Wissberg 2627 m


Gipfel in 30 Tourenberichte, 99 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Mai 18

Geo-Tags: CH-OW, CH-UR


Fotos (99)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (30)



Obwalden   T4+ I  
20 Mai 18
Wissberg 2627 m. tra primavera ed inverno
Ponte di Pentecoste con i ragazzi . Il tempo è incerto ma tendenzialmente bello. Decido di andare in montagna domenica che avrebbe dovuto essere la giornata migliore , con possibili brevi rovesci nel primo pomeriggio, scelta non del tutto azzeccata perché lunedì non ci sono state perturbazioni, va beh! Leggendo la...
Publiziert von asus74 23. Mai 2018 um 08:22 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Obwalden   T4+ I  
11 Mai 18
Wissberg - Bergtour von der Fürenalp
mit Zugabe am Leiterli... Der Wissberg ist trotz seiner gar nicht so bescheidenen Höhe (2627 m) ein sehr gutes Ziel im Frühling. Denn einerseits verläuft der übliche Anstieg südseitig und andererseits lassen sich die Bedingungen dank der Webcam auf der Fürenalp jederzeit live überprüfen. Die Bergtour beginnt mit der...
Publiziert von Bergmax 14. Mai 2018 um 22:49 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Obwalden   S-  
27 Jan 18
Doppelter Firnspass am Wissberg 2627m
Aufgrund von Nebel und frühlingshaften Temperaturen habe ich einen möglichst hohen Ausgangspunkt gesucht und mit der Fürenalp gefunden. Die Skitour zum Wissberg hat zwei Gesichter. Unten laden weite Hänge zum uneingeschränkten Cruisen ein. Oben, in der langen Gipfelrinne, engt das Gelände ein und wird bis 40° steil. Doch...
Publiziert von Bergamotte 1. Februar 2018 um 18:28 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Obwalden   T4- ZS  
7 Aug 17
Wissberg (2627 m)
Letzten Winter war ich mit Heidi auf der Fürenalp Schneeschulaufen. In dieser prächtigen Umgebung stach mir der Wissberg, gleich oberhalb der Fürenalp, ins Auge. Ich nahm mir vor diesen im Sommer einmal zu besuchen. Heute ist es soweit, bis Engelberg mit dem Zug, mit dem ersten Bus zur Talstation Fürenalp. Natürlich bin...
Publiziert von beppu 8. August 2017 um 12:38 (Fotos:47 | Kommentare:3)
Obwalden   T4-  
7 Okt 16
Wissberg - herrliches (alpines) Bergwandern ob Engelberg
Noch fahren wir unter der Nebeldecke zum Parkplatz der Talstation Fürenalpbahn; kurz davor haben wir einen hölzernen, relativ neuen, Wegweiser entdeckt - der Wildererweg ist hier ausgeschildert. (Nachträglich habe ich diesen fünf Jahre alten Bericht von genepi betrachtet - der Wildererweg ist nun auf der...
Publiziert von Felix 25. Oktober 2016 um 18:37 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 II  
13 Aug 16
Wissberg ab Fürenalp mit Rotbandleiter
9:00 Uhr bereits viel Betrieb an der kleinen Gondelstation hinauf zur Fürenalp. Kein Wunder bei dem Wetter, herrlicher Sonnenschein und klare Sicht so weit das Auge reicht erwarteten meine Begleitung und mich an diesem Samstag. Den Titlis im Rücken stiegen wir von der Fürenalp Bergstation (mit Einkehrmöglichkeit) in das...
Publiziert von Bikyfi 16. August 2016 um 10:33 (Fotos:4)
Obwalden   T5  
29 Jul 16
Wissberg 2627m - Hahnen 2607m
Der Hahnen ob Engelberg geniesst auf Hikr grosse Beliebtheit. Zu Recht, wie ich nun bestätigen kann. Das charakteristische Felsmassiv mit seinen zwei Zacken lockt mit einem abwechlungsreichen, durchgehend steilen Aufstieg. Wem dieses Spektakel nicht reicht, besucht zuvor den Wissberg ab Fürenalp. So kommt man zusätzlich in den...
Publiziert von Bergamotte 1. August 2016 um 14:26 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Obwalden   T4  
31 Okt 15
Vom Wissberg über Rotbandleiter zur Rugghubelhütte
It´s a wild thing II: Vom Wissberg über Rotbandleiter zur Rugghubelhütte Äußerst einsame, meist weglose Tour von der Fürenalp überWissberg, Rotbandleiter zurRugghubelhütte. Die umgekehrte Richtung findet sich hier. Beschreibung:   Von der Fürenalp(erste Bahn im Herbst um 8:30. Wenn man freundlich...
Publiziert von parinacota 2. November 2015 um 14:16 (Fotos:50 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Obwalden   T4  
12 Okt 15
Wissberg 2627m
Vor der angekündigten Kaltfront mit Schneefällen bis in tiefere Lagen, wollte ich diesen schönen Tag noch für eine Bergwanderung nutzen. Geplant hatte ich eine Wanderung direkt ab Bahnhof Engelberg zum Wissberg. Als ich jedoch in Engelberg eintraf, steckte das Dorf noch unter einer dichten Hochnebeldecke. Da ich aber an die...
Publiziert von chaeppi 13. Oktober 2015 um 14:12 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Obwalden   T5 II ZS  
27 Aug 15
Fürenwand - Wissberg (Biwak) - Hahnen
Zuerst der Fürenwand Klettersteig und auf dem Wissberg Biwakiert. Am nächsten Tag via Fulenwasserteufi zum Hahnen. Der steile Klettersteig wird viel besucht. Das sieht man an den Spuren. Eine eindrückliche Linie zieht durch den Fels. Klettertechnik braucht es keine, dennoch sollte die Kraft aus den Beinen kommen. Nicht das man...
Publiziert von tricky 30. August 2015 um 17:28 (Fotos:26 | Geodaten:1)