Apr 21
Appenzell   T2  
21 Apr 18
Vo Bühler of Gääs - Ein Hügelquartett im Appenzellerland
Eine Wanderung durch die liebliche Appenzeller Hügellandschaft gibt als Einstiegstour in die Wandersaison recht viel her und macht Appetit auf mehr. Frühlingserwachen im Appenzellerland, dazu als Kontrast und Blickfang, das vom Winter noch heimgesuchte Alpstein-Massiv. Bei aller Beschaulichkeit, die die Wanderung über die...
Publiziert von Grimbart 1. Mai 2018 um 18:30 (Fotos:46)
Dez 20
Appenzell   T1  
20 Dez 17
Dreimal Tausendmeter zwischen Wissegg und Wissegg
Die Ortbezeichnung Wissegg findet man tatsächlich zweimal innert weniger Kilometer, einmal für eine Häusergruppe an einem Strassenpass, für einige Häuser auf einem Pass über einen Bergrücken das andere Mal. Ich startete beim zweitgenannten Wissegg und folgte anfänglich der Strasse Richtung Ebnet, bis nach wenigen Minuten...
Publiziert von stkatenoqu 20. Dezember 2017 um 14:42
Okt 27
Appenzell   T1  
27 Okt 15
Hohe Buche und Gäbris bei traumhaftem Herbstwetter
Nachdem wir gestern aus Deutschland zurückgekehrt sind, ist es wiedermal Zeit in unserer Gegend eine Wanderung zu unternehmen. Ich fahre am Mittag gemütlich mit der Appenzeller Bahn nach Bendlehn. Dort nehme ich den Weg hinauf zur Hohen Buche, der leider zuerst über eine Teerstrasse führt. Es ist heute ausgesprochen mild...
Publiziert von AndiSG 27. Oktober 2015 um 21:42 (Fotos:14)
Nov 21
Appenzell   T1  
21 Nov 14
Von der Hohen Buche auf den Gäbris
Bei der Bahnfahrt entkommen wir kurz vor Speicher dem Nebel. Und kurz nach Speicher steigen wir aus, bei der Haltestelle Bendlehn. Erst gehts auf Hartbelag ein Stück aufwärts, bald jedoch auf schönem Wanderweg kommen wir auf die Hohe Buche. Der Aussichtspunkt mit dem Bänkli lädt uns zu einer kleinen Pause ein. Dann gehts...
Publiziert von wam55 25. November 2014 um 00:05 (Fotos:20)
Sep 27
Appenzell   T1  
27 Sep 14
Genusswanderung über den Gäbris
Heute steht wie immer einmal im Jahr 'unsere' Gruppenwanderung an. Zu viert - in der Regel mit Parntern - unternehmen wir einen Ausflug irgendwo im Alpstein. Dieses Mal ist es der Gäbris, den wir beehren wollen. Start ist in Bühler AR, wohin man bequem mit den ÖV gelangt. Vom Bahnhof folgen wir zunächst der Hauptstrasse...
Publiziert von Runner 2. Oktober 2014 um 21:38 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Jan 12
Appenzell   T1  
12 Jan 14
Über die Hügel von Gais nach Bühler - Wo bleibt der Winter?
Es ist heute morgen wiedermal neblig und so beschliessen wir nach langem hin und her mit dem Zug nach Gais zu fahren. Durchs Dorf und dann steil über die Wiese hinauf nach Obergais führt der Weg. Hier machen wir eine kurze Rast. Es geht weiter auf der Nordseite der Hügel, hier liegt sogar noch etwas Schnee, der noch gefroren...
Publiziert von AndiSG 13. Januar 2014 um 21:25 (Fotos:10)
Dez 5
Appenzell   T1  
5 Dez 10
Winterwanderung im Appenzellerland - auf jedem Hügel eine Beiz
Das Appenzellerland ist bekannt für seine malerische Hügellandschaft, guten Käse und urige Berg-Beizen. Ja, es gibt kaum einen Hügel, auf oder an dem nicht eines dieser traditonell geführten und eingerichteten Gasthäuser steht. Auf meinen ausgedehnten Bike- und Rennvelotouren weiss ich die hohe Beizli-Dichte zu schätzen und...
Publiziert von marmotta 6. Dezember 2010 um 21:08 (Fotos:12)
Jan 13
Appenzell   T3  
13 Jan 10
Winterwanderung quer durchs Appenzellerland – von Trogen via Gäbris und Hundwiler Höhe nach Urnäsch
Die Wetterprognose für diesen Mittwoch ist alles andere als optimal und bei nzz.ch verspricht man so ziemlich alles. Kurz, es herrschen nicht wirklich ideale Tourenverhältnisse. Da aber heute im ausserrhoder Hinterland die Silvesterchläuse umhergehen, entschliesse ich mich ein paar Appenzeller Hügel zu besteigen und am Schluss...
Publiziert von 360 14. Januar 2010 um 15:11 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Okt 10
Appenzell   T1  
10 Okt 09
Hohe Buche, mit Regen nach Trogen
Auf den Spuren der Nachtwanderung zwei Tage zuvor. Der Wetterbericht war schlecht, als sich dann die Sonne zeigte, ging ich doch noch etwas nach draussen: Auf den Hausberg, die Hohe Buche. Bis ich startbereit war, war die Sonne allerdings wieder weg... Schöne Ausblicke, man sah die Regenfront richtig näherkommen,...
Publiziert von KraxelDani 12. November 2009 um 19:56 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Okt 8
Appenzell   T1  
8 Okt 09
spontane, föhnige Mondnachtwanderung Gäbris - St. Anton
Eine einmalige Wettersituation: da zeigt Anfang Oktober das Thermometer um Mitternacht mehr als 20°! Da der Mond auch schon wieder hoch am Himmel stand, entschied ich mich spontan für eine Nachtwanderung, inspiriert durch diese Tour mit viel nächtlicher Aussicht einige Tage zuvor. Dies auch um nochmals etwas mit...
Publiziert von KraxelDani 12. November 2009 um 19:56 (Fotos:30 | Kommentare:1)