des Schilstals herum. Maschgenkamm-Spitzmeilen – T2 Der Anfang der Tour ist nicht anstrengend, da es praktisch ebenaus geht. Landschaftlich sind die Weideflächen von Fursch und Calans sehr hübsch....
Publiziert von Daenu 14. Juli 2013 um 15:18 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Glarus   ZS  
6 Apr 13
Vom Weiss ins Weiss über zwei Wiss: -milen und -gandstöckli
Aus dem Skigebiet Flumserberge lassen sich Touren mit moderaten Aufstiegen und langen Abfahrten konstruieren. Besonders bestechen die Routen ins Glarner Sernftal: via Wissmilen (und Gulderstock) ins Mülibachtal nach Engi oder wie hier beschrieben übers Wissgandstöckli ins Chrauchtal nach Matt. Die meisten watscheln oder fahren...
Publiziert von Alpin_Rise 9. April 2013 um 21:26 (Fotos:16)